Mittwoch, 31. Oktober 2018

"Gewitterhagel" auf der Insel


In der letzten Woche vorab  bereits angekündigt und mit Warnungen für Tenerife sowie die östlichen Inseln, gab es letzten Donnerstag die Regenfälle und angekündigten Gewitter.


Am Abend noch gemütlich gegrillt und draussen gesessen


kamen die ersten Wolken auf, und ein kleiner Schauer 
ließ uns in der "Poolbar" weitermachen.


Am frühen Morgen, gegen halb sechs ging es dann hier "über mir" los.  Ich konnte förmlich zusehen wie das Gewitter von links, aus Richtung Icod über La Gunacha in Richtung Puerto de la Cruz weitergezogen ist. 



Absolut ungewöhnlich und in all den Jahren das erste Mal dass es wirklich über einem gewesen ist. Ansonsten, wenn es sie gibt, sieht man sie über dem Meer und vor allem auch kein Dauergewitter d.h. es war wirklich über eine Stunde ein ständiges Donnern und Blitzen. Zuerst sogar ohne Regen, so dass ich mir es in Ruhe draussen stehend anschauen konnte.


Natürlich kamen dann auch die Regenschauer, hier oben ein paar Mal am Tag, anderorts heftiger und mit Hagel verbunden. Es gab auf der Insel wohl auch einige kleine Erdrutsche, aber schwere Schäden sind ausgeblieben.


Am nächsten Tag wurde man dann wieder mit Sonne und Vogelgezwitscher begrüßt, so schnell kann es sich hier "drehen". 



...und  neben so einem Dauergewitter was nicht alltäglich ist, auch nicht ein Glascontainer der meint "wegschwimmen" zu müssen (kurzes Video):



Der Tag hat seinem Namen alle Ehren gemacht

DONNERstag


↓↓↓ 😊 👍😊 ↓↓↓



Verlinken möchte ich diesen Beitrag mit dem tollen Projekt von Arti


Dienstag, 30. Oktober 2018

Crax rubra (Tuberkelhokko)

 - Werbung-Namensnennung/Verlinkung/ohne finanzielle Vorteile -


Das erste Mal im Parque (hinter Glas) gesehen  
(oberhalb, hinten und seitlich mit Netzen überspannt)


habe ich den Tuberkelhokko,


 ein Fasanenvogel der 
auch  hier (klick) näher beschrieben ist.




Unter vielen Papageien lebend (werde ich nochmal zeigen)  
scheinen sie sich dort wohlzufühlen.




Montag, 29. Oktober 2018

Wassersäule

 -Werbung durch Namensnennung-

Bei der meterhohen Wassersäule aus dem Penguin Planet wurden in diesem Monat die Fische (früher Sardinen) ausgetauscht,


und  Fische namens "Silberblatt" reingesetzt.


Allerdings nicht nur die, denn auch zwei amerikanische Stachelrochen "tanzen" ihre Runden.


So grau wie sie ja eigentlich sind, so bläulich/türkis wirken sie durch das Wasser mit der Beleuchtung


und ein wenig gespielt könnten sie auch in pink 


oder giftgrün klasse wirken.


♥♥♥
und auch hier dann nochmal ein dickes
 Dankeschön an Christa 


deren Post mich letzte Woche erreichte. 
Teebeutel und Schoki sind noch nicht "verdrückt"
 ♥♥♥
ein Klick der sich  lohnt 

☼↓☼

der Fokus am Montag bei Christa

Sonntag, 28. Oktober 2018

T in die → neue Woche ~124


Eigentlich hässlich (durch die Schmierereien) ist diese Tür 
aus Puerto de la Cruz




allerdings das Gesamtbild macht es wieder interessant, denn von der Seite nach oben geschaut fühlt man sich an eine Filmkulisse erinnert,


und mal durchgeschaut ist dahinter auch zuerst nix d.h. ein verwildertes Grundstück auf dem im Anschluss noch ein Gebäude folgt. 




Wie es wohl früher einmal ausgesehen hat.





Ich wünsche euch von ♥en
 einen entspannten sowie 
wundervollen Sonntag



Liebe Grüsse

Wer mitmachen möchte der darf sich gerne verlinken. 


Hinweis : Hiermit mache ich jede Person die sich verlinkt darauf aufmerksam dass
diese Verlinkung über einen Drittanbieter erfolgt und die Daten auch dort gespeichert
sowie eventuell verarbeitet werden.
In diesem Link von Inlinkz (klick) ausführlicher beschrieben.

  Mit deiner Verlinkung hier wird dem zugestimmt.



Samstag, 27. Oktober 2018

Zitat im Bild ☼ 221





Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen.


 ! → Beachtet auch immer die Urheberrechte (oben im hier klick beschrieben), !
eine Nichtbeachtung eurerseits kann sehr schnell  für euch zu  
Anzeigen sowie Geldbußen führen. 

Hinweis : Hiermit mache ich jede Person die sich verlinkt darauf aufmerksam dass
diese Verlinkung über einen Drittanbieter erfolgt und die Daten auch dort gespeichert 

sowie eventuell verarbeitet werden.
 In diesem Link von Inlinkz (klick) ausführlicher beschrieben.

Mit deiner Verlinkung hier wird dem zugestimmt.



Freitag, 26. Oktober 2018

Molukkenkakadu

- Werbung-Namensnennung/ohne finanzielle Vorteile -


Wer im Loro Parque nach Öffnung sofort in die Freiflughalle "Katandra" geht, der kann so einigen Vögeln durch die Fütterungszeit ziemlich nah kommen.


So auch diesem Molukkenkakadu (Cacatua moluccensis)
 der sich seine Feige schmecken ließ



und überhaupt keine Anstalten machte wegzufliegen.


Leider aber nur mit angelegter Federhaube


Donnerstag, 25. Oktober 2018

MO - mein Oktober

 -Werbung durch Namensnennung/Verlinkungen-


Mit einer gezeichneten Erinnerung (klick) meinen Monat begonnen, gab es einige Besuche im Loro Parque (klick), die mir durch längere Abstinenz all die Neuerungen zeigte. Darunter auch Löwen die meine Lieblinge geworden sind.


Neben den Echsen an der Charco del Viento die meinten "Zehenbeisser" (klick) spielen zu müssen.



Weiter geht es bei Birgitt, 
jeweils am letzten Donnerstag im Monat

Mittwoch, 24. Oktober 2018

Zwergnilpferde

 -Werbung durch Namensnennung-



Erst seit dem 01.September diesen Jahres gibt es im 
Loro Parque die Zwergnilpferde  Malela und Adela.







Ein anderes Gehege extra für die beiden Mädchen (aus Partnerzoos Tschechien und Deutschland) umgestaltet, können sie sich auf der Grünanlage und dem Wasserbecken wohlfühlen, und dabei noch die Besucher durch die Glasscheibe beobachten. 



gif-7 Bilder

...denn wer sagt eigentlich immer dass die Menschen 
nur die Tiere beobachten 😉




Dienstag, 23. Oktober 2018

Baustellen La Guancha


Einige rote Schilder/Hinweise kann man momentan
 in La Guancha Stadt sehen:


Einmal am Rathaus eine Schliessung 
der Hauptstasse (Teilstück) wegen Kanalarbeiten


und zudem auch auf der Hauptstrasse durch den Ort weil die Strasse neu asphaltiert wird. Allerdings fand ich es hier witzig als der Traktor mit laufendem Motor und Blinklicht vor einer "Bar" anhielt, ausgestiegen ist und mal eben auf die Schnelle einen Cortado getrunken hat.  

"Ich blink dann mal weg"
gif-zwei Bilder

Weitergefahren ist er auch ohne Passagiere
obwohl er auf dem Taxiparkplatz gestanden ist 😄😂


Geteilt mit:

vierzehntägig bei Wortperlen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...