Dienstag, 10. Dezember 2019

Zu hoch...

-unbezahlte Werbung/Namensnennung-Erkennung-

...und einfach zu klein. 
Das denke ich mehrfach 
bzw. möchte ich dann zu 
gerne "Inspector Gadget" sein.

So auch hier auf dem Geländes des hiesigen Bauernmarktes (klick)wo auf dem Weg von oberhalb nach unten dieser Granatapfelbaum steht. Sie laden förmlich dazu ein gepflückt zu werden.



"Zipfelig" schön und witzig fand ich diese Weihnachtsmützen die an einer Gärtnerei über einen Fahnenmast gezogen wurden.




Geteilt mit:
vierzehntägig bei Wortperlen

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nova!

    Nun, dann haben die Vögel wenigstens etwas, wenn wir schon nicht an die Granatäpfel dran kommen ;-) Aaaaah, Granatapfel, ich weiß gar nicht was die Leute daran so toll finden. Ich mag ih nicht.

    Schöne Idee mit der Zipfelmütze am Fahnenmast. :-))

    Eine schöne Adventszeit für dich und vielen Dank für dein fleißiges Sammeln an "Rottönen"

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag ihn gerne zum Salat, mag es wenn es knackt und die Säure. Gerne und ich danke dir fürs Projekt. Freue mich auf ein nächstes gemeinsames Jahr

      Löschen
  2. Oh ja sehr verlockend diese Granatäpfel :)
    Was für ein schöner blauer Himmel. Tut meinen Augen und der Seele gut ;)
    Liebe Grüße
    tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann drücke ich dir feste die Daumen das es heute bei euch auch blauen Himmel geben wird^^

      Löschen
  3. Oh ja, die lachen einem richtig an dort oben in der luftigen Höhe :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag, liebe Nova!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nova,
    schön anzusehen, aber nicht greifabar, sehr schade, aber
    die Vöglein freuen sich, so können sie ungehindert schnabulieren.
    Eine lustige Idee den Fahnenmast weihnachtlich zu verkleiden. So entdeckt man immer wieder etwas schönes.
    Weihnachtliche Grüße eilen zu dir, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, wobei ich daran noch nie Vögel gesehen habe. Ich gönne es ihnen aber wenn es ihnen auch schmeckt^^

      Löschen
  5. Die Weihnachtsmützen sind wirklich witzig!!! In meiner Welt ist Grün heute Morgen nicht sichtbar, weil es in der Nacht ziemlich viel geschneit hat. Hoffe, dass der Schnee bleiben wird. LG riitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhhh....das ist ja schön♥ Da hoffe ich auf Bilder und drücke ganz feste die Daumen das er liegen bleibt^^

      Löschen
  6. Hach habt ihr ein schönes Wetter - da würde ich mich jetzt gerne hinbeamen :)
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre klasse, gell. Würde ich mir auch manchmal wünschen, auch wenn nicht wegen des Wetters ;-)

      Ja, ist wieder schön geworden, auch wenn für uns schon kalt in der Nacht (hier oben heute Nacht 13 Grad)

      Löschen
  7. So einen frisch gepflückten Granatapfel würde ich auch gerne mal haben. Ich stelle mir vor, dass sie doch etwas süßer sind, wie die die man kaufen kann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich dir gar nicht mal sagen...einmal gepflückt fand ich ihn süß. Ansonsten hole ich sie mir auf dem Bauernmarkt und da haben sie dann auch immer eine Süsse.

      Löschen
  8. Moin liebe Nova 😊
    Granatapfel mag ich nicht.
    Zu sauer *lach*
    Ob Vögel sauer mögen?
    Die Deko sieht schön aus und der Himmel erstmal 💙
    Unserer ist heute auch blau, aber eher blassblau.
    Trotzdem fein, da kann ich raus und neue Vögel schnappen *lach*
    Fotografieren macht bei trockenem Wetter einfach mehr Spaß 😊
    Liebe Grüße und einen schönen Tag gewunschen, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag gerne sauer, allerdings so sauer finde ich Granatapfel gar nicht^^ Denke aber Vögel würden sie dann nicht anpicken, die lassen auch die Nisperos in Ruhe^^

      Klasse, da freue ich mich für dich und frohes Schnappen ;-)))

      Löschen
  9. Zumindest lachen sie uns mit ihrer roten Farbe gewaltig an, die kleinen Granatäpfel. manchmal kann man sich auch über den hübschen Anblick freuen ohne gleich ans Pflücken zu denken...besonders wenn man ohne Leiter unterwegs ist.
    Die Zipfelmütze am Fahnenmast eine eine wirklich gelungene und originelle Idee. Da muss man einfach schmunzeln.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, einfach so pflücken ist eh im Grunde nicht mein Ding, vor allem wenn es Privatgrundstücke sind. Denke auch das die von der Gemeinde selbst dann nochmal ne Leiter aufstellen oder sie werden irgendwann runterfallen^^

      Löschen
  10. Zu schade um die Granatäpfel den Vögeln zu überlassen, (obwohl ich den Tieren jeden Leckerbissen auch gönne) dafür würden ich mich gerne recken und dann ausgepresst geniessen, so Gesund und Vitaminreich wie die Dinger sind.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne Leiter wäre da nix zu machen, er steht sozusagen eine Etage tiefer.

      Löschen
  11. .....jaaaa, die süßesten Früchte.....;-))
    Einen schönen Tag,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell *gg*

      ...und schon ist der Ohrwurm des Tages vorhanden

      Löschen
  12. Liebe Nova,
    die Weihnachtsmützen sehen richtig gut aus und passen auch für die restlichen Jahreszeiten, gell.
    Schönen Dienstag und lieben gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denke mal im Januar werden sie dann wieder abkommen^^

      Löschen
  13. Haha, liebe Nova, bei Deinen Granatäpfeln fällt mir doch spontan gleich dieser Songtext ein, den Du sicher auch kennst.

    Die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere,
    nur weil die Bäume hoch sind
    und diese die Tiere groß sind.
    Die süßesten Früchte schmecken dir und mir genauso,
    doch weil wir beide klein sind,
    erreichen wir sie nie.

    Unter der Tatsache leide ich mit 1,56 m schon mein ganzes Leben lang. ;-))

    Diese Zipfelmützen sind eine tolle Idee und gefällt mir richtig gut.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa....genau an den hatte ich auch gedacht und eben schon nach Luis gleich wieder gesungen. Das dürfte der Ohrwurm für heute sein^^

      Ach, du auch...na, ich habe zwar noch drei Zentimeter mehr aber die machen den Kohl auch nicht mehr fett, gell *gg*

      Wobei, manchmal hat es auch riesige Vorteile^^, und hier fühle ich mich lang nicht klein. Sind die älteren Tinerfeños auch noch alle^^

      Löschen
  14. Ja, sie sind Schönheiten, und oben den Ansatz betrachtet, ist er ein Stern! Ich hatte ihn mal als Macro und dann als Weihnachtskarte vor Jahren. Im Blog auch als Tigerklick mal. Das Innere in diesem kleinen Stern ist nämlich auch faszinierend, man glaubt es kaum und erinnert an vieles mit dem man es verwechseln könnte. So ist Natur! So schön!
    Hachz und Dein Himmel wieder!!!😍

    Knuddels
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, kann ich dir nur zustimmen. Sie sehen von sich aus schon echt schön aus!!!

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...