Sonntag, 13. Oktober 2019

T in die → neue Woche ~165



Mein heutiges T der früher genutzte und heute immer verschlossene Seiteneingang des Botanischen Gartens in Puerto de la Cruz...

"alte Bezeichnung sowie Gemeindezuordnung"

...und herrlich wie der Tulpenbaum blüht.



Ich wünsche euch von ♥en
 einen entspannten sowie 
wundervollen Sonntag



Liebe Grüsse



39 Kommentare:

  1. Ein filigranes Kunstwerk!!
    Dass es nicht benutzt wird heißt nicht, dass es "nichtsnutzig" ist ;-))
    Deine schönen Fotos beweisen dies!!!
    Der Tulpenbaum blüht um diese Zeit, oder blüht der wirklich zweimal im Jahr??
    Einen schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, für mich auch eine absolute Augenweide. Ja, er blüht zweimal im Jahr und immer wieder schön anzuschauen.

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Nova!
    Wie wunderschön....solche Tore mag ich besonders gern!
    Und ja, der Tulpenbaum ist wirklich schön anzusehen.

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Nova
    dieses feine Tor macht Freude, auch wenn es heute nicht mehr genutzt wird.
    Ein so wunderbarer Baum, der zweimal so herrlich blüht, ist echt ein Geschenk der Natur.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
  4. Geschlossen heisst für mich in diesem Fall eindrücklich. Das geöffnete Tor hätte niemals diese fantastische Wirkung.
    Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag, liebe Nova.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, das käme dann wirklich nicht zur Geltung!!

      Löschen
  5. Liebe Mova,
    ein impsoantes Tor, das an Schönheit niemals verlieren wird,
    schade, dass es nicht mehr genutzt wird. Aber du hast es für
    uns fotografiert und uns eine Freude bereitet, um das Werk bewundern zu können, danke dafür.
    Was für eine Pracht an Blüten der Tulpfenbaum zeigt, wunderschön.
    Liebe Grüße eilen zu dir, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An der befahrenen Straße wohl besser und so kann man sich im Ganzen daran erfreuen.

      Löschen
  6. That is a stunning gate to this botanical garden <3 Happy Sunday!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi again mano,
      I have been watching your lovely meme for a while and thought I could join in.

      Löschen
    2. Thank you my dear and you are very welcome. I’ll have a look right now (^_^)"☼

      Löschen
  7. Liebe Nova,
    beides ein prachtvoller Anblick. Der Baum sowieso, aber auch das Tor. Das ist wiedereinmal total "meins" - dieses verschnörkelte Mauerwerk und schmiedeeiserne Kunstwerk.
    Damals, hatten sie noch Zeit und Sinn dafür - beides will man heute nicht mehr aufbringen.
    Na ja, auch die Moderne hat so seine Schätze, man darf nicht ungerecht sein ;-))

    Liebe Grüße und hab' einen wunderschönen Tag mit viel Freude.
    Herzlich Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...das kann ich gut verstehne. So mag ich auch viel lieber so "altmodisches Zeugs" als das Moderne. Kann da echt selten was mit anfangen, da muss es schon etwas besonderes vorweisen. Geht mir auch in Räumen so...alles weiß aber so nach "Besser Wohnen" nur alles in Linie, ohne Bilder usw....Für mich ist sowas nicht gemütlich. Ein Raum muss leben für mich. Aber ja auch gut wenn die Geschmäcker verschieden sind.

      Manch einer würde bei mir bestimmt sagen das zuviel rumsteht und hängt *gg*

      Löschen
  8. Moin liebe Nova,
    wunderschön... eine sehr filigrane Arbeit, solche Tore mag ich.
    Ja der Tulpenbaum blüht auch so schön.

    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein hübsches Tor und Tulpenbaum. Sieht aus, als wenn man in einen verwunschenen Park kommt.

    Liebe Grüße auf die Insel und eine schöne neue.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt...danke dir und wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  10. Ein wunderschönes Tor, liebe Nova! Auch wenn es nicht mehr genutzt wird, man sieht, dass es doch noch gepflegt wird! Herrlich auch der Tulpenbaum - wunderschön!
    Liebste Sonntagsgrüße aus dem verregneten Norddeutschland, Delia

    AntwortenLöschen
  11. Wunderbar dieses Tor - ganz und gar mein Geschmack!!!!
    Und der Baum natürlich auch- so toll - zwei Mal im Jahr so eine Blüte :-)
    Sei herzlich gegrüßt und einen schönen Sonntag
    Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, ist hier wirklich das Schönes das es einige Pflanzen und Bäume gibt die es zwei Mal im Jahr machen. So wie auch der Nispero mit seinen Früchten.

      Löschen
  12. Das sind traumhaft schön verzierte Torsteher, liebe Nova, und auch das Tor selbst kann sich sehen lassen. (Da kann mein Tunnel heute in Sachen Attraktivität nicht annähernd mithalten - aber wenigstens die Umgebung des Tunnels ist schön ;-)) Der Tulpenbaum ist wahrlich eine Prachtpflanze!
    Herzliche Sonntagsgrüße aus Rostrosenhausen,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/10/spatsommerbluten-und-fruhherbstfarben.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh doch, ich finde schon liebe Traude. Anders aber dennoch klasse. Ich liebe auch solche Tunnel und danke dir auch hier nochmal dafür.

      Löschen
  13. Liebe Nova, ich finde es ganz toll, wenn man noch solche harmonischen Tore historischer Art findet, so schön mit den beidseitigen Türmchen vom Steinmetz gearbeitet.
    Dir einen schönen Sonntag und eine schöne Woche, Klärchen

    AntwortenLöschen
  14. Oh, was für eine schöne Erinnerung für mich!👍
    Und sehr reichhaltig sind die Bilder, die ich noch vor Augen habe. 😊
    Dort hatten Leute auch wieder Fragezeichen überm Kopf 🤣, weil ich Fotos mit Pedro, Rotjäckchen und Rolf machte.
    ...auf einer Wurzel.

    Das Tor ist herrlich! Und der afrikanische Baum einfach nur sensationell in diesem Ausmaß!
    👏👏👏

    Liebgrüße
    und Knuddler zum Sonntag

    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich liebe Tiger. Kann ich mir richtig gut vorstellen!!! Gerade wenn man selbst nur Detailaufnahmen von etwas macht dann gucken manche Menschen echt verdattert^^

      Löschen
  15. Das Torkenne ich! :-)
    Und diese fette, feuerrote Blüten von dem Baum mag ich sehr gerne. Wenn ich Bilder von dir sehe, bekomme ich Sehnsucht nach der Insel. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich ....ein direkter Weg zu eurer Unterkunft ;-)

      Löschen
  16. Wie wunderschön dieses Tor aussieht, liebe Nova. So etwas begeistert mich jedes Mal. Heutzutage ist alles so funktional gradlinig. Was nicht heißen muss, dass es nicht auch moderne Architektur gibt, die mich begeistert. Mit deinem "Wildpinkler" hast du mich wirklich zum Lachen gebracht. Darauf wäre ich bei meinem Eichhörnchenfoto wirklich nicht gekommen ;-)
    Herzliche Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, geht mir auch so. Ich bin auch eher ein Fan von Verschnörkelung und Co, auch im Haus selbst nicht modern^^

      Das freut mich, aber das Bild gezeigt kam die Übereinstimmung. Sieht doch wirklich so aus wie sonst Männer es leider manchmal machen ;-)

      Löschen
  17. This gate is what I need in front of MY house!
    LG Greg

    AntwortenLöschen
  18. Das Tor ist wunderschön, schade dass es nun verschlossen ist, und hoffentlich wird es weiter gepflegt, es wäre traurig, wenn es verkommt.

    einen guten Start in die Woche
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  19. das ist wirklich ein sehr schönes Tor
    herrlche Schmiedeeisenkunst
    auch der Baum ist sehr schön

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...