Sonntag, 28. Juni 2020

Entdeckung auch in Spanien


Wie schon aus Berichten von und aus Italien bekannt, haben nun auch Forscher der Universität  Barcelona Tests durchgeführt und festgestellt dass das Covid19 Virus, ebenfalls wie in Italien,  schon länger in Spanien aktiv ist.

Grundsätzlich werden Wasserproben genommen und eingefroren um eventuell spätere Kontrollen und Analysen durchführen zu können  So nun auch von der o.a. Uni  die Abwasserproben untersucht haben. Diese vom 15.Januar 2020 ergaben schon Viren, somit mehr als einen Monat vor dem angeblich ersten Fall in Spanien. Danach haben sie eine Probe vom 12.März 2019 untersucht und auch hier konnte das Virus schon nachgewiesen werden. Dies zumindest in der Region Barcelona. Es festgestellt gab es weitere Analysen anderer Tage sowie aus zwei Klärwerken und wen wundert es: auch hier konnte das Virus festgestellt werden.

Die Forscher gehen nun verständlicherweise davon aus dass das Virus, weil noch nicht "bekannt" im letzten Jahr zu einigen falschen ärztlichen Diagnosen geführt hat. Höchstwahrscheinlich waren einige Menschen schon damit infiziert, und wäre es "dementsprechend bekannt"  gewesen dann wäre diese Pandemie in dem Ausmaß nicht entstanden.

Hätte-wäre-wenn....jeder kann sich seine eigenen Gedanken darüber machen. Auch ob es, wenn es überhaupt nicht erkannt worden wäre, man "nur" von einer massiven Grippewelle gesprochen (ich weiß, solche Äusserungen gibt es auch so schon) und es keine Lockdowns gegeben hätte.

Es ist wie es ist, und es liegt an uns Menschen selbst damit verantwortungsbewusst umzugehen. Wer schon nicht an sich selber denken möchte - bitteschön - aber nicht ohne Respekt den Mitmenschen über, und dann schliesst sich der Kreis dass er alle Gesundheits- und Hygienemaßnahmen befolgt.





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...