Freitag, 29. Januar 2021

Teide mit Schnee

 


Den Teide mit Schnee zu sehen ist immer mehr als beeindruckend für mich, aber all die Jahre habe ich es noch nicht geschafft auch hochzufahren um ihn zu spüren. Aufgrund fehlender Winterreifen wollte ich es die Jahre davor immer mal mit dem zusätzlich eingesetztem Bus machen, aber das ist aus verständlichen Gründen dieses Jahr ausgefallen.

 


 

Nicht ausgefallen ist das Verkehrschaos an den Wochenenden als die Tinerfeños ihren Schneeausflug machen wollten. Die ersten Tage nach dem Schneefall die Straßen komplett gesperrt, wurden sie dann frei gegeben und schon war das Chaos perfekt. Es wurden zwar einige Straßen hinauf nur als "Einbahnstraßen" frei gegeben, aber wie ich lesen konnte sollen die Menschen tatsächlich  viele Stunden gebraucht haben um überhaupt nach oben zu kommen.  Ne, sorry, das würde mich im Traum nicht einfallen. 

 


 

So genieße ich es weiterhin von unten wenn ich es sehen kann. Es werden andere Zeiten kommen wo ich dann doch nochmal mit Bus nach oben komme. Zudem hat die Sonne ihren Teil beigetragen und es ist, wie man sehen kann, am Anfang der Woche  nur noch relativ wenig Schnee gelegen der mittlerweile wieder ganz weg ist.

 

 

geteilt mit Floral Passions von Riitta  

35 Kommentare:

  1. Liebe Nova, das sieht wunderschön aus. 😁 Ich kann das ja fast verstehen dass alle in den Schnee wollen. Aber Chaos mag wohl niemand. Da würde ich es wie Du machen und mich an diesem schönen Anblick erfreuen.😍
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag ja, mich würde es auch reizen aber da siegt dann mein Verstand. Dafür hatte ich ja vor zwei Jahren als ich meine Mutti in D besucht habe im Mai mal für ein paar wenige Stunden etwas von dem weiss ;-))

      Löschen
  2. Your photos of The Teide awaken an irresistible desire to travel! Hah, I forgive you this pain Nova :DDD Fantastic photos & such a clear sky. Happy weekend. I try to survive with this 'Sehnsucht'!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks a lot Riitta♥, I will always try to send you some sun over but Petrus doesn’t listen to me ;-))

      Löschen
  3. Moin liebe Petra,
    herrlich sieht der Teide mit seiner weißen Mütze aus, immer wieder ein faszinierender Anblick.
    Kann es auch verstehen das die Menschen ihn ganz nah sehen und spüren wollen, aber ich würde auch lieber dem Verkehrschaos und Menschenauflauf fern bleiben.

    Hier soll es ja dieses Wochenende auch Schnee geben, sogar bis 15 cm... na ich bin gespannt.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie ich gestern gehört und auf Foto gesehen habe hat es bei meiner Mum im Ort geschneit....na, dann du auch mal her mit den Fotos *gg*

      Löschen
  4. Liebe Nova,
    die Vernunft setzt über das Vergnügen aus. Auch bei uns
    waren chaotische Zustände, dort wo Schnee lag, hervorgelockt
    worden und es führte auch zu "Straßensperrungen".
    Warum in aller Welt lassen die Menschen die Vorsicht außer
    Acht, man kann sich doch denken,
    dass alle den Schnee genießen wollen und das ist in dieser Zeit
    nicht möglich, da sollte man vernünftig sein.
    "Bitte liebe Vernunft, klopfe doch an alle Türen, damit das
    Grausame sein Ende findet".
    Ich hörte vor kurzem die Frage "Warum lässt Gott das zu?".
    Ungefragt antwortete ich "Nicht Gott trägt die Schuld, sondern
    die Menschen...", mit offenem Mund starrte man mich an, ohne
    ein Wort von der Person zu hören ging ich weiter meines Weges.

    Genieße die Anblicke weiterhin, ich teile sie mit Dir fotografisch.
    Wünsche Dir einen wunderschönen Tag und sende Dir liebe
    Grüße, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du genau richtig geantwortet (^_^)b Es ist doch der Mensch der das daraus macht was geschieht. Manchmal denke ich das der positive Leitweg von Tag zu Tag mehr fehlt, und dies selbst noch in jetziger Zeit wo es doch endlich mal "klick" machen sollte.

      Löschen
    2. Doof bleibt doof, da hilft kein Klick.

      Löschen
    3. Guten Morgen,
      so schön, wie der Teide da liegt😍, danke für die genießerischen Bilder und für Deinen lieben Kommi bei mir.
      Ich bommele noch katzenwäschig ins Bad, dann zum Einkauf.
      Mehr später.

      Knuddeldidö und knuffeldiduffel
      Tiger
      🐯



      Löschen
    4. @ Tiger

      Gerne und dann mal auf auf zur Katzenwäsche *rofl* Muss ich noch aber gleich erst einmal die Vögelchen versorgen.

      Löschen
  5. Da sind die Leute wohl überall auf der Welt gleich, wir hatten ja auch in den Höhenlagen der Eifel Verkehrschaos und Leute, die Felder und Vorgärten zerstört haben um möglichst nah zu parken oder Hänge zu Rodelhängen zu machen. Kaum ist Schnee da, hält die Leute nichts mehr in ihren engen Wohnungen.
    Aus der Ferne sieht der Teide mit seiner weißen Mütze auch sehr schön aus.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, einfach schlimm....hier haben sie letzte Woche einen Korb eines Einkaufswagen gefunden der wohl als Schlitten gedient hat.

      Löschen
  6. Schön schaut er aus, der Teide mit seinen Schneehäubchen.
    Irgendwann wirst du es auch schaffen mal dort hin zukommen, wenn er weiß ist.

    Das ist es bei euch wohl auch nicht viel anders wie bei uns - was das Verkehrschaos angeht - alle wollen gleichzeitig hin und an Abstand denkt in diesen Moment kaum noch einer - das eigene Vergnügen steht im Vordergrund.

    lg , genieße den Blick auf den Teide

    gabi

    AntwortenLöschen
  7. Es ist schier unverständlich, dass in der heutigen Situation, die Menschen
    so egoistisch und unvernünftig sind nur um auf den Berg zu steigen wo Schnee liegt. Ihrem eigenen Vergnügen den Vorrang geben, trotz Pandemie.
    Keine Gedanken verlieren und mal an die Mitmenschen denken, die eventuell infiziert sind oder die dich infizieren können.
    Liebe Grüße und bleib gesund

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nova,

    das ist ein wunderschöner Blick auf den verschneiten Teide. Aber richtig neidisch bin ich auf Euren blankgeputzten Himmel. Soviel Blau und Sonne hier, wäre echt herrlich.
    Deine mail habe ich gelesen, danke! :-)

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist wirklich die letzten Tage auch wie blankgeputzt, man muss sich wieder gut eincremen weil die Sonne so prallt^^

      Löschen
  9. Es ist doch überall dasselbe. Da igel ich mich auch lieber zuhause ein, ganz entspannt.
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nova,
    Deine Fotos von unten sind auch so schön.

    Wir waren nur ein paar mal auf Weg zum Teide, da war Schnee auf dem Topp.Aber ganz hoch sind wir dennoch nicht.

    Das ist aber ewig her...
    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...aber schöne Erinnerungen und das ist klasse (^_^)b

      Löschen
  11. ....da schau an - also raus mit den Brett´ln ;-))
    Und bei uns regnet´s jetzt schon den ganzen Tag!!!
    Unser Schnee hat sich "gesetzt", wird schön eisig werden, wenn´s wieder kalt wird ;-(
    Palmen, blühende Gärten und schneebedeckte Gipfel, ein Traum - oder?
    Wünsche dir für viele Tage diese schöne Aussicht,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Shiete..gerade zersägt ;-)))

      Gestern mitbekommen das im Süden von D. schon wieder mit Hochwasser gerechnet werden muss. Das ist echt mehr als mies^^

      Löschen
  12. Noch ganz schnell, bevor ich in die Küche will, Magen knurrt.

    So ist das, wenn die Menschen wieder etwas Leine bekommen, sie gehen auf Tour und schon ist das Chaos perfekt.
    Es ist genau das, was die Pandemie so erschwert......grummel, so gerne man es auch jedem gönnt.

    Aber....deine Bilder sind ein Traum und wie sehr ich mich über diesen Berg freue, das weißt du ja, (((liebe Nova))).

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei das Chaos da oben nicht ganz so arg gewesen sein soll...überhaupt hinzukommen war wohl ein Übel hoch drei, auch wenn zur Einbahnstraße gemacht oder auch deswegen...weil Rettungsfahrzeuge kamen nicht durch.

      Löschen
  13. Wunderschön sieht er aus liebe Nova. Tolle Aufnahmen♥

    Liebe Wochenendgrüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön sind deine Bilder Nova, und ich frage mich gerade warum man eigentlich hoch fahren muss - man kann den Schnee auf dem Teide ja auch von unten genießen :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses...aber es ist wohl das anfassen und fühlen, was mich ja auch reizen würde. Allerdings auch so finde ich es etwas besonderes^^

      Löschen
  15. Huhu Nova, oh wie schön, der Teide mit Schnee. :-) LG Judith

    AntwortenLöschen
  16. Du kannst natürlich Schneefotos der besonderen Art zeigen, liebe Nova. Gut sieht es aus bei euch.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...