Samstag, 31. Oktober 2020

Zitat im Bild ☼ 312

 


Zwar gibt es hier überall Deko und Süssigkeiten zu kaufen, allerdings auch Halloween wird in diesem Jahr so anders sein als jemals zuvor. Selber habe ich hier noch nie viel gemacht, aber die Erinnerungen an meine Halloween-Fiestas (vor allem in Canada) bleiben auf ewig erhalten.

...und ich möchte euch trotz der Umstände dennoch ein Happy Halloween wünschen.

 



 Solange durch Inlinkz der Seitenaufbau des Blog verzögert wird, werden die Verlinkungen/ die Party rückwirkend gelöscht

 

 

 

30 Kommentare:

  1. Hallo Nova,
    mein Austauschjahr in New Jersey, nahe New York, ist zwar schon lange her aber an Halloween-Partys kann ich mich absolut nicht erinnern, selbst unsere Tochter, als sie in den USA lebte, hat nicht viel von dem Spuk mitbekommen. Scheint wohl eher eine ländliche Sache zu sein, die regional unterschiedlich stark ausgeprägt ist.
    Dein Spruch gefällt mir und wenn das Skelett noch eine rote Kapselfrucht inside hätte, dann wäre es sogar mein "Lieblingsskelett" :))

    Jetzt wünsche ich dir für heute Nacht eine spooky time mit schönen Erinnerungen an vergangene Halloween-Nächte und ein erholsames Wochenende.

    Herzliche Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och...das hätte ich jetzt nicht gedacht. Mein erstes Mal war 1987 in Manitoba, und schon allein all die Deko in den Gärten fand ich sowas von klasse. Bin ich richtig "angefixt" worden *gg*

      Ich werde es zeigen wenn es dann mit einer neuen Blüte bzw. Frucht soweit ist. Gibt schon wieder einige Blüten die sich entwickelt haben ;-)

      Spooky war es heute Nacht schon...wobei mehr lustig. Ich werde berichten^^

      Löschen
  2. Halloween liebe Nova habe ich noch nie erlebt, auch
    als Kind nicht. Ist auch eigentlich nicht so mein Ding.
    Finde es nur niedlich wenn die Kinder von Haus zu Haus
    gehen und rufen "Süßes oder Saures". Ansonsten finde ich
    es eher gruselig was es so für Kostüme und Masken gibt,
    dies ist ja in den Medien zu sehen. Aber jedem das SEINE.

    Dein ZiB finde ich originell und es stimmt, wenn etwas Rotes
    darin "wohnen" würde, so wäre es auch mein Favorit.
    Liebe Grüße zu dir, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Kind war es mir auch vollkommen unbekannt und ist mir erst in Canada "begegnet". Da es dort aber so toll gefeiert wird konnte man mich für begeistern...wohl auch durch Karneval geprägt ;-))

      Das sollte noch kommen, zumindest in den neuen Kapseln die langsam wachsen^^ Muss heute oben mal gucken gehen^^

      Löschen
  3. Ja, diese speziellen Skelette besitzen einen bezaubernden Reiz *lach, liebe Nova, dem ich in dieser Jahreszeit gerne verfalle. Halloweenparties? War bis vor etwa 20 Jahren ein Fremdwort. Und ich stelle es mir schon lustig vor.

    Inzwischen haben wir hier andere Spukgestalten in Politik und Wirtschaft, die mich schaudern lassen... ich nenne jetzt keine Namen!

    Bleib gesund und munter.
    Herbstbunte Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist es auch...vor allem wenn man dann drinnen auch noch so "gespenstig" schmückt und dementsprechend auch Snacks macht. Wir hatten immer viel Spaß dabei...tja, und wäre dieses Jahr auch mit Stammgästen gewesen deren Flug aber gecancelt wurde. Somit haben sie ihren Urlaub komplett verschoben^^

      Na, nicht nur bei dir. Denke mal in jedem Land gibt es die zu genüge...wobei einer dieser Gestalten kann ich absolut nicht ins Gesicht sehen. Der macht mich wirklich täglich richtig aggressiv...da möchte ich einen großen Sidekick machen^^ Wobei ich befürchte dass er nächste Woche wieder jubeln wird :-((

      Löschen
  4. Guten Morgen liebe Nova!

    Zu deiner filigranen Physalis fühle ich mich tatsächlich hingezogen. Ich schrieb ja auch kürzlich im Blog darüber.
    Dagegen ziehts mich überhaupt nicht zu den Halloweenfeierlichkeiten hin.
    Den Kindern sei es gegönnt, ich selbst muss so ein Quatsch nicht mitmachen!



    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja auch gut wenn die Geschmäcker verschieden sind. Mich begeistert das Verkleiden wohl auch schon deswegen weil ich als gebürtige Kölnerin ja mit dem Karneval groß geworden bin...

      Löschen
  5. Moin liebe Nova,
    ich mag dies Physalis... als Lampionblume für die Deko weil sie schön leuchtet und auch im verblühten Zustand.

    Halloween feiern wir in dem Sinne nicht, ich hatte immer einen Kürbis vor die Tür gestellt und ab und an hat auch mal ein Kind aus dem Dorf geklingelt.
    Meine Enkel-Kids feiern da doch schon etwas, aber in diesem Jahr wird es wohl ausfallen.

    Dieses Jahr ist so wieso alles anders. Ich glaub ja auch nicht daran das wir das Weihnachtsfest im Kreise der Familie feiern können ... eine ganz traurige Zeit ist das im Moment.

    Ich mag im Moment auch keine Nachrichten lesen und hören… sonst werde ich noch ganz verrückt und depressiv. Eine ganz schlimme Zeit zurzeit, so wie sie einmal war wird sie nie wieder kommen, mir tut nur die jetzige Generation leid, sie wird es nicht einfach haben.

    Ich werde nachher in den Garten gehen und ein bisschen aufräumen und wenn es trocken bleibt eine große Runde laufen.

    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sehe ich auch so, es wird nie wieder so sein wie es war. Die Nachrichten anzuschauen, zu hören oder zu lesen macht auch nicht wirklich Spaß, wobei selbst in die Social Medien zieht es mich nicht wenn man all die blöden Kommentare liest^^

      Löschen
  6. Das ist ein ganz bezauberndes Skelett liebe Nova! Halloween gab es in meiner Kindheit auch nicht - ich finde es aber sehr viel schöner in dieser überwiegend trüben Jahreszeit als Allerheiligen. Das empfand ich als Kind immer so schrecklich trübsinnig!
    Trotz aller Einschränkungen ein schönes Halloween für Dich!
    Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, das sehe ich auch so. Finde es viel schöner so fröhlich zu feiern und auch zu gedenken^^

      Löschen
  7. Diese Art Gerippe mag auch ich sehr gern und habe solch Skelett auch in meiner Sammlung. Stimmt, dazu muß man kein Halloween-Fan sein, auch wenn ich den Kids einen Kürbiskuchen gebacken und beim Außentreff mitgegeben habe.
    Dein Bild und der Spruch dazu sind sehr schön und gefallen.mir❣️

    Knuddler,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der hat denen bestimmt sehr gut geschmeckt, und erst gestern Abend habe ich an sie gedacht: Habe in SAT1 die Pixar Animation "Coco" gesehen. Sogar Andy hat es gefallen, war zu schön (heute wiederholt)

      Löschen
  8. Halloween war und ist für mich noch nie von Bedeutung! Als wir Kinder waren gab´s das bei uns nicht, aber ich gönnte den Kindern immer diese "Hetz", hatte auch selber meine Freude dran, wenn die "Maschkarade" stimmte. Pflanzenskelette finde ich auch sehr anziehend.
    Ein schönes Wochenende und einen entspannten Wechsel in den November,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, zu meiner Zeit auch noch nicht, aber hätte mir auch gefallen^^

      Löschen
  9. Moin liebe Nova.
    Ja, Halloween ist heute. Und es
    heute auch der Reformationstag.
    Beides wird wegen Corona nicht gefeiert.
    Ich wiederhole mich, wenn ich sage, was das für ein schreckliches Jahr ist.
    Schrecklicher als jede Halloween Deko ausmalen könnte.
    Pass weiter gut auf dich auf.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist es auch, und letzt einen Beitrag gesehen wie in einem Ort in den USA dennoch "gefeiert" wird. Da haben sie einen Straßenzug dekoriert und die PKW können durchfahren und mit Abstand konnten auch Snacks gekauft werden^^

      Löschen
  10. Bei so einem feingewebten Skelett schaue ich auch gern hin, ja es ist Halloween. Für mich ist es nicht so interessant, aber Kinder hätten Spass, wenn alles in normalen Bahnen laufen würde.Ob wir auch irgendwann in Zukunft sagen werden ,"Es war einmal..."
    es wird nichts mehr so sein, wie es mal war, Menschen die verstorben sind, kann keiner zurückholen!!
    Bleibe gesund , liebe Nova, und suche das Positive um Dich herum, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur gedanklich und sie deswegen auch fröhlich feiern. Denke das wäre allen unseren Verstorbenen lieber als nur Traurigkeit. Von daher mag ich auch wie sie den Día de los Muertos feiern^^

      Löschen
  11. Liebe Nova,

    ich lasse jedem seinen Spaß. Ich feiere auch nicht, mir gefällt nur die eine oder andere Deko. Das finde ich dann auch ganz lustig. Bin gespannt, was Du zeigen wirst. Auf jeden Fall wünsche ich Dir das entsprechende Gruseln.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schon irre was für klasse Dekorationen es gibt^^ Ich muss mich da immer arg zusammenreißen *gg*

      Löschen
  12. Liebe Nova,
    dieses Skelett lass ich mir gefallen. Ich glaube nicht, dass heute überhaupt jemand klingeln wird. Bei uns ist das sowieso nicht so dolle. Aber die letzten Jahre hatte ich schon immer etwas Süßes im Haus. Diesmal habe ich nichts eingekauft. Ich bin eh kein Halloween-Fan, aber die Kinder will man ja nicht enttäuschen. Nur in Corona-Zeiten - nein, ich bin fast sicher, dass niemand klingeln wird. Die ersten wären sonst auch schon da gewesen. Dir ebenfalls noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns im Ort auch nicht, da hat es sich mit dem rumlaufen der Kids noch nicht so durchgesetzt. Zumindest oberhalb vom Stadtkern nicht wo es doch steil hochgeht ;-))

      Finde ich auch ehrlich gesagt richtig wenn es in dieser Zeit nicht gemacht wird. Klar, für die Kids traurig, aber bei meiner Freundin wurde nur mit der eigenen Familie zu Hause für sich verkleidet und gefeiert.

      Löschen
  13. Liebe Nova,

    gestern habe ich erst diese Lampionskelette selbst gesammelt und freue mich daran! So schön ausgewählt :).

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja klasse (^_^)b Finde da kann man sich auch freuen^^

      Löschen
  14. Das sehe ich genauso: Dieses Lampion-Skelett ist filigran und wunderschön!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.