Montag, 30. März 2020

Hoffnung


Wir hatten die Hoffnung den langersehnten Regen zu bekommen, und haben ihn auch bekommen. Er war auch wirklich nötig, es war sowas von trocken. Danach kommt überall sofort wieder grün zum Vorschein, auch das von mir eigentlich gehasste Klee. Das wächst nämlich immer da wo es nicht soll und dazu noch in Mengen. 

Normalerweise reisse ich es aus 
den Blumenkübeln immer raus


aber dieses Mal fand ich es direkt schön 
als Kontrast und für den Fokus






⏬⇊⇊⏬

Beim Projekt Blogpause aber für mich dennoch
 der Fokus am Montag für  Christa

28 Kommentare:

  1. Moin liebe Nova,
    die Pflanzen brauchen den Regen um zu "leben" und wir brauchen die Pflanzen um uns an ihnen zu erfreuen.
    Endlich ist er bei euch gekommen, der Regen auf den ihr so lange gewartet habt und da freut man sich über jeden Tropfen und umso mehr über jedes noch so kleine Pflänzchen.

    Hab eine schöne Woche und pass auf Dich auf.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nova,
    freut mich, dass der Wettergott lieb zu euch war,
    wir würden uns auch über Regen freuen, denn die Erde
    ist so trocken, dass ich bei der Gartenareit am Sonnabend
    Mühe hatte in der Erde zu wühlen um dem Unkraut an den Kragen
    zu gehen.
    Ein schöner Kontrat und eine gelungene Fokusarbeit.
    Liebe Grüße zu dir von mir, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh...das glaube ich dir. Wobei hier wächst es ja wie Teufel und ich kann sozusagen wieder von vorne anfangen.

      Jetzt das Problem...wohin damit, denn für die Bewohner ist die Deponie geschlossen^^ Ich denke ich muss mir eine Ecke oben schaffen um das abzulegen was abgeschnitten wird oder raus kommt.

      Löschen
  3. Schön, wenn der lang ersehnte Regen kommt. Das erinnert mich an das alte Lied "Am Tag als der Regen kam..."

    Bei uns hat es geschneit. Wir hatten den ganzen Winter über keinen Schnee. Da muss erst der Frühling kommen.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh....jetzt habe ich nen Song im Ohr *gg*

      So kann es kommen, aber ich weiß noch von letztem Jahr da hat es im März und auch April mal kurz Schnee gegeben (bei Bremen). Für mich ein Erlebnis ;-)

      Ist der Schnee bei euch denn liegen geblieben?

      Löschen
  4. Die Weisen sagen, dass keine Pflanze ein Unkraut ist - es sei denn, sie wächst an der falschen Stelle :) Bald beginnt hier auch das Hassen und Reissen von Unkraut!

    Viel Spaß und Sonne für deine Woche. Liebe Grüsse, riitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es....wurde das Wort wurde vom Menschen erfunden ;-))

      Löschen
  5. Liebe Nova,
    wir haben auch schon die Erfahrung gemacht, dass Klee fast überall richtig wuchert und andere Pflanzen schon gar nicht mehr durchkommen. Aber für den Fokus ist es klasse.
    Pass auf Dich auf und bleib gesund.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sowie Efeu und Farn....kömmste echt fast nicht gegen an wenn es Regen gibt ;-)

      Löschen
  6. ja, das bisschen GRÜN peppt das ROT noch zusätzlich aus - bunt gefällt mir dein Foto diesmal dennoch am besten - auch wegen dem Spruch


    bleib weiterhin gesund
    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Im Fokus sieht der grüne Klee wirklich ganz klasse aus und die Farbe passt ja perfekt zum Titel. Ich freue mich mit euch, dass der erhoffte Regen angekommen ist.
    Die Frage nach dem wohin mit dem ganzen Grünabfall haben wir auch immer. Nach der ersten Maad und dem Vertikutieren dauert es immer noch Wochen bis die Ökoeimer endlich wöchentlich geleert werden. Für Kompost haben wir leider viel zu wenig Astwerk um für eine gute Durchlüftung von all dem Rasenschnitt zu sorgen. Also ab in die wilde Ecke :)))

    Ich wünsche dir eine schöne Woche und sende liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider haben wir hier solche Eimer, Tonnen oder Container nicht, wobei wahrscheinlich auch besser wegen des Ungeziefers, denn das müsste ansonsten auch bestimmt täglich geleert werden.

      Ja, die werde ich mir oben "einrichten", nutzt ja nix^^

      Löschen
  8. Ich auch gleich "am Tag als der Regen kam" im Ohr ^^, sehe, bin nicht die einzige. Singen wir also gemeinsam, und passend zum Aphorismus, geben wir die Hoffnung nicht auf, versuchen die Furcht kleinzuhalten ober besser gesagt in einen guten menschlischgesehenengesunden Respekt umzuwandeln.
    Leicht gesagt, ich weiß, aber Versuch.
    Danke für die ansehnliche und dichterisch gute Kombi!
    ♥️
    Viele Liebgrüße
    sowie Knuddels
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar...Versuch ist doch immer super und gemeinsam singen sowieso. Wir machen es jetzt schon täglich um sieben hiesiger Zeit d.h. auf den Terrassen/Balkonen stehen, Musik aus allen Richtungen, Nachbar spielt die Timple (typisches Saiteninstrument) und singt dazu. Wir klatschen und winken und gestern kamen mir richtig die Tränen.

      Löschen
  9. Liebe Nova,
    wie schön, daß ihr den ersehnten Regen bekommen habt!
    Bei uns hat es gestern nochmal ein paar Flocken geschneit, heute morgen hatten wir - 3° ...
    Hab einen guten Start in die neue Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße, paß gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. brrr...das ist kalt, aber wie ich gehört habe soll es dann wieder warm werden bei euch^^ Vielleicht nicht so gut wenn sich dann wieder meinen alle draussen rumtummeln zu müssen^^

      Löschen
  10. Das ist Glücksklee und Glück brauchen wir in Massen.
    🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀
    Bleib gesund, liebe Nova

    AntwortenLöschen
  11. "GRÜN IST DIE HOFFNUNG" - und davon könnten wir jetzt nicht genug haben!!!
    Viel Freude in "XUNDHEIT" im Garten,
    Luis

    AntwortenLöschen
  12. Wenn es sich dabei um dieses gelbblühende 'Unkraut' handelt, welches auch in meinem Garten vorkommt, (wobei Unkräuter gibt es ja eigentlich nicht) dann hat es wirklich auch seine schönen Seiten!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, genau das, und wenn es eine Blüte haben sollte dann lasse ich es auch für all die "Brummseln" erst einmal stehen ;-)

      Löschen
  13. Liebe Nova,

    endlich Regen, das ist gut. Die Natur braucht den Regen, um richtig zu gedeihen. Dann wünsche ich Dir in Zukunft immer das richtige Maß.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nova,

    bei uns gab es heute Schnee und wir hatten auch 2 Wochen kein Niederschlag - alles war trocken. Regen und Schnee sind dann ein Segen - auch wenn der Frühling schon an die Türen geklopft hatte. Der grüne Klee bietet sich wunderbar an zum Fotospiel :).

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das kann ich ja gut nachvollziehen. HOffe nur die Kälte hat dann den Knospen nicht zugesetzt^^

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...