Freitag, 20. März 2020

Ausgangssperre Update

 Über den Alarmstatus und die Ausgangssperre hier (klick) berichtet, gibt es eine weitere "Verschärfung":


Die Regierung hat den Königlichen Erlass RD 463/20 so geändert, dass seit dem 18. März 2020, 00.00 Uhr nur noch der Fahrer das Auto führen darf, was Reisen mit Begleitpersonen untersagt. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Regel kann die Strafe mindestens 300 Euro und höchstens 1.000 Euro betragen.
In Bezug auf die Nutzung von Privatfahrzeugen sieht der Änderungsantrag vor, dass die Bewegung von Personen individuell erfolgen muss, es sei denn, sie werden von Menschen mit Behinderungen, Minderjährigen oder älteren Menschen begleitet oder es besteht ein hinreichend begründeter Grund.

_____

In sozialen Medien entschuldigt sich übrigens die Policia dafür dass sie immer noch präsent sein und Kontrollen durchführen müssen. 



Kommentare:

  1. Bei uns in Bayern gibt es jetzt eine Ausgangsbeschränkung. Nur noch die wichtigsten Geschäfte (Apotheke, Lebensmittel ...) sind geöffnet. Restaurants sind jetzt auch geschlossen. Man darf sich noch im Freien bewegen, allerdings nicht in Gruppen.

    Ich bin froh, dass es so gemacht wird. Anders geht es einfach nicht.
    Hoffen wir, dass der Virus bald aufgibt.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das habe ich mitbekommen und kann vor Söder nur den Hut ziehen. Macht er vollkommen richtig und sollte die Bundesregierung für ganz Deutschland anordnen.

      Vor allem auch für Friseure die den Kunden so nah kommen und meist weiterhin geöffnet sein müssen weil sie ansonsten keine Unterstützung bekommen :-((

      Löschen
  2. Moin liebe Nova,
    ich finde es vollkommen richtig, denn die Zahl der infizierten Menschen und Toten steigt.

    In einigen Bundesländern gibt es jetzt auch Ausgangssperren, aber z.B. Schleswig Holstein hofft auf die Vernunft der Menschen. Hoffen hilft jetzt nicht, auch hilft es nicht wenn man sagt "es dürfen sich bis zu 5 Menschen treffen" sie sollten für ganz Deutschland eine Ausgangssperre verhängen aber ohne Gruppentreffen. Anders geht es nicht mehr, es gibt einfach noch zu viele Idioten.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nova,
    Ausgangssperre bei uns in Bayern und ich finde dies völlig in Ordnung! Menschen leben wieder Solidarität - hervorragend - schade, das der Anlass ein trauriger ist.
    Komm gut durch die nächste Zeit,bleib gesund und sei lieb gegrüßt
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch gut von Söder, sollten sich die anderen Bundesländer ein Beispiel dran nehmen^^

      Löschen
  4. Ganz schön hart und für mich nicht wirklich verständlich. Warum darf mein Partner, der mit mir Wohnung und Bett teilt nicht mit in Auto sitzen?

    halt die Ohren steif und bleib gesund
    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich auch erst gedacht, dann weitergedacht:

      Es soll ja auch Menschen geben die ihn in sich haben, nicht wirklich bemerkbar, aber ihn verbreiten können. Gesetz dem Fall ein Paar ist davon betroffen gäbe es ein doppeltes Risiko.

      Löschen
    2. Das stimmt natürlich
      Ich mach da gedanklich noch einen Unterschied, zwischen Autofahren und andere anstecken. Ich für mich könnte es mir gut vorstellen, nur um mal aus der Wohnung rauszukommen, einfach ne stunde spazieren zufahren, auch ganz ohne auszusteigen. Ob das nun ein vernünftiger Gedanke ist, den man auch auf andere so anwenden kann steht natürlich in den Sternen.
      jeder der einen garten hat kann sich wahrscheinlich kaum vorstellen wie es ist wirklich auf 50 qm "eingesperrt" zu sein. Wir haben wenigstens noch einen Balkon, den wir nun bei schönen Wetter jetzt auch nutzen können. So zur Hauptstraße raus wurde er wegen der Lautstärke bisher meist nur zum Wäschetrocknen genutzt. Aber es gibt eben auch sehr viele die noch nicht mal das haben und für die ist es noch schwerer.

      lg gabi

      Löschen
    3. ...und genau das ist hier auch verboten, einfach spazieren fahren.

      Klar, wenn Menschen so gar keine Möglichkeit haben vor die Türe zu gehen, geschweige einen Balkon haben, ist das mehr als heftig. Da bleibt nur das Fenster weit öffnen.

      Ich sag ja immer dass ich diesbezüglich noch froh sein kann.

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...