Sonntag, 9. Mai 2021

T in die → neue Woche ~239

 


 

Eine neue Futterstation von mir gemacht, damit die Kanarienvögel auch von beiden Seiten ran können.

 

🌺🌺🌺



Bei uns schon am letzten Sonntag gewesen.
möchte ich aber allen Müttern die ihn heute haben

 

wünschen

 





Weil  InLinkz wieder Probleme  beim Aufbau der Seite macht habe ich die Party rückwirkend in der Folgewoche gelöscht

 

 

 

 

34 Kommentare:

  1. Guten Morgäääähn liebe Nova!

    Oh, wenn da kein Vögelchen hineinfliegt hat selber Schuld. Die sind ja niedlich!



    Einen schönen Sonntag und
    liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die hatten es sofort spitz. Sieben "Stationen" habe ich dort hängen und es wird sich dennoch zwischendurch immer gefetzt *gg* Am Morgen sitzen meist schon welche auf den Ästen und warten dass ich das Futter einfülle.

      Löschen
  2. Was für eine reizende Idee Du da hattest liebe Nova,
    und wie diese Futterhäuschen sogleich in Anspruch genommen
    werden. Das freut mich sehr, einfach herzig was Du
    fabrizierst hast.
    Sende Dir einen ganz lieben Gruß und ei Knuddelchen
    in Deinen Tag, Lissi

    AntwortenLöschen
  3. Toll deine neue Futterstation. Sehr Nachhaltig, das finde ich gut. Ich lese gerade, das da immer viel los ist bei dir:) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die "zoffen" sich ohne Ende. Ist immer lustig zu beobachten. Danke dir☼

      Löschen
  4. Ein Kiosk schöner als der andere! 😁 Da können sich die Kunden ja jetzt dran drängeln, bzw. nicht, denn es sind ja mehrere, die Du Fleißiges kreiert hast!👍😍

    Knuddel die Piepmätze 🤣 mal von mir, Du weißt ja wie ich unter dem Zurückgang leide.😥

    So, nun einen schönen Muttertag! (Mutti der Katzen und Vögel und der ganzen Fritzchen😁 und der Letterschminge usw.)😍

    Knuddeldidö und knuffeldiduffel
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das weiß ich und ist echt schlimm und schade. Hast du es doch auch so schön gemacht.

      Löschen
  5. Ach das sind ja niedliche Futterhäuschen !
    Und freifliegende Kanaris, muss das schön sein :-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist es auch wirklich; vor allem wenn die Männchen so schön singen^^

      Löschen
  6. .....zu "zweit Futtern" schmeckt´s auch doppelt gut ;-))
    Einen schönen Tag und eine erfreuliche Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nova,
    Schön das du sie gemacht und aufgehängt hast. Schaut fein aus.
    Bei uns kann man sie hier und da auch sehen..Also nicht nur
    im eigenen Garten, sondern auch hier und da an Bäumen.

    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Oh, der Tag war bei Euch schon vor einer Woche? Mir ist er nicht so wichtig, ich denek alle Frauen haben jeden Tag sich ein Danke verdient.
    Liebe Grüsse, ach ja, die Futterhüschen sind eine tolle Idee, die nehme ich mal auf, für den nächsten Winter, herzlichst Kärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, auf jeden Fall, aber ich finde so einen Tag dennoch immer sehr schön

      Löschen
  9. Die Vögel wird es freuen liebe Nova, und gerne das Tor passieren♥

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  10. Habe einen guten Start in die neue Woche liebe Nova

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  11. Wenn solch großer Andrang bei der Futterquelle ist, dann ist es natürlich von Vorteil, wenn es 2 Eingänge gibt. Super Lösung...
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich könnte da noch mehr aufhängen und es würde immer noch nicht reichen ;-))

      Löschen
  12. Liebe Nova,
    zu später Stunde habe ich es noch geschafft, ein Tor in die neue Woche zu öffnen. Diesmal sind es sogar zwei Tore, die beide zum selben gepflegten Altbau in Wien gehören. (In diesem Haus war der Aufenthaltsraum für die Komparsen des Wien-Krimis untergebracht.)
    Deine Vogelhaus-Tore sehen sehr einladend aus - wäre ich ein Kanarienvogel, dann wär ich da schon drin :-)) Und die Mohnblume leuchtet toll!
    Alles Liebe von der Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/05/erlebte-und-erzahlte-geschichten-im.html

    AntwortenLöschen
  13. Ganz nützliche Türen sind das.
    die Futterstationen werden bestimmt nun oft besucht, also immer drauf achten, dass auch genügend Futter dir ist, aber ich denke darauf achtest du schon.
    Mit den Schmetterlingen und Insekten drauf sind sie zudem ein schöner Hingucker.

    einen guten Start in die neue Woche
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, jeden Morgen und wehe ich komme nicht raus wenn es heller wird....dann gibt es Gemecker ohne Ende. Das höre ich dann immer und hole den "Eimer"

      Löschen
  14. Deine Futterhäuschen sehen sehr einladend aus! Liebe Grüße aus Bayern, Christine

    AntwortenLöschen
  15. oh wie schön :-) Die zwei Futterstationen sind natürlich voll nach meinem Geschmack! HERRLICH :-)))))

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast mich vor Jahren damit inspiriert, danke dir nochmal dafür☼

      Löschen
  16. Schön, wie Du die Futterstation gemacht hast - Kommen dann auch die "Kanarienvögel" ? -Genau- in Spanien ist Muttertag immer am ersten Sonntag. Was heisst denn eigentlich das T (Teneriffa?)
    Alles Liebe und eine gute Zeit
    Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erst einmal einen lieben Dank dass du hier mit dabei bist. Das freut mich sehr.

      Oh ja, die Kanarienvögel belagern sozusagen mit als erste die Plätze. Ist herrlich zu beobachten wie sie sich "fetzen" können und besonders schön ist immer wenn dann ein Männchen so herrlich trällert.

      Ansonsten kommen auch Buchfinken. Die Rotkehlchen und Blaumeisen picken lieber im Hibiskus.

      Löschen
  17. ...hab´s kapiert - soll Tor heissen :-)

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...