Freitag, 14. Mai 2021

Jacaranda Mimosifolia

 

Jedes Jahr freue ich mich erneut wenn ich den Jacaranda blühen sehe.  Seine Blüte und die Farbe ist sowas von schön, und wie hier um einen Parkplatz gepflanzt sieht dieser gleich viel freundlicher aus.


 

Hier auf der Insel findet man den Jacaranda Mimosifolia, den Palisanderholzbaum der zu der Familie der Trompetenbaumgewächse gehört und nicht mit dem Palisanderholz verwechselt werden sollte. 



 

Auf der Insel eingeführt, wurde und wird er in Gärten sowie an Straßen zur Dekoration angepflanzt. Bis zu einer Höhe von 15 Meter wachsend blüht er, je nach Standort, im April/Mai/Juni. 

 


 

geteilt mit Floral Passions von Riitta  

34 Kommentare:

  1. Wow ist das so wunderschön.❤️ Guten Morgen Nova.😁
    Ich verstehe Deine Begeisterung. So üppig und diese tolle Farbe! Beim letzten Bild könnte man fast an Flieder denken.
    Einfach wunderschön Dein Zuhause. 🌸
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, hat farblich echt etwas vom Flieder...sozusagen Ersatzflieder weil wir den hier nicht haben *gg*

      Löschen
  2. Diese Farbe ist ja schon alleine super!!! Ich erinnere mich gut, den in südlichen Gefilden schon öfter als besonders schön wahrgenommen zu haben, vor allem auch diese 👍feingefiederten 👍 Blätter-"konstrukte"😍. Echt faszinierend, wie Dein Post dazu jetzt auch❣️

    Knuddeldidö und knuffeldiduffel
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich wunderschön aus, von weiten betrachtet erinnert es mich an unserem Flieder

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hach, den mag ich auch so gerne. Kann mir den tollen Parkplatz sehr gut vorstellen, seit uns mal eine ganze Straße damit begegnet ist. Das ist ein wundervoller Anblick, wo gleich wieder Erinnerungen geweckt werden.
    Tolle Bilder hast du gemacht.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, sowas ist dann natürlich fantastisch. Hach, hab ich richtig gut vor Augen^^ Danke dir

      Löschen
  5. Soo schön!! Ich habe den Baum in Lissabon kennengelernt und mag ihn sehr, lg

    AntwortenLöschen
  6. ...die Einen haben Alles und die Andern das Nachsehen - aber wir haben Nova, die uns immer was zum Anschau´n bietet!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Stunning photos dear Nova! So far I have never seen a blooming jacaranda, have visited Spain in wrong seasons.

    AntwortenLöschen
  8. Dass du dich über diesen Blütentraum jedes Jahr freust, das kann ich sehr gut verstehen. Dieser zart lila Farbton erinnert mich an unsere Glyzinien,
    aber die Blüten sind halt dennoch verschieden.
    Steht ein solcher Baum an einem Parkplatz oder an einem vielleicht anderen etwas tristen Ort, werden diese aufgehübscht.

    Vielen Dank fürs Zeigen, ich habe die Blütenpracht sehr genossen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, auf jeden Fall und da dieser nicht zu groß ist kommen sie dann auch doppelt super zur Geltung^^

      Löschen
  9. Liebe Nova,

    die Farbe ist auf jeden Fall sehr schön.

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nova,

    das sieht ja herrlich aus, ein absoluter Blütentraum. Danke für die schönen Bilder und Deine Ausführungen, den bei diesem Namen denkt man natürlich sofort an das Holz.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine Pracht! Da kann man nur staunen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie herrlich, ich mag die Jacarandabäume...die Farbe ist einmalig...und die Blüten wunderschön....
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nova,
    was für eine herrliche Blütenpracht und von weitem sieht es
    so aus, als wenn es ein Fliederbaum ist. Was für ein Genuß wird
    Dir geboten und uns durch Deine Fotos, herrlich.
    Liebe Grüße zu Dir von Lissi

    AntwortenLöschen
  14. The jacaranda mimosifolia trees must look beautiful with the stunning colour of the flowers and feathery leaves. Wishing you a good weekend Nova.

    AntwortenLöschen
  15. ach wie schön - da kommen Erinnerungen an Malaga in Spanien hoch. Eigentlich wollten wir im vergangenen Jahr ein paar Tage dort verbringen. Leider wurde wegen Corona nichts daraus.
    In Malaga habe ich diese blühenden Bäume gesehen und bewundert. Jetzt freue ich mich besonders über deine Bilder.

    Liebe Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich widerrum liebe Heidi. Schön wenn ich positive Erinnerungen wachrufen konnte, und vielleicht ja "nur" verschoben. Zumindest wollen wir es hoffen^^

      Löschen
  16. So wunderschön, liebe Nova.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  17. ...so ein schöner und dekorativer Baum, liebe Nova,
    und diese wundervollen Blüten...wirklich ein Hingucker...

    wünsche dir einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...