Mittwoch, 5. Mai 2021

La Guancha

 


Wortwörtlich übersetzt: In La Guancha frei, sichtbar und vielfältig
Sie sind Papi und Papas.
Zusammen sind wir eine Familie.

Gemeint ist:  In La Guancha sind wir frei, und es ist ein vielfältiger Ort in dem es nicht langweilig wird.  Die Bewohner sind die "Väter" und zusammen sind wir eine große Familie.Sozusagen ein Miteinander in einem Ort, einer Gemeinde in der jede Person für sich wichtig ist und gesehen wird.
 

Verlinken möchte ich diesen Beitrag mit dem  Projekt

von Arti

↓🔃↓

20 Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nova,
    was für ein wichtiges und ja so richtiges Schild. Finde ich klasse das es bei Euch in der Gemeinde so "offen" zugeht (finde gerade keinen besseren Ausdruck),
    liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nova,

    wenn das wirklich so ist, finde ich das ganz toll. Die Gemeinschaft müsste einfach überall mehr Gewicht haben, aber auch die Rücksichtnahme und das Verständnis.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Gibts da auch Mamas? 😁
    Schönen Tag wünsche ich Dir Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*...ja, die gibt es, aber steckt nicht in uns allen auch ein klein wenig Papi ;-)

      Löschen
  4. Ich muss sagen das mit den Papis, Papas und der Familie habe ich gleich etwas anders gedeutet, so in Richtung gleichgeschlechtlicher Beziehung mit Kind. die sind für mich eben auch Familie.

    Aber so wie ihr es Deutet, ist es auch sehr aussagekräftig und stimmig.

    Schön, wenn gleich ein ganzer Ort sich als Gemeinschaft empfindet.


    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oftmals mit den Deutungen nicht so einfach, auch im Humor würden sie einiges nicht verstehen worüber wir lachen würden.

      Gleichgeschlechtliche Beziehung zu Kindern bzw. die Beziehung zu den Kindern ist hier aber auch von den Papis echt klasse. Zumindest da wo man es öffenltich sehen kann finde ich es absolut herzig wie sie mit den Kleinen umgehen.

      Löschen
  5. Ja auch Väter sind wichtig, vielen Alleinerziehenden Müttern fehlt eine Männliche Bezugsperson für die Kinder.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, nach all deinen Aussagen zum Ort und den Lebenseinstellungen der Bewohner kann ich die Aussage sehr gut nachvollziehen. Das Logo mit der jungen Familie und den bunten Farben passt hervorragend. Übrigens freue ich mich da für dich, dass du so einen tollen Ort als neue Heimat entdeckt hast. Dieses Gemeinschaftsgefühl findet man bestimmt nicht überall auf der Welt. Eine rundum gelungene Ortswerbung!

    Habe mich sehr gefreut, dass du wieder dabei bist und bedanke mich recht herzlich dafür.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin da auch sehr froh und kann wirklich nur sehr gut über die Gemeinde sprechen. Auch der Bürgermeister ist so toll und macht soviel.

      Löschen
  7. Ein "GLÜCKSORT" ;-)
    Einen lebenslang guten Aufenthalt!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nova,

    lebst Du dort?

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mein Ort-meine Gemeinde hier auf der Insel. Nicht touristisch aber dennoch nah dran wenn man es möchte^^

      Löschen
  9. Ein schönes Schild, ein gutes Miteinander, das kann jeder wissen.
    Schade ich kann kein Spanisch, aber Du hast es übersetzt, Danke!
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
  10. Ein Miteinander und Füreinander ist sehr wichtig
    und stärkt das Leben. Ein schönes Schild.
    Liebe Grüße zu Dir von Lissi

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...