Montag, 28. Oktober 2019

Frangipani

unbezahlte Werbung-Namensnennung

Ich bin einfach ein Fan der Frangipani, 


und selber habe ich drei gelbfarbene Pflanzen.


jede einzelne Blüte finde ich einfach fantastisch



Selbst hat es leider mit dem Ableger der 
rosafarbenen nicht geklappt (klick)



aber diese Blütenpracht im Loro Parque gesehen überlege ich mir doch nochmal eine in der Farbe beim Gärtner zu kaufen.


er gehört für mich  dazu, somit
 der Fokus am Montag für mich
ein ehemals schönes Projekt von Christa

36 Kommentare:

  1. ohhhh ich liebe Frangipani. Ich habe ihr auch schon einen Post gewidmet. Und zwei Ableger aus Thailand mitgebracht. Einer bekam Wurzeln und hat jetzt das zweite Jahr immerhin Blätter :)
    Tolle Fotos, die pinkfarbene ist toll. Ich mag weiß sehr gern.
    Schönen Montag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, da freue ich mich für dich. Vielleicht sollte ich es dann auch nochmal mit Anzucht in einem Kübel versuchen. Hatte den Ableger einfach in die Erde gesteckt, das klappt hier nämlich ansonsten gut.

      Ja, mit Blüten braucht dann seine Zeit. Habe ich bei zweien von mir oben auch festgestellt. Da blüht die unten im Kübel schon fleissiger, aber die "verliert" dafür auch in den Wintermonaten eher ihre Blätter. Bin schon am überlegen ob ich sie in den Garten pflanze.

      Löschen
  2. guten Morgen liebe nova,
    das sind ganz zauberhafte Blüten und den Duft mag ich auhc sehr, auch wenn ich ihn nur aus Badezusätzen kenne *lach* ... ich denke in echt ist der Duft noch viel besser!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne letzte Oktoberwoche!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin vor allem von der Blüte selbst so fasziniert, die sehen immer aus wie gemalt^^

      Löschen
  3. Liebe Nova,
    die Blüten sind eine Pracht in rosa wie auch in gelb,
    konnte mich gar nicht von den Fotos losreißen. Faszination
    pur findet man immer und immer wieder in der Natur.
    Liebe Grüße in die neue Woche, wünsche dir einen guten Start,
    Lissi

    AntwortenLöschen
  4. Wow, liebe Nova,
    die Blüten sind ja der Hammer. Auf dem dritten und vierten Foto sieht man die ja erst so richtig. Kein Winder, dass Du Fan dieser Pflanze bist.
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die neue Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  5. Zu dem Fan-Club der Frangipanis gehöre ich auch. Es sind einfach ganz wundervolle Blüten und auf deinen Bildern sind sie ja extrem groß, einfach wahre Hingucker. Meistens sieht man sie in gelb, deshalb würde ich sicher zugreifen, wenn in einer Gärtnerei auch mal Exemplare in Pink angeboten werden.
    Im Fokus fallen die Blütentrauben ganz wunderbar auf, besonders die im Hintergrund.

    Wünsche die eine schöne neue Woche und sende liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses, mir ist sie in "meiner" Gärtnerei auch noch nie in pink aufgefallen. Werde mal nachhaken wenn ich wieder da bin. Hab noch eine Pflanze die es mir angetan hat^^

      Löschen
  6. Frangipani is such a beautiful plant. Lucky you having it in your garden. They are too delicate for our winters. Have a nice day!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nova, die Blüten sind ja wirklich herzallerliebst! Ich rieche den Duft förmlich, den sie ausstrahlt. Kenne sie bisher auch nur von Badezusätzen; als Pflanze gibts die bei uns glaub ich gar nicht?! Muss mich mal schlau machen...
    So schön!
    Eine schöne Woche wünsche ich dir und liebe Grüße dazu, Delia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wüsste auch nicht dass ich sie in D. jemals gesehen habe^^

      Löschen
  8. Die sind so schön, liebe Nova. Ich überlege, im Frühjahr einen im Topf kaufen sollte.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann lass uns wissen wie sie in deiner Region wächst und sich wohlfühlt ;-)

      Löschen
  9. Diese Pflanze blüht ja sehr üppig. Sieht toll aus.
    Für auf meine Fensterbank wird sie aber sicher zu groß. *lol*

    Viele Grüße
    Dieter

    p.s. Habe mich wie vorgeschlgen mit dem Beitrag noch ans "T" drangehängt.

    AntwortenLöschen
  10. Die ist wirklich absolut bezaubernd , diese Blüte! Da kann ich Dich nur ermuntern , tatsächlich eine Pflanze in dem pink noch zu kaufen! 😍

    Liebgrüße und Knuddler
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...also ist auch klar das oben weiter frei gemacht werden muss *gg*

      Löschen
  11. Blüten wie kleine "Windradl" - Erinnerung an Kindertage ;-))
    Schöne Tage,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa...wobei die habe ich hier auch noch. Ich mag die ;-)

      Löschen
  12. Liebe Nova,
    ich teile Deine Begeisterung voll und ganz und würde mir wirklich eine "rosa" gönnen. :-)♥
    Denke nur, wie viel Freude sie dir bereiten wird....
    guten Wochenstart und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  13. Deine Freude kann ich sehr gut verstehen. Die Blüten sind aber auch so was schön. :-)

    Deine gelbe Version steht der roséfarbenen in nichts nach, kann aber auch verstehen, dass du gerne eine solche Pflanze in dem anderen Farbton hättest. Schade, dass es mit dem Ableger nicht klappte, aber vielleicht gönnst du sie dir ja doch noch durch Kauf beim Gärtner. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich gucke mich mal um wenn ich das nächste Mal da bin.

      Löschen
  14. Deine Begeisterung kann ich verstehen, liebe Nova. Die Blüten sehen einfach fantastisch aus. Ich drücke mal die Daumen. Vielleicht klappt es ja dann auch nochmal mit der rosafarbenen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. ...wirklich tolle Blüten, liebe Nova,
    ich glaube, da würde ich es mit der rosa Blüte auch nochmal probieren...obwohl deine gelb blühende auch sehr schön ist,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist sie...aber ja auch meist so, das was man nicht hat darauf bekommt man Lust, gell^^

      Löschen
  16. Liebe Nova,
    wunderschön ist diese Pflanze mit ihrer Blütenpracht. Obwohl man sie auch hier bei uns ziehen könnte, versuche ich es gar nicht, denn die Wintermonate sind immer das Problem.
    Ich habe jahrelang versucht, eine Kamelie weiterzubringen, aber leider .........
    In manchen Räumen ist es zu warm (Heizung) und in den anderen wieder zu kalt.
    Pflanzen aus der Karibik (Tempelbaum) sind für "unser" Klima halt nicht geschaffen.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist dann wirklich immer blöde und gleichzeitig schade. Kann ich aber nachvollziehen. Würde ich wohl auch nicht machen.

      So wie es hier mit manchen Pflanzen oder z.B. einer einfachen Blumenwiese (Samen) nicht klappt. Werde es im Frühjahr mal in einem Kübel austesten, im Land selbst wollten die nicht, auch die Gänseblümen nicht.

      Löschen
  17. Wunderschön sind diese Pflanzen mit ihren Blüten.
    Danke fürs Zeigen.
    Lieben Dank für dein Kommentar in meinem letzten Blogbeitrag. Danke
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne liebe Sylvia, denke öfters an dich und wenn ich jetzt in der Nacht in den Himmel zu den Sternen gucke auch an Tibi.

      Löschen
  18. traumhaft!!
    Ich habe eine Pflanze zu Hause, aber geblüht hat sie noch nie. Im Sommer fühlt sie sich auf dem Balkon wohl, in den Übergangszeiten im Zimmer und wenn sie alles abgeworfen hat, kommt sie über den Winter in den Keller.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich ja klasse und interessant. Ich werde jetzt auch noch eine unten aus dem Kübel nach ganz oben aufs Grundstück einpflanzen. Die wirft nämlich auch immer früh ab, die anderen im Garten nicht.

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...