Montag, 3. Mai 2021

"Blubb, blubb"...ich möcht ein Fisch im Wasser sein...

...und Blasen blubbern lassen ♫♫♫

 

Bei mir im Bad einiges an weiss, gibt es auch sehr viele blaue "Elemente"

Darunter auch diese Fliesen mit Fischen, die über Italien in die Schweiz zuerst zu meiner Mutter ins Bad gekommen sind, und nach dem Umzug von ihr von mir nach hier mitgenommen wurden.



 

Ich mag Fische und damit meine ich nicht auf dem Teller (auch wenn ich Fisch esse) sondern als Motiv, Dekoration oder unter Wasser. Was ich allerdings nicht mag ist das sogenannte "fishing" for compliments oder Likes usw.

 


Da würde dann der Kugelfisch zu passen, der würde pieksen *gg* 

 

ein Original aus dem roten Meer

 

 

Der  pausierende "Fokus am Montag" für mich immer noch mein Muss

heute auch mit dabei bei Anne und

"All things are blue" 

 

34 Kommentare:

  1. Wow, das sind ja keine normalen Fliesen, sondern richtig künstlerisch gestaltet. Die hätte ich bestimmt auch gerettet. Toll sehen sie aus und der Kugelfisch 🐡 staunt sicher nicht schlecht über die Kollegen, die immer zu zweit sein dürfen 🐠🐠. Zumindest hat er das Privileg jetzt mal im Fokus zu sein.

    Herzliche Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...war ich auch richtig glücklich drüber weil ich sie früher schon so gerne mochte. Hat sie vor vielen vielen Jahren von meiner Tante aus der Schweiz geschenkt bekommen. Die hat einen absoluten Faible für Keramik, Porzellan, überhaupt auch Antikes.

      *grins*...ja, das darf er jetzt. War ein "Fang" aus dem roten Meer.

      Löschen
  2. Schön sehen sie aus die Fisch-Fliesen liebe Nova,
    würde mir auch in meinem Bad gut gefallen, das Gefühl
    des Lebendigseins taucht auf...
    Ein toller Fang der Kugelfisch.
    Wirklich super, dass Du die Fliesen mitgenommen hast,
    danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße in deinen Tag von Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne liebe Lissi und danke dir für deine Zeilen♥

      Löschen
  3. Moin Moin Nova!

    Dann haben wir noch was Gemeinsames...ich mag Fische auch total gerne!
    Meine muss ich dann glatt das nächste Mal zeigen :-D
    Toll finde ich deine Fliesen! Und, dass du ihnen einen Ehrenplatz gegeben hast. Immerhin sind sie ja von deiner Mutter.

    So ein Kugelfisch fehlt mir auch noch in meiner Sammlung.


    Danke für deinen schönen "blauen" Beitrag!


    Herzliche Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich mal gespannt und freue mich schon auf deine Fische. Bei mir kam die erste Liebe als ich 14 war beim stundenlangen Schnorcheln im Roten Meer in Saudi Arabien. Mit Begeisterung mit meinem Dad es gemacht, musste meine Mutti uns förmlich "rausziehen".

      Ja, meine Mutti hat sich sehr gefreut dass ich so viele Dinge aus dem ehemaligen Haus mitgenommen habe. Sind auch alles Sachen wo ich mich nie von trennen würde.

      Löschen
  4. Deine Fische sind ganz schön herumgekommen, liebe Nova. Die Fliesen sind wunderschön.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Nova,
    alleine die Wortfolge: "von ihr von mir nach hier" hat mich Lächeln lassen. Am WE habe ich auch so einige Schätzchen beim Keller aufräumen entdeckt, davon erzähle ich aber mal wann anders. Fische haben wir auch im Bad als Deko-Fliesen, aber längst nich so farbenfroh wie Deine.
    Unsere Mädchen sprachen sich vehement für etwas Buntes aus und nun ja ist auch schöner als "nur" weiß. Falk würde sofort die Skalare nehmen, denn die gehören nach den Diskus-Fischen mit zu seinen Lieblingen.
    Nun sende ich Dir liebe Grüße und wünsche einen guten Wochenstart
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, nur weiß wäre mir in einem Bad auch zu langweilig, gerade auch wenn es weiß gefliest ist. Das war es nämlich bei meinen Eltern...aber dafür Waschbecken und Co in lindgrün wie es mal modern war.

      Löschen
  6. smile....... die blauen Fisch-Kacheln fallen mächtig ins Auge und stehlen dem Kugelfisch absolut die Show...... Aber dann kommt Nova und nimmt genau diesen in den Fokus, damit auch er ein wenig mehr Beachtung findet.

    Uns diese soll er natürlich auch haben.

    einen guten Start in die neue Woche
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  7. Die Skalare gefallen mir auch sehr gut, da hat sich ein Künstler viel Mühe gemacht. Allgemein Fischmuster, Dekoratives usw. mag ich auch,
    doch 👎🎣"Fishing"🎣👎, wie Du es erwähnst, ist mir ebenso abhold wie Dir. Das sind oft Menschen, die dagegen _andere_ ganz selten mal mit Lob bedenken, wenn überhaupt, aber _selbst_ immer danach gieren, also 👎🎣fishen🎣👎. Warum ist das so? Unsicherheit? Sie wollen ankommen? Dazugehören? Schwäche? Genügen sich nicht selbst? Wenn sie sich "natürlicher" verhalten würden, wären sie besser gelitten, gell!? So geht es mir in Telefonaten mit XY auch, da kommt von mir nur noch
    "Mh"
    "Ja"
    "Mh"
    "Ja"
    "Schön"
    "Mh"
    Aber selbst das kriegt besagte Person nicht als Zeichen mit. Schade. Da schalte 🔲 ich dann innerlich ab und lege den Hebel (für Merkbefreite) um 😬😁.

    Du erinnerst mich aber an meine ganze Fischdeko, die könnte ich mal hochholen, nee, besser nicht, steht schon genug rum - vom Balkon die ganzen Möbel und Regale sind hier verteilt🤣.

    Morgen kommen zwei zur Beratung. Bin gespannt.

    Viele Liebgrüße,
    Knuddeldidö und knuffeldiduffel
    ❣️
    Tiger
    🐯
    Ups, sorry für die Länge 🤭

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh furchtbar...boa, da wünscht man sich immer es würde an der Tür klingeln und man könnte so ein Telefonat abbrechen, gell^^

      Ja, ich weiß auch nicht was dazu führt. Wahrscheinlich tief verwurzelt. Das Schlimme ist dass sie es nicht merken, selbst dann nicht wenn sich die Leute nach und nach zurückziehen und das oftmals nicht zum ersten Mal. Würde man dann aber was sagen, die Augen öffnen spielen sie noch die beleidigte Leberwurst ;-(

      Löschen
  8. Das kann ich gut verstehen ,dass du diese hübschen Kacheln mitgenommen hast. Sie sind wunderschön. Ich habe auch in meinem Bad Keramikfische als Deko stehen und mit Muscheln dekoriert, die ich an der Ostsee gesammelt hatte .Es erinnert mich immer an das Meer.
    LG zu dir von mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, die sehen bestimmt auch schön aus und mit selbstgesammlten Muscheln finde ich toll. Da habe ich an der Badewanne ein Glas stehen, auch noch mit Sand und Muscheln aus Saudi Arabien. Für mich eine immer schöne Erinnerung, und seit dem Todes meines Dads vor vier Jahren noch um so mehr (er war dort beruflich)

      Löschen
  9. Sehr schön liebe Nova

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nova,

    boah, das sind ja echt wunderschöne und auch sehr ausgefallene Fliesen. Auch die Gestaltung der Fische gefällt mir ausgezeichnet. Die würde ich auch nicht hergeben.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...also falls nicht der Teide ausbricht oder sonst was passiert werde ich das auch nicht machen^^ Dürfen die "Erben" entscheiden was damit passiert. Ich hoffe nur es landet nicht alles im Müll

      Löschen
  11. ...da hast du dir zwei schöne Fliesen "gefischt" ;-))
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  12. Von ihr von mir nach hier......
    Ein wenig schmunzeln musste ich jetzt erst mal schon über diese Wortreihenfolge, aber sie passt! :-)
    Nun sind sie da, die wunderhübschen Dekofliesen in blau und bilden einen wirklich tollen Kontrast zum Hintergrund.
    Solche Fliesen sind Kunst vom Allerfeinsten, die auch mir sehr gut gefallen.:-)

    Tja, weil du ein bestimmtes fishing nicht magst, wurde nun der Kugelfisch zum Star heute, damit der Leser gleich mitbekommt, mit was er zu tun bekommt, wenn fishing im Spiel ist.

    Ich hätte für den Fokus ja schon eine blaue Fliese vermutet, aber aus besagtem anderen Grund darf dann heute der Kugelfisch zu großer Form auflaufen. :-)

    Ganz liebe Grüße und eine schöne neue Woche wünsche ich dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Die Kacheln hätte ich auch gerne genommen :-) Und wie wir sehen dürfen hast du auch einen schönen Platz dafür gefunden. Der Kugelfisch macht sich dazu auch sehr gut.

    Liebe Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nova,
    die passen doch perfekt in ein Badezimmer. Richtig tolle Fliesen sind das. Das erinnert mich wieder an die Wandbilder in Sancti Petri an der Costa de la Luz. Bin gespannt, wann wir da mal wieder hinkommen *seufz*.
    Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, da bin ich überzeugt von, es wird alles seinen Weg finden, auch wenn vielleicht anders als wir es gekannt haben. Zumindest am Anfang hoffe ich dass sie nicht zu unbedacht und leichtsinnig sind sofort alle Maßnahmen aufzuheben.

      Löschen
  15. Diese Fliesen gefallen mir außerordentlich gut. Die würde ich auch sofort aufhängen. Die Schleierschwänze und Scalare sind wirklich sehr gut gestaltet und kommen vor dem blauen Hintergrund sehr gut zur Geltung. Da lacht das Herz des Aquarianers. Beide Arten habe ich selbst über viele Jahre gepflegt.

    Viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boa, echt...das muss ja toll auch wenn bestimmt schwer gewesen sein. Ein Aquarium war immer mein Traum und das im Wohnzimmer...schöne Musik an, aufs Sofa legen und den Blick darauf gerichtet. Stelle ich mir toll vor!!

      Löschen
  16. Oh sag ich da auch, das sind ja keine normalen Fliesen liebe Nova.
    absolut künstlerisch gestaltet. Die hätte ich mit Sicherheit auch "gerettet". Finde auch sie gehören an die Wand..passen sehr gut dort.

    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...früher bei meinen Eltern hingen sie an weißen, glatten Fliesen, aber ich finde auch an diesen braunen Natursteinbruchfliesen passen sie ebenfalls gut.

      Löschen
  17. Hallo Nova, das sind tolle Kacheln - Kunst im Bad, aussergewöhnlich, aber sehr schön!!! Liebe Grüße Kalle

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.