Montag, 9. März 2020

Busbahnhof Puerto de la Cruz

-unbezahlte Werbung-Namensnennung-


In 2018 die Anfänge des neuen ZOB von Puerto de la Cruz gezeigt (klick), hat er dann letztendlich doch länger gedauert als gewollt. 
Im letzten Jahr war es dann aber soweit




und nun stehen die Busse der Titsa nicht mehr an der Straße sondern haben wieder ihren eigenen Bahnhof .





Gut erreichbar ist man von dort aus schnell in der Innenstadt oder steigt einfach in eine andere Linie um die Insel per Bus zu erkunden. 




Übrigens verfügen die neueren Busse nicht nur über WiFi sondern haben auch USB-Ports um Handy und Co anzuschliessen oder aufzuladen.




⏬⇊⇊⏬


Blogpause aber dennoch
 der Fokus am Montag von  Christa

Kommentare:

  1. Gute Nachrichten von der Insel liebe Nova,
    das ist super und kommt den Wünschen der
    Menschen näher, Luxus pur, da kannst du dich
    sehr darüber freuen.
    In Grün eingekleidet sind die Busse, meine
    Lieblingsfarbe :-)
    Wünsche dir auch einen guten Wochenstart,
    liebe Grüße Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt wieder eine kleinere Belastung für den Verkehr in dieser Straße. War teilweise ein Chaos wenn man dort mit dem Auto durch musste^^

      Löschen
  2. Liebe Nova,
    der Bahnhof und auch die Busse sehen gut aus. Besonders gefällt mir, dass die Busse Wifi und USB haben, da fährt man dann doch lieber mit dem Bus.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwar noch nicht alle Busse aber das wird sich bestimmt auch ändern wenn die alten Busse ausgemustert werden.

      Ich finde es für gewisse Strecken auch viel angenehmer, und seitdem ich die Karte habe mache ich es zwischendurch immer gerne.

      Löschen
  3. Moin liebe Nova,
    was lange währt wird endlich gut ... sagt man doch so. Schön sieht der neue Bahnhof aus.
    Finde ich viel besser wenn die Busse einen eigenen Bahnhof haben, ist bequemer für die Fahrgäste.
    Klasse auch das die neuen Busse einen USB Anschluss haben, manchmal braucht man ja sowas wenn man eine längere Strecke fährt.

    P.S. Morgens um 4 Uhr einmal HH und zurück 😨, der Flug wurde gestrichen (wg. Cor..) und jetzt fährt er mit der Bahn 🙄

    Hab eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Biggi
    https://biggisfotoblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und dort auch eine Entlastung für den PKW Verkehr. Hat sich ja immer doch schon gestaut als die Busse noch seitlich an der Straße gestanden sind.

      Oh weia, das ist heftig. Da bleibt zu hoffen das die Bahn nicht auch noch angehalten wird (war wohl ja schon wie ich gelesen habe)

      Löschen
  4. hach was wäre das doch praktisch, wenn bei uns die Busbahnhöfe auch überdacht wären.... wo es hier doch sooft regnet - bei euch dient das dann doch eher dem Schutz vor Sonne und Hitze - aber egal wovor es schützen soll, es ist gut gemacht
    Den Blick hast du schön auf die leuchten grünen Busse gelenkt und auch das Fußgänger-verboten-Schild gehört ganz selbstverständlich in den Fokus

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, haben sie wirklich gut gemacht und auch gut für Busfahrer wenn sie dann warten müssen^^

      Löschen
  5. Eine tolle Anlage! "Was lange währt wird endlich gut" - oder so ;-)
    Dein "Umspritzen" in der Farbgebung der Busse ist gut gelungen!!!!
    Schönen Tag noch,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Boah, wir haben noch nicht mal einen Busbahnhof, geschweige denn WIFI etc.
    Wie toll ist DAS denn.
    Ein prima illustrierter Beitrag ist das und ich gratuliere euch !
    Liebe Grüße noch aus Bremen.
    Morgen geht es dann nach Helgoland.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind wohl so einige Städte in D. echte "Hinterwäldler" ;-)

      Uiiii...das ist schön, dann heute gute Fahrt und viel Spaß ☼

      Löschen
  7. ...gut sieht es aus! 👍 Und wenn es jetzt besser klappt und sogar noch usb, dann nimmt man es gerne in Anspruch.
    Tolle Farbe auch.
    Gute Fahrt ❣️
    Knuddels
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, auch wenn ich eines feststellen konnte. Von mir nach Puerto muss ich in Los Realejos aussteigen bzw. dann in einen anderen Bus wieder rein. Momentan nix mehr mit direkt, aber auch nicht schlimm^^

      Löschen
  8. Liebe Nova,
    luxeriös, komfortabel und bürgerfreundlich sieht das alles aus. Wenn es doch bei uns auch so gut organisiert und ausgebaut wäre. Von den tollen Bussen will ich jetzt gar nicht erst reden....
    Guten Wochenstart und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist hier wirklich absolut klasse geregelt, und es auch z.B. Extra-Linien nur zur Uniklinik oder zu den Flughäfen gibt. Vielleicht teste ich das auch nochmal aus^^

      Löschen
  9. Das sieht wirklich sehr toll aus, liebe Nova. So ein funktionierender Busverkehr mit gewissen Komfort ist für alle gut - Einheimische und Touristen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...