Freitag, 21. Januar 2022

Gartenimpressionen

 

Im letzten Jahr vor der Abreise noch geschnitten, wächst der Rosmarin wie verrückt, und durch die Sonnenstrahlen wirkt er fast weiß,

 


aber die Blüten sind zart lila und locken die Insekten an.

 

Jedes Mal mehr Blüten zeigt auch die Strelizie


 

und die Löwenmäulchen wollen ebenfalls  nicht aufhören sich zu vermehren. 

 

Auch sie dürfen sich ausbreiten, ich habe halt einen Naturgarten.



 

geteilt mit Floral Passions von Riitta  

 

Donnerstag, 20. Januar 2022

Cotyledon (Dickblatt)

Andere Pflanzen müssen beschnitten, "eingegrenzt" werden, aber dieses Dickblatt welches ich vor Jahren als Ableger eingesetzt habe (klick alter Post) darf sich gerne weiter ausbreiten. 

 





 

Mittwoch, 19. Januar 2022

Update - Covid19 Ampeln

In einer gestrigen Sondersitzung und somit vorzeitig beschlossen wurde dass die Inseln Gran Canaria sowie La Palma auf die Warnstufe 4 (braun) hochgestuft werden. Zudem gab es kleine Anpassungen in den Maßnahmen.

 


Gesundheitsminister Blas Trujillo wird die Mitglieder des Regierungsrates am morgigen Donnerstag über die außerordentliche Entscheidung informieren, die zur Veröffentlichung einer Verordnung des Ministers führen wird, mit der die Revision der Gesundheitsalarmstufe für Gran Canaria und La Palma auf Stufe 4 vorverlegt wurde. Normalerweise werden nämlich erst am Donnerstag die Daten für die Inseln überprüft, und diese gelten offiziell nur bis 20.Januar 2022.

Die neuen Warnstufen für Gran Canaria sowie La Palma gelten ab Samstag bis mindestens 03.Februar 2022.

 

 Stand: 19.01.2022-Angaben ohne Gewähr-  

 

  Maßnahmen im Ampelsystem