Mittwoch, 4. März 2020

Himmelsblick mit "Folgen"

-unbezahlte Werbung-Verlinkung-

Dienstag vor einer Woche, 
eigentlich musste ich einkaufen, 





und was habe ich? Natürlich wieder einmal vergessen das dieser Tag hier ein Feiertag ist.  Da kann ich  immer froh sein das der Congelados (klick) im Ort auch an Sonntagen bzw. Feiertagen dann bis mittags geöffnet hat.




So gab es vor dem kleinen Einkauf noch
 ein zweites Frühstück unten bei Juany (klick)


und danach ging es los mit "aufräumen" im Garten, wo ich dann auch feststellen musste, das die Strassenlaterne bzw. der Deckel (Metall mit Spitze oben) durch den Orkan bei mir im Garten gelandet ist.  Gott sei Dank nur dort, auch ohne Schäden anzurichten. Nicht auszudenken was passiert wäre wenn ein Mensch sie an den Kopf bekommen hätte.


 

Meine Bilder heute etwas anders gerahmt hat seinen Grund, so gibt es ein neues Projekt bei Zaunwickenwelt (klick) und da bin ich sehr gerne mit dabei. 

Somit verlinkt bei


 Galeria Himmelsblick bei Zaunwickenwelt


und weil wieder geöffnet auch gleich dazu noch
bei Mainzauber und dem
 

30 Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nova,
    Dein Frühstück sieht lecker aus :O)
    Die Straßen schön leer,da war sicher auch viel Platz beim Einkaufen *schmunzel*
    Das ist das Gute, wenn es auch Sonntags oder an Feiertagen Läden gibt, die auf haben!
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...ich mag die auch sehr gerne und finde sie mit unter drei Euro echt günstig. Sind gut belegt und sehr schmackhaft^^

      Ja, das stimmt, auch wenn ich seltener darafu zurückgreifen muss. Sie machen aber alles richtig, denn wie ich sehen konnte war an dem Tag der Laden proppenvoll.

      Löschen
  2. Du siehst liebe Nova,
    das Glück holt oft das Leben ein,
    man kann dankbar sein,
    auch in kleinen Dingen
    läßt sich der Tag damit angenehm bezwingen.

    Schön eingerahmt hast du eine Fotos und die
    Motive sind sehr schön.

    Liebe Grüße zu dir, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und du so schön geschrieben♥ Danke dir liebe Lissi ☼

      Löschen
  3. Liebe Nova,
    Feiertage vergesse ich auch immer wieder. Und hier ist an solchen Tagen ja wirklich alles zu, außer Tankstellen, die aber unheimlich teuer sind.
    Es ist gut, dass der Deckel keinen getroffen hat. Da habe ich hier bei uns auch immer Bedenken, dass mal irgendwas wegfliegt, was jemanden verletzen könnte, deswegen habe ich ja auch die Fichten direkt am Zaun fällen lassen. Bei jedem Sturm habe ich mir da wirklich Sorgen gemacht.
    Ich wünsche Dir noch eine wundervolle Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist ja auch noch dazu das "Schlimme" das jeder Ort auch noch seine eigenen Feiertage hat (durch die Kirch-Heiligen) Gott sei Dank hier die Tankstelle im Ort nicht, klar ein wenig teurer, wie auch der kleine Laden aber es hält sich echt in Grenzen.

      Was meinste was ich froh war das die Yuccas schon runtergeschnitten waren. Eine davon hatte sich bei Wind schon immer bewegt. Bei dem Kaktus hätte ich allerdings gedacht dass er komplett abknickt. So sind es ja nur einige Arme gewesen. Die will ich dann übreall noch verteilen, einsetzen. Sind sowas von dankbar und dürfen neu anwachsen ;-))

      Löschen
  4. Wie gut das Du Dich vor dem Aufräumen gestärkt hast liebe Nova es war ja genug zu schaffen. Ja es sieht sehr lecker aus, da würde ich wohl auch zugreifen,
    liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, ist es auch und dazu noch preiswert wie ich finde. Keine drei Euro für gut belegt und Auswahl was man nehmen möchte. Zudem ersetzt es mir dann sogar ein Mittagessen, hält satt.

      Löschen
  5. Wie gut, dass keine größeren Schäden entstanden sind oder Menschen verletzt wurden.

    Die Feiertage müsstest Du eigentlich drauf haben nach so langer Zeit :)

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, diesen sollte man sich merken, das stimmt ja, aber weisste....es gibt soviele Feiertage auf der Insel. Jeder Ort hat durch seine Heiligen auch noch eigene Feiertage, da kann man sich nicht alle merken. Dazu gibt es Nationale Feiertage die sozusagen "kein Schwanz" interessiert d.h. die meisten Geschäfte haben dennoch auf, nur Behörden geschlossen usw. Drei von den Hunderten habe ich fest verankert...ok, ab diesem Jahr auch diesen *gg*

      Löschen
  6. Sowas könnte mir auch passieren, daß ich vergesse, wann Feiertag ist. Der Baumarkt und Co.haben gefälligst 🤣immer offen zu haben, gell. Nein, so schlimm ist es gar nicht (mehr).
    Das Bocadillo hätte mich aber auch angelacht.

    Liebgruß
    und Knuddler
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...gell^^ Ist hier ja wirklich schlimm mit all den unterschiedlichen Feiertagen, dazu dann: haben die Geschäfte auf oder nicht.

      Fällt mir nämlich ein, hier im Ort hatte gegenüber der KFZ-Laden ebenfalls geöffnet^^

      Löschen
  7. Deinen Himmel hast du wunderschön eingefangen, liebe Nova. Aber der Hut der Laterne hätte Schlimmes verursachen können. Und ihr hattet ja nach dem Sturm genug zu tun.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, hätte echt schlimm ausgehen können^^ Immer noch zu tun. Die Woche den Garten fertig bekommen und nächste Woche neue Wände setzen^^

      Löschen
  8. Hallo liebe Nova,
    hab mich über die Rahmen schon gewundert *lach*. Wann ist bei euch eigentlich mal kein Feiertag? Gut, dass dieses spitze Teil keinen Schaden angerichtet hat. Als ich das mit dem Frühstück bei Juany gelesen habe, fiel mir ein Doppelname ein, den ich kürzlich irgendwo entdeckt habe: Marie-Juana 😆.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt-lacht-du hast den Nagen auf den Kopf getroffen. Irgendwo auf der Insel ist immer ein Feiertag^^

      Noch nie gehört. Sind denn Doppelnamen immer noch so modern in D.?

      Löschen
  9. ja,ja die Feriertage...... gut dass dui den tag auch so noch schön nutzen konntest.

    Bei unserem ersten Urlaub auf Fuerteventura, ist es uns passiert, dass wir und einige Andre bestimmt schon fast ne Stunde auf den öffentlichen Bus gewartet haben, um nach Jandia zu fahren, als uns Jemand sagte, dass Feiertag wäre und der Bus dann nicht fährt. Dann haben wir den Tag halt am Strand verbracht

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och...kein Bus, ich glaube das ist nur am ersten Weihnachtstag. Sonst fahren Busse, auch wenn an Feiertagen oder WE mit anderem Fahrplan.

      Klar, das war dann bestimmt doof, zumindest das man wartet und nix kütt^^

      Löschen
  10. ....es heißt zwar immer: "Alles Gute kommt von Oben" - aber es muss dann aber auch kein Metalldeckel sein ;-((
    Das "zweite" Frühstück schaut gut aus!😋 Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Eine extra Rahmung für den Himmelsblick, das freut mich sehr.
    Ganz herzlich möchte ich dich 'Willkommen' heißen! Ich freue mich sehr über deine Teilnahme.
    Das erste Foto zeigt den Calima-Himmel, nicht wahr? Ja, zum Glück sind die Sturmschäden glimpflich ausgefallen. Einkauf und Frühstück, wie gut das dies auch an Feiertagen möglich ist!
    So ein feiner Imbiss würde mir jetzt auch gefallen, meine Magen meldet sich, es ist Mittagszeit!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da war auch noch Calima, aber halt "nur" so diesig und nicht mehr gelb.

      Ich freue mich dabei sein zu können, hab mir den Tag schon sozusagen "abgespeichert" ;-))

      Löschen
  12. schöne Bilder..
    und gut wenn man Ausweichsmöglichkeiten hat ;)
    Feiertage vergesse ich auch manchmal
    ist aber nicht so schlimm
    weil ich meist alles daheim habe was ich brauche
    das Frühstück sieht lecker aus
    und war dann ja auch günstig

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich grundsätzlich auch immer, aber das Unwetter hatte mich doch zurückgeworfen^^

      Löschen
  13. Wieder mal Glück gehabt, liebe Nova,
    das erste Foto ist so voller Atmosphäre, toll!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War aber noch zu heiß, wirklich schwere Dinge konnte man draussen nicht machen.

      Löschen
  14. Liebe Nova,

    das ist ein absolut herrlicher Himmelsblick - super von Dir eingefangen.
    Das mit den Feiertagen kenne ich auch. Ich wohne ja hier ganz am Rand von Berlin. Hier im Laufabstand habe ich einen großen Kaufpark, der aber schon in Brandenburg liegt. Ja, und Brandenburg hat auch den einen oder anderen Feiertag mehr. Da ist mir das auch schon passiert, dass ich umsonst losgegangen bin.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste...glaube ich dir gerne, aber irgendwie bekommt man das dann auch mit Humor gebacken, gell^^

      Löschen
  15. Wie schön, dass du etwas vergessen hast. So kommen wir in den Genuss herrlicher Bilder.
    In dein Mittagessen könnte ich glatt reinbeissen *lach*
    Das Sturmbild oben ist gigantisch.
    😳
    Liebe Grüße aus Bremen, wo es weiter ziemlich nass ist. ☔
    Hab einen schönen neuen Tag, liebe Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Langsam reicht es aber mit dem Nass von oben, gell. Sowas habe ich an D. immer gehasst.

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...