Donnerstag, 4. Juni 2020

Update Alarmzustand

Gestern  im Plenum des Kongresses genehmigt wurde die sechste und vorerst letzte Verlängerung des Alarmzustandes bis zum 21.Juni.  Als Hinweis sei gesagt das es ohne ihn keine  finanziellen Unterstützungen für Unternehmen oder das Kurzarbeitergeld geben würde.  Somit hat es einen Sinn, denn die gute Entwicklung spricht für sich, und zudem werden wohl auch die restlichen kanarischen Inseln am Montag in Phase 3 übergehen.

Wie schon seit der Ausrufung des Ausnahmezustands stimmte die Mehrheit der Abgeordneten von zu Hause aus ab, so dass sie nicht in den Plenarsaal reisen mussten. 

Bericht Diario de Avisos 

6 Kommentare:

  1. ja das ist bestimmt eine gute Entscheidung. Man kann ja nichts anderes tun als vorsichtig zu sein. Zum Glück sehen das ja auch viele Menschen ein.

    Ich wünsche dir und allen - auch auch auf deiner Insel - viel Gesundheit :-)
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es. Immer nur erstaunlich wenn sich hiesige Ausländer darüber so aufregen...weil sie nix kapieren oder auch mal hinterfragen warum sowas noch sein muss.

      Löschen
  2. Gibt auch hier immer wieder Leute die nix kapieren (wollen?)
    und alles gefährden, was wir bisher erreicht haben 😡
    Toi toi toi für euch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses, und wie ich gestern mitbekommen habe gab es in Bremerhaven auch wieder Fälle :-(((

      Löschen
  3. Wenn in einem Umkreis nichts zu passieren scheint, werden die Menschen leichtsinnig. Da war ja die Mitteilung, dass nach einer Kirchenfeier viele Menschen erkrankt wären. Tage später erfuhr ich, dass es Baptisten waren. Nix für ungut, aber da, wo ich herkomme, hat man mir so einiges darüber erzählt. Von den Fummelparties (genauso wurde es genannt). Die können kein Abstand halten. Leider... und gefährden damit andere Bürger, sobald sie aus dem Haus gehen, weil sie sich angesteckt haben und es noch nicht wissen.

    Soifzt. Die Zahl der Toten, täglich noch, sollte doch zu denken geben und mahnen, an sich zu halten mit Allem.

    Alles Gute dort auf Teneriffa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier war es eine Umstellung sich nicht näher zu kommen weil man sich ja meist mit "Wangenküsschen" begrüßt. Haben sich die Menschen aber direkt abgewöhnt und es wird "nur" noch ein Luftkuss zugeworfen ;-)

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...