Montag, 17. Mai 2021

Blumen-Dreirad

 Tja, wenn man hier schon kein altes Fahrrad finden kann, so doch per Zufall ein ausgedientes Dreirad welches neben einem Müllcontainer gestanden ist.

Es lachte mich förmlich an,

 

und mitgenommen wurden zu Hause die Räder abgedeckt

 

und aus rosa/grün wurde weiß.

Mit Blumentöpfen "geschmückt" müssen die Pflanzen jetzt nur noch wachsen und blühen.


 

"Leuchten" darf jetzt schon ein Käferchen.



 

 

20 Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    da hast du jetzt ein außergewöhnliches Blumendreirad ohne Räder. Wenn die Blumen gewachsen sind dann sieht man bestimmt nichts mehr vom Dreirad.
    L.G.
    Hannelore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee...die Räder sind noch dran. Habe ich nur abgedeckt als ich es weiß angesprüht habe ;-)

      Löschen
    2. Ich meinte das die Blumen so über den Topf wachsen und alles berangen so ähnlich wie Efeu. Oh, aber die Räder habe ich echt übersehen. War wohl noch nicht ganz wach.
      Hannelore

      Löschen
    3. Kann passieren, ist doch nicht schlimm ;-) Ja, ich lasse mich überraschen , wobei du mich da auch noch auf eine andere Pflanzidee bringst^^

      Löschen
  2. Lieb Nova,
    das Dreirad lacht einem wirklich entgegen und
    Du hast ihm ein neues "Leben" gegeben, prima gesaltet.
    Liebe Grüße zu Dir und ein Drückerchen, Lissi

    AntwortenLöschen
  3. Da drücke ich die Daumen, daß die Farbe gut hält auf dem Kunststoff. Eine tolle Idee 👍 war es auf jeden Fall. Vor allem in einheitlicher Farbe, so wirken die Blumen gut! Viel Freude beim aufblühen lassen!

    Knuddeldidö und knuffeldiduffel
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denke schön, etwas angerauht war es schon von daher brauchte ich noch nicht einmal anschleifen^^

      Löschen
  4. Freu - auch bei dir leuchtet der Käfer - so muss es sein.

    Fein hast du das Dreirad raus geputzt - ein Schöner weißer Blumenständer ist draus geworden 👍

    einen guten Start in die neue Woche
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, kannst dir bestimmt gut vorstellen an wen ich sofort denken musste ;-)

      Löschen
  5. Man muss nur Ideen haben, was man aus einem entsorgten Teil machen, mit ihm evtl. anstellen kann.
    Klasse, liebe Nova, mit deiner Farbumgestaltung hast du einen wirklich tollen Blumenhalter für deinen Garten gestaltet. Das ist ein Unikat und sucht seinesgleichen. :-)
    Den Pflanzen in den Töpfen wünsche ich gutes Gedeihen, aber ich denke, sie werden sich prächtig weiter entwickeln und dir wünsche ich nun viel Freude mit und an deinem neuen Dreirad.
    Ach, jetzt geht meine Fantasie mit mir durch. Ich sehe dich gerade auf dem Dreirad durch den Garten flitzen. *g*

    Fokus sowie auf dem Dreirad oben wie auch auf das Käferchen klasse platziert. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn jetzt alle wach sind dann hast du Schuld....ich lache mich hier schlapp und wie bekomme ich das Kopfkino jetzt wieder weg, vor allem wenn ich dran vorbeigehe^^ Danke dir♥

      Löschen
  6. Da hattest du eine tolle Idee, das Dreirad in neutrales Weiß umzufärben und es mit Pflanztöpfen zu dekorieren.
    Der Marienkäfer sieht im Fokus besonders gut aus, gefällt mir fast noch besser als der *Smilie* vom Dreirad.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
  7. ....deine "Selbstfahr-Blumendeko" ist mal ganz was Neues. Da kannst du die Blumen immer schön der Sonne nach fahren ;-)
    Eine gute Woche,
    Luis
    - ach ja und zum Gießen kannst du zur Gießkanne fahren und brauchst sie nicht zu den Blumen tragen ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt...aber einfacher ist es dann doch mit dem Schlauch da ich eh dort auch vorbeikomme^^

      Löschen
  8. Und so findet ein lachendes Rad eine neue Bestimmung. Super.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  9. Jep, wäre einfach zu schade für den Müll gewesen^^

    AntwortenLöschen
  10. na das ist ja klasse! Kreativ gedacht und gestaltet. Klasse !!!!

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...