Samstag, 24. Oktober 2020

Zitat im Bild ☼ 311

 


 ...auch wenn kommende Nacht wieder eine Stunde "geklaut" wird (im Sinne aus drei mach zwei/wirklich wird eine Stunde geschenkt und somit mehr wertvolle Zeit), vielleicht aber morgen dann zwei Mal hinschauen ob sie noch auf den Uhren stimmt. Ich werde es heute Abend schon machen, und was würde ich mich freuen wenn das im kommenden Jahr vorbei wäre und Winterzeit bleiben würde.


 Solange durch Inlinkz der Seitenaufbau des Blog verzögert wird, werden die Verlinkungen/ die Party rückwirkend gelöscht

 

 

 

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nova,
    jetzt hast du du mich ein wenig verwirrt, aber ich bin sicher, diesmal wir nichts geklaut, sondern wir bekommt die "geliehene" Stunde endlich wieder zurück. Aber ich wäre auch froh, wenn dieses ewige hin und her mal beendet würde.
    Deinen Worten stimme ich voll zu. man muss sich die Zeit wirklich nehmen um auch ganz genau hinschauen zu können. Das weiße Schneckenhaus sieht klasse aus, rundum perfekt und ohne Makel. Ein richtig schönes Bild für den Spruch.

    Jetzt wünsche ich dir ein erholsames Wochenende und sende liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, doof ausgedrückt von mir und ergänzt. Es wird ja eine Stunde geschenkt bzw. die Stunde wiedergegeben die ich so mag. Gerade hier ist es echt viel schöner mit dieser "normalen" Zeit. Ich hasse es wenn es am Morgen erst so spät hell wird, so wie jetzt erst nach acht Uhr. Dann lieber am Abend früher dunkel. Kann auch nicht nachvollziehen was die immer noch daran hindert es so zu lassen, selbst wenn Mitteleuropa dann die Sommerzeit behalten wollte. Erst noch so eine große Umfrageaktion starten und dann doch nichts machen...wie so oft, leider.

      Vielen lieben Dank Arti, war unbewohnt und liegt immer noch oben im Beet ;-))

      Löschen
    2. Liebe Nova,
      deinen Gedanken stimme ich voll und ganz zu, bin wirklich
      froh, dass die reguläre Zeit in der Nacht wieder Einzug
      hält. Die Uhren umzustellen ist kostenaufwendig und man
      verschwendet wertvolle Zeit dafür, das muss nicht sein.
      Meinungen über das Für und Wider sind zwiespältig und ich
      hoffe, dass man irgendwann zur Besinnung kommt und die
      Zeit so laufen lässt wie sie es vor der Anordnung tat.
      Ein herrliches ZiB.
      Liebe Grüße zu dir, Lissi

      Löschen
    3. Das hoffe ich auch liebe Lissi und danke dir vielmals ☼

      Löschen
  2. Guten liebe Nova!

    Zeit ist ein kostbares Gut!

    2021 soll die Zeitumstellung abgeschafft werden...mal sehen, ob das wirklich passiert. Aber das größte Problem scheint zu sein, dass die Staaten selbst wählen können, welche Uhrzeit sie annehmen :-(


    Ich möchte es auch am Morgen schon früh hell haben, der Tag ist dann ein ganz anderer!


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt...noch nix von gelesen dass sie überhaupt im nächsten Jahr planen.

      Frage mich warum die da ein Problem sehen, dann gibt es halt in den Zeitzonen eventuell auch noch Unterschiede. Wie ich allerdings gelesen habe würde man doch in D. gerne die Sommerzeit behalten oder hat sich das geändert?

      Sehe es auch so wie du...am Morgen früh hell ist für mich viel sinnvoller und auch schöner.

      Löschen
  3. Ja, das hinschauen ist sooo wertvoll,
    es kann einem sooo viel geben.

    Was die Umstellung🙄 betrifft, ich käme auch ohne zurecht. Auch wenn wir jetzt eine Stunde zurückbekommen.
    "Aus drei mach zwei" hat mich auch erst mal Hirnschmalz gekostet🤭😁, weil ich an Stunden dachte zuerst, doch Du meintest ja wohl die Uhrzeit😉

    Das hübsche Bild, sehr passend zum Spruch, ist schnecklich schön!🐌😍

    Liebknuddels
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste...ich habe schon fast eine Kanne Kaffee ausgetrunken und denke "quer" *gg* Jep oder halt die Zahl selbst...sagen wir es mir Äpfeln wird einer weggenommen. Wobei das auch wieder quergedacht ist denn es wird ja sogar einer geschenkt *rofl*. Da kann man doch nur zum Schluss kommen dass das Ganze einfach nur hirnrissig ist ;-)

      Löschen
  4. Guten Morgen liebe Nova, der zweimalige Unsinn im Jahr könnte wirklich endlich (!) abgeschafft sein. Es war längst bewiesen, dass diese Verschiebungen keinerlei Ersparnisse bringen. Warum erst in 2021...

    ...und ja, unsere (Lebens-)Zeit ist kostbar und nicht zuletzt begrenzt. Jetzt ist jedoch vornehmlich der Göttergatte beschäftigt, beispielsweise die Uhr am Backofen usw. umzustellen und letztlich zu kontrollieren, ob die sich automatisch regulierten, es auch richtig taten. Vergeudete Zeiten. Von daher stimme ich Dir vollkommen zu in Deinem ZIB.

    Bleib bitte gesund und munter.
    Herbstbunte Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das fragt man sich wirklich, in diesem Jahr das Ende schaffen, es sei denn so wie Deutschland möchte die Sommerzeit behalten.

      Das mache ich hier bei mir, eine Runde durch die Zimmer und am Backofen ist es auch noch mit "Knopf" - nix digital d.h. doch im Auto, aber das ist dann auch schnell gemacht wenn ich am Montag wieder rein sitze. Ansonsten stelle ich sie heute Abend schon alle um, dann wache ich wenigstens zur richtigen Zeit auf und kann mich morgen freuen wenn es um diese Zeit schon heller ist. Danke dir, du/ihr auch ☼

      Löschen
  5. Deinem schönen Zitat stimme ich voll und ganz zu und lebe es auch schon so gut wie möglich! Die Zeitumstellung kommt mir dieses Mal mit einer Stunde mehr sehr gelegen - bin ich morgens momentan doch sehr müde!

    Leider soll es nächstes Jahr wohl doch noch keine Abschaffung geben - es ist so überflüssig und im Frühjahr sehr ermüdend, wenn die Stunde dann morgens fehlt!
    Einen schönen Samstag liebe Nova
    Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir macht die Umstellung soweit nichts aus, nur wenn es dann zu den Wintermonaten hingehend am Morgen noch so dunkel ist das nervt. Die sollten aber jetzt echt mal den Dreh bekommen, immer nur blah blah....:-(

      Löschen
  6. Zeit ist wertvoll! Wie wertvoll, wird einem oft erst bewusst, wenn bei jemanden der einem nahe steht, mit riesen Schritten die (Lebens)Zeit abläuft.
    Von daher kann ich nur sagen, Genießt eure gemeinsame Zeit v- keiner weiß wie lange sie dauert.

    ein schönes Wochenende wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  7. Geklaut und geschenkt gleichzeitig? Verwirre mich bitte nicht, liebe Nova. Letzten Endes hat der Tag weiterhin vierundzwanzig Stunden, nur dass die Uhren heute Nacht eine Stunde zurückgestellt werden. Also eher 'geschenkt'. Aber wie auch immer, deinen Spruch werde ich mir bei der Neuauflage meiner elkeheinze-Seite zu Herzen nehmen und nichts überstürzen. Nicht unbedingt im Schneckentempo, aber zielstrebig und mit Bedacht ;-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende - Elke (die nach wie vor auf besseres Wetter wartet.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, das möchte ich nicht und ja...solltest du wirklich machen. Du wirst feststellen das es sich so viel gesünder und entspannter lebt. Vor allem setz dich nicht unter Druck, das hast du überhaupt nicht mehr nötig ;-)

      Löschen
  8. Meinetwegen braucht es keine ständige Zeitumstellung mehr. Es war ja 2019 schon im Gespräch, ob das abgeschafft werden soll. Ich denke, angesichts der momentanen Lage hat das zurzeit keine Prio.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, wenn ich dann aber mitbekommen was bei denen alles Priorität hat...angefangen von der Umbenennung von fleischlosen Produkten die nicht mehr Würstchen, Schnitzel und Co auf den Verpackungen stehen haben dürfen *kopfklatsch* Wobei ich mich auch schon immer gefragt habe warum Vegetarier oder Veganer überhaupt dann "das Gefühl haben möchten" als ob...

      Löschen
  9. Ein gutes Zitat mit einem schönen passenden Bild. Ja - sich Zeit lassen um genau hinzuschauen ... wie wichtig ist das gerade in unserer schnelllebigen Zeit. Man muss aufpassen, dass man das "sich Zeit nehmen" nicht verlernt.
    Wegen der Zeitumstellung. Ich habe die Uhr gerade um eine Stunde zurück gestellt. Ehrlich gesagt finde ich die Sommerzeit ganz okay. Ich freue mich mich immer wenn es im Sommer am Abend länger hell ist. Aber ich meine auch gelesen zu haben, dass die Zeitumstellung bei uns in Deutschland wieder abgeschafft werden soll?

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag, und einen guten Start in die neue Woche.
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wohl auch das Problem weil so wie wir lieber die "normale Zeit" also die Winterzeit für immer haben würden. Es ist einfach doof wenn es ab September und spürbar am Oktover dann erst um oder nach acht am Morgen hell wird.

      Wo allerdings das Problem ist wenn jedes Land es so macht wie es möchte weiß ich auch nicht. Mich ärgert dass sie erst ne Umfrage machen und dann doch wieder nur blah blah -ist nicht kommt

      Löschen
  10. Ich würde mich auch freuen, aber ich kann es ja nicht ändern und so nehme ich es wie es ist.
    Bin wieder ein wenig geschockt wegen der rasant steigenden Zahlen.
    Bleib bloß gesund, liebe Nova
    Viele liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt habe ich in D. da schon lange drauf gewartet...all die verbalen "Angriffe" auf andere Länder vorher und wie super es doch bei euch klappt. Es konnte einfach nicht gutgehen; und man sieht ja was passiert wenn dann wieder "zusammengehockt" wird und Menschen meinen den Respekt aussen vor zu lassen :-(

      Löschen
    2. Ich habe in D niemanden verbal angegriffen und meine Freunde und Bekannten in D auch nicht.
      Ich hab auch nie gelesen, dass in D alles besser gemacht wird.
      Im Gegenteil, wir in D versuchen zu helfen und nehmen schon im Frühjahr und auch jetzt wieder schwer erkrankte Menschen aus dem Ausland in unsere Krankenhäuser auf.
      Das musste ich doch mal zur Ehrenrettung von D(eutschland) sagen.
      Nichts für ungut, liebe Nova.

      Löschen
    3. Ne, du doch nicht liebe Brigitte; damit warst du um Gottes Willen nicht gemeint. Ich meine damit vor allem einige Medien. Ich habe es gelesen wie oft mit dem Finger auf andere Länder gezeigt wird und welche Fehler sie doch machen würden, und sogar Aussagen: "Bei uns wird es nicht passieren, wir sind auf dem richtigen Weg usw. ff. Ich habe von Anfang an, nach Rückgang, nicht daran geglaubt das es das schon gewesen ist. Auch ein paar Aussagen von deutschsprachigen "Wissenschaftlern, Virologen z.B. Das Virus wird im Sommer zurückgehen, es kann bestimmte Temparaturen nicht vertragen....für mich sofort völliger Blödsinn, weil sonst wären einige Länder ja mehr oder weniger frei davon.

      Es sind einfach halt auch die Medien die soviel "Unfrieden" bringen können. Das habe ich, dadurch dass ich auch ausländische Medien lese, schon damals auch bei dem Kind was ertrunken war, sehen können. Da wurde in deutschsprachigen Medien der Vater als leidende Person hingestellt...hinter die "Kulissen" geschaut...oh weia.

      Mit der Aufnahme habe ich auch gestern gesehen. Finde ich auch echt klasse!

      Vollkommen in Ordnung wenn du deine Meinung äusserst.

      Es ist halt wie es ist: solange es leider auch immer noch solche Idioten gibt die meinen sich an nichts halten zu müssen, keinen Respekt vor AHA haben wird es diese Neuinfektionen geben. Was meinst du was es uns schon graut dass die Kanaren wieder ohne vorherige Tests angeflogen werden dürfen (Madrid sorgt immer noch für ein Nein), und da sage ich auch ganz klar das auch die "eigenen Leute" d.h. die Festlandspanier oder auch gerade die, einen Test vorlegen müssten.

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...