Sonntag, 11. Oktober 2020

T in die → neue Woche ~210

 

 Wirklich durch kann man dort nicht,


aber auch die Augen können ja "durchgehen" 

 

und gucken was genau sich dahinter verbirgt.

 



Die Verlinkungen werden rückwirkend von mir gelöscht.

 

 

 

 

 

Kommentare:

  1. Liebe Nova,
    ein T für die Augen um zu entdecken, was sich dahinter
    verbirgt. Noch ist es eine Baustelle, bald wird es schöner
    aussehen...
    Liebe Grüße zu dir, bleib gesund, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zumindest kann man dort dann wieder richtig gehen^^ Momentan wird in vielen Teilen soviel aufgerissen, da müssen wohl noch die Gelder ausgegeben werden. Ganz schlimm die Bergstraße von Orotava über Realejos zu mir...die fahre ich die nächste Zeit nicht mehr. Vier Baustellen kurz hintereinander. Jedes Mal eine Ampel wo man warten darf, und eine dann im Ort wo ich dann eine Umleitung fahren durfte die mich letztendlich doch wegen der ganzen Einbahnstraßen wieder runter auf die Küstenstraße fahren ließ. Na, nun weiß ich es und nehme sie sofort. Bin schon gespannt was es in La Guancha Mitte nächstes Jahr wieder für ein "Chaos" geben wird. Es soll nämlich unten an der Küstenstraße ein Kreisel geben und dann muss wieder alles durch unseren Ort...weia.

      Löschen
  2. Diese Probleme kennen wir hier auch leider nur zu gut.
    Hört sich nicht so gut an, dass dann alle Autofahrer
    durch den Kreiselverkehr durch euren Ort müssen...
    Der kleine Mann wird nicht gefragt, er muss akzeptieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, sorry, wohl blöde ausgedrückt von mir. Unten an der Küstenstraße kommt ein Kreisverkehr hin, und dann muss all der Verkehr der sonst dort langfährt davor wieder hochfahren auf die Bergstraße und kommt durch unseren Ort durch. Darunter ja auch all die LKW’s.

      Ich werde jedenfalls berichten wenn es soweit ist ;-)

      Löschen
  3. Good morning Nova,
    New building and repairing are important jobs, but make a noise and make passing dificult. Here they build new roads and bridges frenetically, which makes driving slow.

    Due to my free corona isolating my doors & gates are finito. Maybe I'll recycle old photos - nobody remembers them anyway! Wishing you a pleasant Sunday.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes, they are and if it’s finished usually better^^

      Oh yes, do that. For sure you will find interesting T’s and maybe some which as T alone are even better ;-)

      Löschen
  4. Ein Tor für die Augen kann so ein klaffender Spalt im Netz sehr wohl sein, da hast Du recht. Da können dann die Augen nicht nur _durch_gehen, wie Du schreibst, nein, manchmal können sie auch _auf_gehen oder sogar _über_gehen, wie man so schön sagt. Bei einer Baustelle vielleicht eher weniger, aber in menschlichen Bereichen dafür öfter mal.

    Daß Deinen Augen auch heute nichts _ent_geht, das wünsche ich! ...
    mit vielen Knuddeldidös und Knuffeldiduffels,

    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa....wobei auch Ohweia...das erinnert mich an meine Cloppenburg-Zeit wo ein Freund vom Freund meinte durch das Fenster ins Wohnzimmer gucken zu müssen. Wohlgemerkt musste er dafür durch den Vorgarten durch einen Busch^^

      Hab schon was entdeckt; will ich gleich fotografieren wenn es heller geworden ist ;-))

      Löschen
    2. Ups, na sowas!

      Ich meinte das aber eher so im Sinne von "Menschen erkennen" vom Charakter her usw , ob nun positiv oder negativ.
      Also mehr so abstrakt😬

      Löschen
  5. Guten Morgen liebe Nova!

    Noch jemand so neugierig ;-) Ich muss bei solchen Verhängen auch immer wissen was sich dahinter verbirgt.


    Einen schönen Sonntag
    und liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar, wenn ich an sowas vorbei komme dann isses Pflicht *gg*...wenn man schon die Möglichkeit hat, gell^^

      Löschen
  6. Liebe Nova,

    manchmal ist es wirklich interessant, auch hinter so einen Bauzaun zu schauen. Wobei ja solche Baustellen immer mit Dreck und Lärm verbunden sind, was dann auch nicht so prickelnd ist.

    Ich habe diesmal auch etwas. Da ich aber nicht mehr bei InLinkz bin, verlinke ich das mal hier https://fotomomente2017.blogspot.com/2020/10/diesmal-habe-ich-auch.html.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war wirklich laut dort, als Geschäftsmann muss man dann starke nerven beweisen über den Tag^^

      Ok, alles klar, ich gucke mal ob ich es auch so noch mit der Verlinkung hinbekomme^^ Danke dir schon einmal☼

      Löschen
  7. lach - genau das scheint mir manchmal der Zweck dieser Bauzäune zu sein.
    Sie machen neugierig was dahinter passiert und schon guckt man durch leine "Tore" hindurch - es lebe die Neugierde. die ja an sich auch gar nichts schlechtes ist.

    einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *mitlacht*...das wird wohl wirklich so sein^^ Na, man ist ja auch nicht neugierig sondern nur wissbegierig *gg*

      Löschen
  8. Liebe Nova,

    vielen lieben Dank für Deine Einladung, gerne habe ich den Post hier auch noch verlinkt. Ich hätte einen Post mit tausend Fotos daraus machen können so tolle Aufnahmen haben wir gefunden nicht nur von Asien auch von Afrika mit Eingeborenen und auch Landschaftsfotos die einfach grandios sind. Ich muss mal sehen was ich daraus machen kann??? Nehme Ideen gerne an, ansonsten gibt es immer mal wieder ein Foto mit Zitat oder so.... Ich guck jetzt mal nicht mehr durch Dein Guckloch da oben sondern schau mal welche T`s die anderen so zeigen♥

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir dafür, da freue ich mich und schon allein wieder der Gedanke lässt mich reisen. Ich bin wirklich ein absoluter Fan von solchen alten Bildern. Vor allem auch weil ich sehr gut nachvollziehen kann wie es ist wenn man selbst später auch an diesen Orten war. Bin ich gespannt was du uns dann zeigst, und wenn ein T ist (denke gerade auch an die Hütten in Afrika) liebend gerne her damit.

      Löschen
  9. .....mir scheint, da ist grad "Brotzeit" - aber du hast ja den richtigen "Durchblick" entdeckt ;-))
    Einen schönen Sonntag in Xundheit,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, war es wirklich....auf dem Hinweg war es noch fürchterlich laut und als ich zurückgegangen bin Siesta^^

      Löschen
  10. Grins - liebe Nova - Baustelle ;-) Aber so hübsch verkleidet!
    Aber bei Baustellen da kommt mir dann auch gleich die Assoziation zu all den Baustellen in meiner Stadt - kann man sich kaum vorstellen - aber hinterher wird es dann wohl hübsch ....
    Einen schönen Sonntag zu Dir
    Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In diesem Jahr ist es hier echt schlimm, aber ich denke es kommt auch weil ja der Lockdown doch drei Monate die Leute nicht arbeiten lassen konnte.

      Löschen
  11. So,so - neugierig bist du also schon *lach*. Aber ich glaube, das ist einfach zutiefst menschlich. Ich würde da auch gucken ;-)
    Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar, wenn so nah und Lücke dann isses ein Muss *gg*

      Löschen
  12. Eine clevere Idee, liebe Nova, so einen Bauzaundurchguck zum Tor zu machen. Super!
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  13. Mir geht es auch so. Ich muss immer gucken, was sich hinter einem Zaun verbirgt. Anscheinend wird fleißig gewerkelt für den Kreisverkehr.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, das war in Puerto de la Cruz, unten an der Küstenstraße mit dem Kreisverkeht soll nächstes Jahr beginnen.

      Löschen
  14. So eine "Tür" weckt die Neugier.
    Hast du gut gesehen!
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...