Sonntag, 28. Juni 2020

T in die → neue Woche ~200


Ob hier wohl ein Fan von La Graciosa ,
der achten Insel der Kanaren, wohnt? 


Jedenfalls ist dieses weisse Haus 
mit den blauen "Absetzungen" auffällig, 
und wer weiß, vielleicht werden die T’s 
auch nochmal gestrichen.

Anmerkung:
Nicht wundern wenn ich bei den
Wordpress-Bloggern nicht kommentiere,
denn ich kann es nicht!
Seit zwei Tagen komme ich in die Blogs nicht mehr rein. 
Es buffert nur und dann kommt Fehler: Netzwerk-Zeitüberschreitung/Seiten Ladefehler



Ich wünsche euch von ♥en
 einen entspannten sowie 
wundervollen Sonntag



Liebe Grüsse

Wer mitmachen möchte der darf sich gerne verlinken. 


Hinweis : Hiermit mache ich jede Person die sich verlinkt darauf aufmerksam dass
diese Verlinkung über einen Drittanbieter erfolgt und die Daten auch dort gespeichert



Kommentare:

  1. Mir gefällt das so sehr gut. Es fällt schon auf, ist aber doch dezent. Sogar der Sonnenschirm ganz oben auf dem Balkon ist im passenden Farbton. Noch mehr blau muß aber nicht unbedingt sein.

    Viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie ich ergänzend eben geschrieben habe, bitte nicht wundern wenn ich bei dir nicht kommentiere. Schon gestern das Problem habe ich es heute bei allen WP-Bloggern dass die Seiten nicht aufmachen.

      Im Dashboard bei mir aber gesehen dass du auch ein T zeigst, denn der Unterstand ist doch zum Reingehen ;-) Also wenn du möchtest gerne verlinken ☼

      Löschen
    2. Mach dir keinen Kopf. Wenn die Technik spinnt, kann man halt nichts machen. Ich hatte gedacht, daß die Beiträge vielleicht nicht in deinemm Reader angezeigt werden. Bie mir werden Blogger Blogs manchmal auch nicht angezeigt, oder erst mit großer Verspätung von bis zu einem Tag.

      Löschen
    3. Doch, da sind sie zu sehen, auch seitlich aber nach wie vor komme ich bei allen WP-Bloggern nicht rein. Keine Ahnung woran es liegt.

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Nova, das weiße Haus mit den blauen Rändern gefällt mir außerordentlich. Es scheint vollkommen neu gebaut. Imponierend, dass hier keine Schmierereien zu sehen sind! Blitzsauber - und ich frage, ob es bei Dir auf Teneriffa weniger Graffiti gibt? In Augsburg ist es tatsächlich ein riesiges Problem. Teilweise bieten manche Stadtverwaltungen den Grafittikünstlern definierte Zonen an, wie graue Betonplatten oder Garagenwände. Wüst sind die unkontrollierten Sprühereien, die die Altstadt verunstalten.

    Ich wünsche Dir einen angenehmen Sonntag.
    Sommersonnige Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neu gebaut wurde es nicht aber gut saniert/renoviert. Ich müsste nochmal wieder von der Rückseite in die Straße gehen. Steht nämlich dort am Weg wo die schlimmen Unterhöhlungen vom Wasser waren. Die Frage ist wie lange die Häuser noch stehen bleiben können.

      Gibt es hier auch und ich denke in Städten wie Santa Cruz auch mehr. Ansonsten wohl aber dennoch weniger als in D.

      Die Aktion für die Graffitikünstler finde ich gut. Damit können sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. So sieht es doch echt oftmals schöner aus als nur dieses Beton. Es sei denn es wird nur rumgeschmiert^^

      Löschen
  3. Ein schönes Haus liebe Nova,
    die Türen allerdings hätten einen Anstrich nötig,
    denn die braune Farbe paßt so gar nicht in das
    Outfit. Nun denn, jeder hat seinen eigenen Geschmack.
    Liebe Grüße in deinen Sonntag, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde mal darauf achten wenn ich dort wieder runterkomme ob sich was verändert hat^^

      Löschen
  4. Einer tanzt immer aus der Reihe ;-)
    Die "Blau-Weiß"-Absetzung bei Tür und Tor ist wohl im Familienrat noch in der Abstimmung.
    Einen "gut abgestimmten" Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Nova!
    Das sticht wirklich sofort hervor!
    Mir wäre das aber ein bisschen zuviel!
    Aber Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden.



    Liebe Grüße in deinen hoffentlich schönen Sonntag


    Anne

    AntwortenLöschen
  6. Someone loves blue accents indeed! Have a wonderful Sunday Nova.

    AntwortenLöschen
  7. Das Haus sieht irgendwie 'Griechisch' aus?
    Vielen Dank, für den netten Kommentar bei mir, aber liebe Worte findest du ja immer!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt absolut, da würde es auch absolut hinpassen!! Ich danke dir für deine lieben Worte und auch dass du dich mit verlinkt hast ☼

      Löschen
  8. Liebe Nova,
    gerade sehe ich, dass mein Kommentar nicht angekommen ist!!!!
    Ich kenne diese blau-weißen Häuser ja gut aus Lanzarote. Mir gefallen sie!
    Schönen Sonntag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Weiß und Blau sieht immer nach Sommer aus. Ich mag das sehr.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  10. In Griechenland wäre es ein typisches Outfit für's Haus und auch viele andren Gegenstände, dort gibt es ja sehr häufig diese Farbkombi, und das gefällt einem ja auch gut! Bei Euch ist man eher auf andre Farben eingestellt, aber vielleicht wohnt dort ein Grieche.

    Einen farblich schönen Sonntag gewünscht und viele Knuddler
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde weiss und blau sieht immer so sauber und frisch aus. Für mich eine Verbindung zu Meer und Sonne.Ja...die braune Tür passt nicht so ganz.
    Liebe Grüsse zu Dir , bei uns endlich schöner sachter Regen im Garten, herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da freue ich mich für euch. Wäre hier auch superschön^^

      Löschen
  12. Liebe Nova,

    die Fassade ist schon sehr auffällig und Blau ist auch nicht die Farbe, die ich für eine Fassade auswählen würde. Ist wahrscheinlich bei Euch auch nicht so häufig zu sehen, wenn ich so an Deine Aufnahmen denke. Dem Besitzer scheint es zumindest zu gefallen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zumindest hier oben im Norden von Teneriffa nicht. Da doch mehr in anderen Farben^^

      Löschen
  13. Das Blau-Weiß gefällt mir zumindest super. Erinnert auch ein wenig an griechische Inseln.

    Leibe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...