Freitag, 27. März 2020

Bloggerpost

Alle guten Dinge sind drei


und das war gestern bei mir als ich drei Überraschungen im Postkasten vorgefunden habe.

Eine superschöne Urlaubskarte von Arti (klick) aus Afrika, einem Kontinent neben uns liegend und doch die längste Zeit unterwegs:


Weiter mit schöner Osterpost von Biggi (klick), einer niedlichen Karte nebst Osterhasi der schon an meinem Osterstrauch hängt:


und auch noch eine so schön gestaltete Karte von Käferchen (klick), superniedlich auch mit dem selbstgenähtem und besticktem Osterei mit Tasche und Ostergruß den man rausziehen kann. Auch das hängt bereits:


Nicht zu vergessen die lieben Zeilen die geschrieben wurden.

🌴🐞🌴

Ich möchte euch ganz ganz herzlich dafür danken. 


Habe mich sehr darüber gefreut,
 es sind Zeilen und Überraschungen die bei der 
Ausgangssperre doppelt erfreulich sind.

6 Kommentare:

  1. ...und ich dachte schon sie sei verloren gegangen.
    Ich freue mich mit dir, dass dich auch so liebe Osterpost von unseren Mitbloggern erreicht hat. Das sind doch wahre Freudenbringer und kleine Highlights im Briefkasten, besonders wenn man kaum raus darf.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee...ist sie Gott sein Dank nicht. Kann aber auch gut sein dass sie unten länger auf dem Postamt gelegen ist. Kommt mir so vor als ob "gesammelt" wird und dann erst wenn mehrere Haushalte in einer Region Post haben, ausgeliefert werden.

      Jep, das stimmt. Auch wenn ich vorher doch nicht täglich rausgegangen oder gefahren bin. Ich versuche so wenig wie möglich einkaufen zu müssen. Werde erst nächste Woche wieder losfahren.

      Löschen
  2. Getting those beautiful cards was a lovely surprise. Our mail continues to arrive thanks to the Royal Mail continuing, but only official administration letters from banks and other organisations except one Easter card from a cousin in my home town and news of her family. I'm thankful that I posted a letter and card to an aged aunt in Australia weeks ago. She's living independently in a gated housing community. We communicate by writing to one another. It's more satisfying to receive hand written personal mail. Greetings from Linda P in the UK.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Here too, but slowly and maybe days longer at our postoffice downtown. Most conversation is by WhatsApp and Mail, that daily^^

      Hopefully you are fine, take care ☼

      Löschen
  3. Schön das du dich gefreut hast - das war schließlich auch so angedacht.

    lg gabi

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...