Mittwoch, 2. Dezember 2020

Corona Forestal Naturpark

 

 Am Freitag von den Pinien im Park berichtet und ein paar Bilder gezeigt (klick)

 

heute ein Schild welches dort aufgestellt wurde. Egal ob es befestige oder unbefestige Wege/Straßen sind, überall an der "Grenze" weisen diese Schilder darauf hin und bitten um Zusammenarbeit bei der Erhaltung.


Dieser Naturpark ist das ausgedehnteste Schutzgebiet der Kanaren und seine Hochgebirgsvegetation sowie die Pinenwälder laden einfach dazu ein ihn zu begehen.  Mit seinen fast 50.000 Hektar ist es das ideale Gebiet um hier die vielen endemischen Tier- sowie Pflanzenarten zu entdecken, neben den Tälern sowie Schluchten, dem Blick auf den Teide und dann auch wieder auf das Meer.

 

Verlinken möchte ich diesen Beitrag mit dem  Projekt

von Arti

↓🔃↓

 


Kommentare:

  1. So eine außergewöhnliche Flora und Fauna muss man einfach schützen und darf sie durch Tourismus nicht zerstören lassen. Da ist es absolut richtig die Schilder an jedem Weg aufzustellen und die Leute so immer wieder an ihren "Schatz" zu erinnern. Bei dem orangen Symbol dachte ich zuerst an eine Warnung vor Waldbrandgefahren :))
    Ich habe mich sehr gefreut, dass du wieder dabei bist und bedanke mich ganz herzlich für ein weiteres interessantes Schild von deiner Insel.
    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das könnte man echt zuerst meinen, wirkt wie eine Signalfarbe auf dem Hintergrund. Ja, finde ich auch, aber leider gibt es ja immer noch Idioten die nicht lesen wollen oder denen es egal ist.

      Löschen
  2. Liebe Nova,
    wie herrlich muss es sein in diesem Naturpark zu gehen, man
    würde mich dort oft finden und meine Augen strahlen sehen
    bei der Vielzahl an Herrlichkeiten. Da ist es wichtig mit-
    zuarbeiten an der Erhaltung der Natur und darauf hinzuweisen,
    denn ohne Schilder funktioniert bei den meisten Menschen schon
    gar nichts und mit Hinweisen dann doch öfters...
    Liebe Grüße zu dir, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist wirklich traurig wie blind und doof manche Menschen sind. Dabei ist es doch wirklich so einfach sowas zu schützen: Respekt

      Löschen
  3. Wie schade, daß so etwas überhaupt aufgestellt werden muß, gell. Ob es hilft, ist dann noch die andere Frage.

    Wieviel Armut es bei manchen doch gibt, ich meine diese Armut im Kopf, sich selbst die Welt so zu verschandeln.

    Der gefundene Zapfen hat sich übrigens ein klein wenig geöffnet, und ich schnüffele ganz oft dran, das riecht sooo herrlich.

    Einen gutduftenden Tag wünsche ich Dir auch!
    Knuddels
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, das darau hingewiesen werden muss ist echt schlimm :-((

      Ohhhh....ich möchte uach dran schnuppern. Schick mal ne Prise rüber *gg* In dem Fall echt schade das sowas nicht geht^^

      Löschen
  4. Moderation ausstehend

    Yahya Aydoğmuş hat ""Corona Forestal Naturpark"" kommentiert
    Vor 3 Minuten
    i am following your blog please click advertisement on my blog.

    @ Yahya

    Good try and congrats: First as I can see you are not following and second you are in spam now. I will not click and for sure the next try will land in spam immediately. Greets

    AntwortenLöschen
  5. Auf gut deutsch wird es dort wohl zwingend geboten sein, die Wege nicht zu verlassen und seinen Müll wieder einzustecken - denn nur so kann so eine (Natur)Landschaft erhalten bleiben - wenn sich dran gehalten wird ist das einen tolle Sache, wenn nicht, wird irgendwann alles abgesperrt werden(müssen) - Es liegt somit in unserer Hand.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das liegt es und es gibt auch tatsächlich Gebiete die bestimmte Wege vorzeigt. Ansonsten kann man sich noch ziemlich frei bewegen.

      Löschen
  6. Guten Morgen liebe Nova,
    traurig, daß solche SChilder aufgestellt werden müssen, normalerweise müßte das Anliegen eines Jeden sein!
    Aber gut, besser Schilder aufstellen und die Menschen immer wieder drauf hinweisen!
    Hab einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ⭐♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...wenn sie dann überhaupt gelesen werden von genau den Leuten die es bräuchten^^

      Löschen
  7. Anscheinend müssen die Menschen immer wieder darauf hingewiesen werden, dass die Natur geschützt werden muss. Ist bei uns ähnlich. Seitdem die Leute nicht mehr verreisen können, werden Naturparks und andere Gebiete am Wochenende "belagert", zum Teil ohne Rücksicht auf die Natur und die Anwohner.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist besonders schlimm....hiesige "Belagerung" findet meist statt wenn der Teide seinen Schnee hat. Da wird aber sofort reagiert und kontrolliert abgesperrt oder nur noch als Einbahnstraße.

      Wobei...stopp...gab leider auch jetzt schon Vorfälle...einmal ein illegales Autorennen oben im Teidegebiet und ein paar "Flaschenpartys" die aber auch aufgelöst wurden. Mit deftigen Strafen^^

      Löschen
  8. Moin liebe Nova.
    Wie gerne würde ich da auf Vogelschnapp gehen.
    Hach das wäre schön.
    Einen wunderschönen Tag wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Möchte ich auch nochmal machen aber dann mit jemanden der genau weiß wo sich welcher Vogel aufhält^^ Gibt noch einige Arten die ich hier noch nicht gesehen habe^^

      Löschen
  9. Endlich mal "Corona" in einem anderen Zusammenhang. Es gibt auch noch Schönes auf der Welt.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja immerhin heißt es ja auch eigentlich Krone oder auch Kranz^^ Hier sagt es niemand sondern nur Covid^^

      Löschen
  10. Liebe Nova,

    Dein neuer Header sieht wunderschön weihnachtlich aus - gefällt mir sehr gut.
    Ja, was soll man zu solchen Schildern sagen. Manchmal bekomme ich wirklich einen dicken Hals, wenn ich sehe wie sich die Leute benehmen. Zum Glück gibt es aber noch die, die sich kümmern, sonst wäre es noch viel schlimmer.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Jutta...kommt am kommenden Montag noch ein Post drüber^^

      Kann man auch nur einen dicken Hals bekommen. Ich kann da auch immer grantig werden und sage auch was^^

      Löschen
  11. Ja - so einen Naturpark muss man schützen - da machen die Schilder natürlich Sinn. Es ist ja oft auch nur die Gedankenlosigkeit mancher Menschen. Da braucht es manchmal so einen Hinweis.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry aber so gedankenlos kann man nicht sein wenn man Müll hinterlässt oder selbst eine Kippe hinwirft. Bin selbst Raucherin aber habe immer einen Taschenaschenbecher dabei und im Wald selbst kann man dann auch echt mal drauf verzichten.

      Löschen
  12. Tja, wie bei uns im Nationalpark!
    Da kommt man bei uns auch nicht umhin, entsprechende Schilder aufzustellen. - SCHADE ;-((
    Schöne Tage,
    Luis

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...