Freitag, 21. Mai 2021

Weißkopfmimose (Leucaena leucocephala)

 ...oder auch wilde Tamarinde genannt ist eine immergrüne Pflanze die schnellwachsend ist und auch ideal für eine Kübelhaltung sein soll (innen und aussen).


 

Man kann sie öfters auf der Insel entdecken und dieses Expemplar ist eine, die ebenfalls am Rand des Parkplatzes wo auch die Jacaranda (klick) wächst, zu sehen ist. 



 

Die aus Mittelamerika eingeführte Pflanze besteht aus dunkelgrünen, paarig angeordneten Fiederblättchen und ihre kleinen kugelförmigen weißen Blüten heben sich förmlich von den Blättern ab.



 

Die bräunlichen bis zu 20 cm langen Hülsenfrüchte beherbergen Samen und lassen die Pflanze wie echte Tamarinde aussehen.


 
geteilt mit Floral Passions von Riitta  

28 Kommentare:

  1. Liebe Nova,
    eine sehr interessante Pflanze hast Du gezeigt,es ist
    einfach immer wieder überraschend wie vielseitig die Natur
    die Menschen beschenkt, ein unerschöpfliches Wunder.
    Sei lieb gegrüßt in Deinen Tag, Lissi

    AntwortenLöschen
  2. Such fabulous plant, I did not know nothing of it! Thank you for the info & photos. Wishing a fine weekend.

    AntwortenLöschen
  3. Knospen und Blüten sehen interessant aus - die großen Schoten sowieso

    ein schönen Start ins lange Pfingstwochenende
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  4. Also das ist ja mal ein richtig toller Parkplatz, der mit so vielen schönen Bäumen umgeben wird. Ich mag diese Tamarinden und sammle sehr gerne die Samenschoten um damit um Weihnachten herum zu dekorieren.
    Die Bilder sind ein Genuss für die Augen.

    Herzliche Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  5. Die grünen Bällchen erinnern an solche Handgymnastikbällchen, gell😁, hatte ich meinem Papa mal geschenkt, als er da Probleme hatte. Die hellen dagegen haben was von Pusteblume. 😮🤭😁 Oh nein, ich will nicht schon wieder pusten müssen 🤣🤣🤣, LuFuTests sparen wir jetzt mal sicherheitshalber bis nach der Impfung.

    Und hier auch wieder so schön die gefiederten Blätter, die ich gerne mag und oft bewundert habe.👍😍

    Knuddeldidö und
    knuffeldiduffel
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa....jetzt wo du es sagst, stimmt voll!! Nee, brauchste nicht, vor allem würde man sich totpusten, da fliegt nix^^

      Löschen
  6. Nein die sieht ja wirklich zu putzig aus liebe Nova, diese kleinen Kugeln gefallen mir sehr. Hast Du solche Pflanzen bei Dir im Garten?
    Siehst Du und gestern habe ich noch zu dem einen Katerchen gesagt: sei nicht so eine Mimose ... immerhin war es ja ein netter Vergleich mit dieser hübschen Pflanze ;-)
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, die habe ich nicht bei mir. Müsste mal testen ob das was wird. Schoten haben ich nämlich gesammelt^^

      Löschen
  7. Hallo liebe Nova,
    was für eine schöne Pflanze! Mimosen sind so zart, finde ich! Diese hier gefällt mir besonders gut!
    Ich wünsche Dir ein frohes und freundliches Pfingst-Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nova,

    eine sehr schöne und interessante Pflanze. So etwas findet man hier natürlich nur im Botanischen Garten. Gesehen habe ich sie dort auch schon mal.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Nova!

    Die finde ich wunderschön und ich hab sie schon bei ins im Botanischen Garten (Tropenhaus) zu sehen bekommen.

    Ein schönes Pfingstwochenende
    und liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  10. Noch nie gesehen!!
    Mimosen habe ich mir immer recht klein vorgestellt, aber wenn die über 15m hoch werden können. Werden die Früchte bei euch auch gegessen?
    Dekorativ sind sie allemal!!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, bleiben Blütenstände die sich wie oben dann zu den fädrigen Blüten ausblilden.

      Löschen
  11. Interessant sind sie diese Blüten, liebe Nova.
    Bin nicht ganz sicher das ich sie schon mal gesehen habe.
    Das erste Foto gefällt mir ganz besonders..

    Herzliche Grüsse und ein feine Wochenende..
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nove,

    die Früchte sind ganz interessant, da könnte ich mich so richitg austoben :-D

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sind interessant wenn sie so kugelige Fruchtstände sind und sich dann so entwickeln.

      Löschen
  13. Das schaut ja interessant aus. Eine solche Mimose habe ich wohl noch nicht gesehen. Kann mich jedenfalls nicht erinnern. Danke fürs Zeigen dieses außergewöhnlichen Exemplars.
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen
  14. Fantastisch, was bei euch alles wächst und gedeiht. Die Tamarinde kenne ich nur nach den Schoten, da es diese hier zu kaufen gibt.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...