Dienstag, 12. Mai 2020

Hibiskus



Den Hibiskus nach dem Sturm auch ordentlich runterschnitten, weil keine Blätter mehr dran waren , habe ich mich entschieden es jetzt jedes Jahr so  zu machen.


Es fällt mir zwar immer schwer zu beschneiden, aber es zeigt mir doch deutlich wie gut es manchen Pflanzen tut, denn  er grünt doppelt so kräftig wie sonst




und wenn  sich dann alle Knospen öffnen 
dürfte er prachtvoll aussehen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Nova, herrliche Fotos zur ersten Tasse Kaffee 😁🌺
    Da bin ich gespannt, das wird bestimmt ein Blütenmeer.
    Wünsch Dir einen schönen Dienstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Es wird sich ein himmlischer Anglick öffnen, wenn
    die lüten aufgehen liebe Nova,
    ich hatte vor zwei Jahren einen XXL-Hibiskus (in Blüten)
    erstanden und gepflanzt, es war zwei jahrelang eine Pracht.
    In diesem Jahr kommen aus dem Boden nur zwei winzige
    Stängelchen bisher heraus, wahrscheinlich habe ich ihn zu
    kurz geschnitten, traurig traurig.
    Erfreue dich an der kommenden Pracht, liebe Grüße zu dir,
    Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, das ist wirklich traurig...aber gib ihm die Zeit. Vielleicht dauert es länger bis er dann wieder mehr aus sich machen möchte ;-)

      Löschen
  3. Guten Morgen liebe Nova,
    Dein Hibiscus sieht wunderbar aus! Herrlich, wie dir roten Blüten am Strauch leuchten!
    Hab einen schönen und fröhlichen Tag !
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nova,

    das schaut jetzt schon super schön aus. Könnte mir auch mal einen wieder fürs Fensterbrett zulegen.

    Einen schönen Dienstag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Moin liebe Nova,
    WOW ich liebe Hibiskus 😍
    Ich hatte hier schon öfters einen Hibiskus, hat aber nie wirklich lange geklappt. Vielleicht zu nass oder zu trocken... ich weiß es nicht ... es klappte einfach nicht 😢

    Habe einen schönen Dienstag.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist natürlich ärgerlich, aber kenne ich selbst von hier mit Pflanzen an bestimmten Stellen. So wie ich auch kein Glück mit Rosen habe.

      Löschen
  6. Hibiscus is in Finland only a house plant - yours looks wonderful <3 When I have travelled in Spain I have seen many plants that grow there in the gardens and here only inside the houses...

    Sol y alegría, riitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes, over here they are common in gardens. Sometimes cut like little trees ;-)

      Löschen
  7. It looks as if the pruning of the hibiscus has been a success. The flower is a gorgeous colour and many more buds will bring much pleasure very soon. I like the blue skies and palm tree in the background. Have a good day Nova.

    AntwortenLöschen
  8. Ja, meist erfrischt es das Grün ungemein, wenn geschnitten wird, das ist doch dann von Vorteil! Die Blüten werden nachziehen und auch noch zahlreicher kommen. Aber die, die Du uns hier schon präsentierst, sind schon mal einzigartig schön!

    Liebgrüße
    und Knuddler
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall denn die Knospen sind schon zu sehen ;-))

      Löschen
  9. Liebe Nova,
    mir fällt es auch immer schwer, Sträucher zu schneiden. Ich lasse sie lieber so wachsen, wie sie wollen, mir gefällt das besser. Aber manchmal ist das Schneiden dann doch notwendig, und ich muss auch einsehen, dass manche Sträucher, das wohl auch gut finden. Dein Hibiskus sieht jedenfalls sehr gut aus.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich normal auch, aber ab sofort will ich es ändern. ;-)

      Löschen
  10. .... und er scheint ganz viele neue Blüten zu haben.... so ein Rückschnitt tut wohl mitunter den Pflanzen sehr gut. Dein Hibiskus leuchtet einen förmlich entgegen - hach, wie ich das liebe.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hat er wirklich...die tarnen sich nur als Knospe *gg*

      Löschen
  11. Guten Morgen Nova,
    Hibiskus - ich liebe ihn so sehr, habe einen weißen und einen lilanen im Garten und werde mir Deine Worte merken mit dem Beschneiden, denn letztes Jahr mäkelten beide ganz schön, dann ist ein Rückschnitt wohl angesagt - Danke für den Tipp. Deine Blüten schauen so groß fast riesig aus - meine sind irgendwie kleiner und naja blühen natürlich auch noch nicht.

    Zu Deinem lieben Kommentar bei mir mit den Dingen die Falk so baut: Vielen Dank für das liebe Kompliment, das gebe ich gerne weiter.
    Nun wünsche ich Dir einen schönen Tag und sende liebe (aber auch ziemlich kalte) Grüße aus Deutschland
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och...in lila auch. Wüsste nicht dass ich die Farbe hier schon irgendwo mal gesehen habe. Das muss auch toll aussehen.

      Lieb von dir und weisst ja: kommt von ♥en

      Löschen
  12. soo prächtig!! Ich mag diese großen Hibiskusblüten sehr gern, vor allem die in rot. Ich glaube, dass gerade diese Sorte nicht winterhart ist, zumindest hab ich schon eine Pflanze "umgebracht"...
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich dir leider nicht sagen, aber es gäbe bestimmt Möglichkeiten ihn ganzjährig draussen zu lassen.

      Löschen
  13. Stimmt, so mancher Rückschnitt treibt die Pflanzen zu Höchstleistungen an. Da wirst du sicher noch ganz viele Blüten bekommen und die roten sehen ja wirklich klasse aus.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nova,
    wunderschön sind Deine Hibiskusblüten. Ich bekommen bei dem Anblick sofort Sehnsucht....
    Liebe Grüße zum Dienstag,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich dir, fehlt bestimmt auf die Insel reisen zu können^^

      Löschen
  15. Schon in voller Pracht. Ich liebe Hibiskusblüten. Bei uns sind noch nicht mal die Knospen soweit.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kommt noch und ich hoffe die Eisheiligen schaden ihnen nicht.

      Löschen
  16. ...manchmal braucht´s einfach den Mut zum Schneiden, um die Pflanze aus der "Reserve" zu locken !
    Ich meine, dass diese schöne Pflanze bei unserem Winter im Garten nicht überleben könnte. Deine ist sehr schön!!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  17. Diese Blüten finde ich immer wieder ganz wunderbar. Sie sind ausgesprochen fotogen. Das Schneiden fällt mir auch immer schwer, aber es bringt was.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bringt es wirklich. Habe es zwischendurch zwar schon immer gemacht weil sie sonst zu hoch wird, aber ab sofort wird jährlich mehr runter geschnitten.

      Löschen
  18. Herrlich schaun die Blüten aus, liebe Nova. Das mit dem Zurückschneiden ging mir auch immer so, aber den Pflanzen tut es wirklich gut. Da muss man durch, denn hinterher blühen sie noch einmal so gut.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses...muss man wirklich durch und ich habe es jetzt kapiert ;-))

      Löschen
  19. Siehst du, ist wie unsere Haare.
    Werden sie geschnitten, werden sie kräftiger lach.
    So schöne Bilder 🥰
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ganz richtig ist es mit den Haare nicht, aber sie sitzen dann wieder besser und wirken voller, nicht wahr. Danke dir ☼

      Löschen
  20. wunderschön ist die Hibiskusblüte. Und ja, das mit dem Schneiden ist vielleicht wirklich ganz gut. Ich bin bei meinen Balkonpflanzen auch immer sehr zurückhaltend - aber gerade bei der Clematis merke ich, dass sie nur noch im oberen Bereich treibt. Dabei weiß ich ja eigentlich, dass man jedes Jahr schneiden sollte ;-)

    Liebe Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  21. Herrlich, die Hibiskusblüten, liebe Nova. Da werden Erinnerungen wach.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...