Mittwoch, 12. Dezember 2018

Grüne Laubheuschrecke


Beginnen könnte ich sozusagen wieder mit einem Suchbild



Per Zufall habe ich die Hübsche aus dem 
Augenwinkel im Vorbeigehen gesehen.



Absolut nicht alltäglich sie bei mir oben zu sehen bzw. habe ich es den Tag das erste Mal, und ich war absolut froh dass ich das Handy sofort zur Stelle hatte.

So hat sie es sich eine 
gewisse Zeit gefallen lassen, 



und ich fand es absolut lustig wie sie  dort mit
 ausgestreckten Beinen lag und sich sonnte.



Mit der Zeit kam ich dann ihr dann allerdings zu nah und sie machte einen "Abgang" nach unten auf das Efeu. Auch dies sah lustig aus, denn sie bewegte sich wie eine Gottesanbeterin-ruckartig.


gif 7 Bilder


↓↓↓ 😊 👍😊 ↓↓↓
Verlinken möchte ich diesen Beitrag mit dem tollen Projekt von Arti

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Nova,
    das sind tolle Bilder von einem schöne Tier! Ich mag die Flippse ( wie ich sie immer nenne *lach* ) ...
    Ich wünsche Dir einen freundlichen Wochenteiler mit ganz vielen Freu-Momenten!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*...bei mir isses Flip, lässt Biene Maja grüssen *gg* Ich mag sie auch gerne auch wie gewaltig sie hüpfen können^^

      Löschen
  2. Liebe Nova,
    eine hübsche kleine Geschichte und so zauberhaft dokumentiert, ein Schmunzeln gleitete über mein Gesicht, deine Fotos und Worte haben
    mich am frühen Morgen erfrischt, danke dafür und ganz allierliebste Grüße in deinen Tag, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen und sende ich auch nochmal von hier aus zurück (^_^)"

      Löschen
  3. FroschFLÜSTERIN👍, aber HeuschreckenERSCHRECKERIN👎!Oh weh! 😆
    Nein, Spaß beiseite, Du kannst ja mit _allen_ Tieren, und Du kannst sie besonders "vertonen"! ...hihi.
    😁
    Einen ebenso gut vertonten Tag,
    Knuddelgrüße,
    Tiger
    🐯

    PS: Sehr gefreut, was Du über meine Nostalgiedingens schriebst!❣️ So war es auch gedacht/gehofft von mir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Quak-hup hup ;-)))))

      ...und wie du weisst von ♥en und ehrlich ☼

      Löschen
  4. Die scheint recht groß zu sein oder?

    auch bei uns sieht man die eher selten, ich nehme mal an sie vind Meister im verstecken.
    Ganz fein finde ich auch wieder die kleine Bildergeschichte.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich auch so empfunden, aber wohl auch weil ich sonst nur die kleinen Grillen sehe oder höre^^

      Löschen
  5. Hallo liebe Nova,

    abends hört man sie hier in lauen Sommernächten auch im Garten, aber sehen...da müsste ich schon mit der Lupe unter sämtliche Blätter schauen. Am Wegesrand oder im Wald sieht man sie schon mal mit etwas Glück, allerdings nie solche dicken Exemplare und auch seltener die grünen. Da freue ich mich mit dir, dass du gleich das Handy parat hattest. So kommen wir in den Genuss dieser schönen Bilder. Auch die Ani hast du wieder ganz toll gestaltet.

    Vielen Dank für deinen grasgrünen Flip-Post über den ich mich wieder sehr gefreut habe.

    Ganz liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier oben eher die kleinen braunen Grillen, zumindest bin ich immer davon ausgegangen ;-) , weil die kann man öfters mal sehen.

      Es gab auch schon Calima die welche mit dem Calima rübergetragen haben, das waren ganze Schwärme die hier aber nicht lange überlebt haben.

      Löschen
  6. Diesen Sommer habe ich bei uns im Naturschutzgebiet auch einmal eine Heuschrecke gesehen, aber wohl nicht in der Grösse wie deine. Ich kann mir gut vorstellen wie es dich gefreut hat und du hast ja auch eine tolle Story daraus gemacht.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Servus Nova,
    natürlich auch gleich entdeckt - im zweiten Bild ;-))
    Da wird einiges "Grün" wohl weniger werden!!
    Bei uns hätte sie derzeit keine Tarnmöglichkeit, bei 30 cm Neuschnee!!!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ha....höchstens dann bei euch unter dem Tannenbaum ;-)))

      Löschen
  8. Hola liebe Nova, hatte sie sofort entdeckt!
    Sieht man nicht alle Tage.
    toll deine Ani dazu. wie kannst du die schöne auch so nerven.

    Hab einen schönen Tag
    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Oh die Heischrecke sieht irgendwie echt putzig aus,
    so in diesem quietchgrün :)
    Tolle Impressionen.

    Du möchstest noch richtig in Weihanchtsstimmung kommen?
    Da habe ich das passende Video für dich. Süßer Cat Content als christmas Edition, schau es dir gerne HIER an

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.

      Grundsätzlich bin ich das schon aber ich guck dann später mal^^

      Löschen
  10. Herrliche Serie, liebe Nova,
    der "Abgang" ist einfach super, sowohl von den Fotos her wie auch natürlich von dem, was Du da mitgehört hast. ;-)
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  11. Wie süß, ich musste sofort an Majas Freund Flip denken ;-)
    So eine schöne Aufnahme bzw. Entdeckung, man muss einfach nur genau hinschauen und mit offenem Blick durchs Leben gehn.
    Hab es fein du Liebe. Herzlichst, Meisje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Meisje, auch für die lieben Zeilen. Genau so ist es und bei mir wurde er auch sofort Flip genannt *gg*

      Löschen
  12. Liebe Nova,

    wow was für ein Glück! Meine Kamera wäre auch gleich startbereit gewesen :). Es sind wirklich tolle Nahaufnahmen dabei :) wobei man wunderbare Details erkunden kann, welches bestimmt nicht einfach war.

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, gerade weil ich sie ja nicht sofort verscheuchen wollte, somit gaaaanz langsam rangetastet^^

      Löschen
  13. Die mag ich total. Schön, dass Du sie für uns abgelichtet hast.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. oh, das ist aber eine schöne und große Heuschrecke (oder kommt sie mir nur so groß vor?).
    Toll, dass du sie für uns fotografieren konntest - und die Bilder mit den Sprechblasen sind ja total witzig :-)))

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Heidi, ne sie war schon etwas grösser, also auch meinem Empfindungen nach^^

      Löschen
  15. Herrlich ist deine GIF mit den Texten...
    Welch ein Glück, dass du dein Handy gerade griffbereit hattest. Danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  16. :-)
    Ich mag diese Tiere und ich kann sie auch lange beobachten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...