Montag, 23. Dezember 2019

Neue Krippe in La Guancha


Wie letzte Woche schon die neuen Bäume und Deko im Ort gezeigt, gibt es auch bei der Krippe eine Veränderung. Nicht nur der Standort sondern auch die Krippe selbst hat gewechselt (klick für alten Post).




Kleiner geworden,  steht sie nun vor der 
Plaza de la Feria an der Hauptstrasse





klein aber, so wie ich finde, dennoch schön,


und da Esel sowie Ochse noch nicht (?) als Figur vorhanden waren, wurden sie gemalt. Im Grunde doch sehr gut gelungen, nur

schaut man sich den Ochs dann an


Er hat die Haare schön


aber sollte besser mal zum Augenarzt gehn


Ich wünsche euch von ♥en einen schönen Start in die Weihnachtswoche, noch einen hoffentlich stressfreien Vorweihnachtstag und sende liebe Grüsse rüber

 

⏬⇊⇊⏬


In Weihnachtspause aber dennoch:
 der Fokus am Montag bei Christa


Kommentare:

  1. Die Frisur der Kuh, oder ist es doch ein Ochse (dem Kopf nach, ja), ist aber wiklich sehr ordentlich gelegt und gefönt. :-)

    Die Krippe ist auch sehr hübsch.
    Viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar *kopfklatsch* war doch ein Ochs....habs gleich mal abgeändert^^ Gell, muss schon wieder lachen und hab jetzt dieses dusselige Lied im Ohr^^

      Löschen
  2. Have a Merry Christmas with your family & beloved ones Nova! Feliz Navidad ♪♫•*¨*•.¸¸♥ ¸¸.•*¨*•♫♪ Feliz Navidad ♫•*¨*•.¸¸♥ ¸¸.•*¨*•♫♪ Prospero año y felicidad ♪♫•*¨*•.¸¸♥ ¸¸.•*¨*•♫♪

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥ ¸¸.•*¨*•Muchas gracias riitta, igualmente *¨*•.¸¸♥

      Löschen
  3. Leibe Nova,
    klein aber fein ist die Krippe gestaltet, der noch fehlende
    Esel als Figur und der Ochse wurden durch Malerei ersetzt,
    eine lustige Idee.
    Ob dem Ochsen ein Augenartz helfen kann, das ist fraglich (schmunzel).
    Sende dir einen lieben Gruß und wünsche dir eine schöne
    Zeit, einen Tag vor Heilig Abend, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin gespannt ob sich da nächstes Jahr was verändert hat^^

      Löschen
  4. Der Ochse hat ne Föhnwelle ... 👍🤣

    Gut, er hält was auf sich, und schließlich dürfen 😬 Männer ja auch gepflegt sein, gell. Ach was sage ich , es ist eine Selbstverständlichkeit. Hauptsache, er hat keine Pomade drin.🤭

    Einen fröhlichen Tag
    und viele Knuddler
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  5. Ob Kuh oder Ochs, liebe Nova, sieht man ja nicht, wenn das Vieh liegt. Aber über das Aussehen musste ich auch Schmunzeln. Ich glaube, da muss nicht nur der Ochs zum Augenarzt *lach*.
    Wobei sonst die Zeichnungen wirklich gut sind.
    Die Krippe gefällt mir aber auch und die einzelnen Figuren sind sehr schön.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lautlacht*...so deutlich wollte ich es nicht schreiben *weiterlacht* (^-^)b

      Löschen
  6. Lach, das habe ich gar nicht erkannt, dass die beiden Tiere "nur" gemalt sind. Es dauert halt seine Zeit, so große Figuren so schön detailreich zu schnitzen. Da ist mancher Pinselstrich schneller gesetzt.
    Der Fokus auf die Haare ist genial, ja sie sind schön :)))

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde auch sie sehen sehr realistisch aus^^ Das Schöne ist ja wirklich dass sie sowas noch selbst herstellen, also auf der Insel gemacht und die Deko hier im Ort in einem grossen Raum.

      Löschen
  7. Die Malereien passen sich toll in die Krippe ein auf den ersten Blick hätte ich gesagt es sind Figuren - schön wie du den Fokus gesetzt hast.

    auch die Richtigen Figuren sehen sehr gut aus. Schon recht imposant in dieser Größe

    einen entspannten Tag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wobei die früheren Figuren ja doch Menschengröße waren. Keine Ahnung warum sie nicht mehr zum Einsatz kommt.

      Löschen
  8. Wie der Ochs vorm Berg, oder wie heißt das 😹
    Ich finde die Krippe sehr schön und dabei fällt mir ein, dass ich die Krippenausstellung hier im Dom noch zeigen wollte 🙀
    Vielleicht am 1.Weihnachtstag, das würde noch passen.
    Liebe Grüße und mach es dir richtig fein. Genieße die Feiertage

    Liebe Grüße von Buddylein und Brigitte 🐕🐾🐾👵👣

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das wäre schön. Ich habe in diesem Jahr wenig Krippen besucht, aber so gehts nächstes Jahr wieder nach Orotava

      Löschen
  9. Liebe Nova,
    die Krippe ist wunderschön!
    Ich wünsche Dir ein frohes und wundervolles Weihnachtsfest!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  10. Servus Nova,
    der "blondgeschopfte" Krippenochse hat das linke Auge sehr aufmerksam auf´s Christkind´l gerichtet ;-)
    Gutes Warten auf´s Fest,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhhh....siehste mal, du kommst und kannst es erklären ;-))

      Löschen
  11. Das ist jetzt eine ganz andere Krippe als im letzten Jahr. Ist eigentlich auch ganz schön, wenn man auf diese Art unterschiedliche Krippen kennenlernt.
    Mir gefallen die Figuren sehr gut - aber schade dass Ochs und Esel nur gemalt sind. Besser als gar nicht - aber ich hoffe doch dass sie noch rechtzeitig eintreffen.
    Danke für die schönen Bilder. Deine bearbeiteten Bilder mag ich auch wieder sehr :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In diesem Jahr wohl nicht mehr, aber so haben sie zumindest auch ihren Platz in der Krippe^^ Danke dir

      Löschen
  12. Liebe Nova,
    mir gefällt die Krippe gut, sie sieht lebendig und fröhlich aus.
    Ich wünsche Dir von Herzen fröhliche Feiertage
    und schicke ganz liebe Grüße zu Dir
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  13. ...wirklich eine gute Lösung, liebe Nova,
    fehlende Figuren einfach zu malen...so ist eine schöne Krippenszene entstanden...witzig auch die Hühner dabei, die gibt es auch nicht so oft...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nova,
    die Weihnachtskrippe gefällt mir und zuerst dachte ich...ist der stolze Hahn echt*lach* aber beim näheren Hinschauen doch wohl nicht...
    Fröhliche Weihnachten! Genieße die kommenden Weihnachtstage im Kreise Deiner Lieben mit vielen schönen Stunden, guten Gesprächen und Freuden. Für das Neue Jahr wünsche ich Gesundheit, Glück und Frieden.
    Alles Liebe von Traudi.♥ aus dem Drosselgarten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Traudi, das wünsche ich dir und deinen Lieben ebenfalls ☼

      Löschen
  15. Ja liebe Nova, nicht nur kleiner sondern die neue Krippe hat ein anderes Flair. Ich finde die alte Krippe sehr stimmig inszeniert. Und ja Du hast es richtig erkann mit diesem Augenproblem sollte man nicht spaßen :) und zum Augenarzt gehen.

    Ich wünsche ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie wunderbare Weihnachtsfeiertage :)!

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles ein wenig moderner, gell. Lieben Dank Senna, wünsche ich dir und deinen Lieben ebenfalls ☼

      Löschen
  16. Tatsächlich, der schaut wie eine Ochs', der Ochse, (schmunzel)
    irgenwie verschoben?
    "Frohes Fest!"
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...ich muss immer noch sofort lachen wenn ich ihn anschau^^

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...