Donnerstag, 19. März 2020

Tillandsien


Man muss schon zwei Mal hinschauen
 um sie zu entdecken


nein-nicht die Tillandsien selbst die ich an einige 
Stellen meiner Steinmauern reingesteckt habe


sondern diese kleine zierliche Blüte dieser Tillandsien-Art.


Ich habe mich riesig gefreut, 
so ist es die erste Blüte
 die ich hier bei mir zeigte.


Kommentare:

  1. Ach schööön, ich kann Deine Freude verstehen Nova.
    Liebe Grüße, bleib gesund, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nova,
    die Natur schenkt uns gerade in diesen Momentn ihr
    Auferstehen und sendet die Hoffnung in unsere Gedanken.
    Es ist eine unglaublich schwere Zeit und ich kann mich nur
    wundern wie unachtsam zu viele Menschen mit der Situation
    umgehen und so die Verbreitung des Coronavirus schüren.
    So hoffe ich, dass du gut auf dich aufpasst und du nicht
    zu den Leidenden gehören mußt.
    Alles alles Liebe von Herzen, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann ich auch nicht nachvollziehen. Hier im Süden musste sich ein Polizist bis auf die Unterhose ausziehen und in ein abgesperrten Pool springen weil eine Britin meinte schwimmen gehen zu müssen. Sie wollte auf mehrmalige Aufforderung nicht raus....tja, so wurde sie rausgeholt und noch im Bikini mit einem Handtuch zur Wache gebracht, denn sie wehrte sich dazu.

      Ich passe auf mich auf, und Gott sei Dank wird hier soweit auch Abstand genommen und dafür gesorgt das nicht zuviele Menschen z.B. in einen Laden bzw. Supermarkt gehen. Neben Handschuhen und Desinfektonsmittel welches am Eingang vorhanden ist.

      Löschen
  3. Habe zwar keinen Schimmer, was das wieder für ein Kraut ist, aber es macht sich gut in der Natursteinmauer, Und wenn es auch noch blüht, sieht es um so schöner aus.

    Viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....ein ganz unkompliziertes. Das kann auch Wochen ganz ohne Wasser auskommen, und man steckt sie irgendwo hin und sie wachsen.

      Löschen
  4. Oh wie schön liebe Nova das Du Dich darüber gefreut hast kann ich gut verstehen.
    Auf unseren Hölzern da werden wir auch mal einen Versuch starten, aber ich glaube schon dass das gut klappen könnte. Also ich meine nicht im Garten sondern drinnen. Pflegeanleitungen habe ich mir schon durchgelesen und wie das anbringen auf Holz am besten funktioniert
    liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin ich überzeugt von, die sind so unkompliziert und machen sich auch im Innenbereich super. Bringste mich auch gerade auf eine Idee...im Badezimmer in der "Badewannenecke" Das müssten sie sogar lieben^^ Danke für die Inspiration☼

      Löschen
  5. Ich glaube Dir gern, dass die Freude groß war über diese Blüte. Sie ist wirklich bezaubernd.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Oh, that was a beautiful find Nova <3 I think I have never seen a tillandsia in bloom. In summertime I always walk in the garden my eyes on the ground. That way you can find these tiny beauties.

    Wishing you a sunny and bright day.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks a lot riitta...over here still cloudy an for sure we a getting rain. But it’s ok, I will do cleaning inside ;-))

      Löschen
  7. Oh, wie schön, liebe Nova, daß die Tillandsien blühen! Diese kleine Blüten sind zauebrhaft!
    Hab einen guten und freundlichen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße und bleib gesund,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön, daß wir solche Freuden haben. Da danken wir doch ganz besonders für's zeigen ❣️
    Knuddels
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  9. Schön, klein aber fein - auf den ersten beiden Fotos habe ich sie beim erstem mal gucken nicht entdeckt, erst als ich wusste, wie die Blüte ausschaut konnte ich sie so eben erkennen.

    lg und bleib Gesund
    gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...ich habe selbst davorstehend zwei Mal geguckt, kam aber "nur" dadurch dass ich darüber die wilden Rosenstänge abgeschnitten habe.

      Löschen
  10. Ich wusste immer schon, dass du einen grünen Daumen hast! Ich hatte mit Tillandsien noch nie Glück, geschweige denn eine Blüte. Damit ich keine mehr killen kann, gehe ich im Laden immer vorbei, aber mit großer Bewunderung für diese Pflanzen, die so genügsam sind und von der Luftfeuchtigkeit leben können.
    Deine Mauer sieht mit den Pflanzen super aus.

    Herzliche Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt...hätte ich nicht wirklich gesagt oder der hat sich hier entwickelt *gg* Die sind hier echt sowas von robust, da brauche ich nix machen. Dort oben gieße ich auch sehr selten.

      Löschen
  11. So schön, liebe Nova.
    Alle diese kleinen Schönheiten machen Mut auf ein "Hinterher"
    Mich hat gerade eine große Angst gepackt, denn die Nachrichten sind verhehrend und ich mache mir Sorgen um Mann und Hund.
    Hilft ja nichts, wir müssen mit dem Hund raus und einkaufen müssen wir auch.
    Alles Liebe und Gute für dich und weiter für deine Mama.
    Hoffentlich verhängen sie auch bald eine Quarantäne über uns. Zu viele Menschen glauben immer noch über den Dingen zu stehen und gefeit zu sein.
    Sie machen Corona Partys. Man stelle sich das vor 😳
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, habe es gestern erst in den Medien mitbekommen und wirklich unglaublich wie manche Leute immer noch reagieren. Sowas kann man nicht nachvollziehen, aber selbst hier gibt es welche...allerdings kann ich bis dato feststellen das es Deutsche sind. Die setzen sich über Verbote hinweg und machen sich noch lustig. Ein ganz besonderer Fall ist eine Eigentümergemeinschaft die dennoch im Pool schwimmen geht...obwohl verboten und es einen Aushang gibt. Boa, ich muss mich sowas von zusammenreissen wenn ich davon lese.

      Löschen
  12. 'verheerend' natürlich. Wat mutt dat mutt 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...alles gut, hatte ich auch gleich so gelesen ;-)

      Löschen
  13. .....so zählt man diese kleinen Blüten zu den großen Freuden des Lebens!!!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön, liebe Nova,
    blühende Tillandsien sieht man wirklich nicht oft.
    Deine Freude kann ich gut verstehen.
    Angenehmen restlichen Donnerstag und
    liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nova, so macht die Natur Hoffnung. Das es menschen gibt die noch nicht aufgewacht sind , ist mir klar. Unvernünftig und dumm kann ich nur sagen.
    Passe auf Dich auf und ich wünsche Dir, "bleibe gesund",mein Thema, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Klärchen...bis dato nur ein Mal vor dem Tor gewesen weil ich einkaufen musste, aber mit allen Vorsichtsmaßnahmen die auferlegt werden. Zudem auch in den Geschäften wirklich super organisiert.

      Löschen
  16. Liebe Nova,

    eine wunderschöne kleine Blüte ist das. Ich musste erst einmal schauen, wo dieses Pflänzchen hingehört - es gehört zu den Bromelien. Solche habe ich auch immer wieder einmal. Noch schöner ist es natürlich, wenn man sie selbst zum Blühen bekommt. Da kann ich Deine Freude verstehen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, wobei im Grunde ganz alleine geschafft worden von ihr. Vielleicht dort jetzt der richtige Ort wo ich sie hingesteckt habe. Wasser bekommen sie sehr selten von mir

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...