Mittwoch, 24. Juli 2019

Monarchen Casa Nova _ 1



In diesem Jahr, so mein Empfinden, haben es die Raupen besonders eilig ein Schmetterling zu werden, denn sie waren früher dran.

Kaum vom Ei zur Raupe geworden





haben sie gefressen was die Pflanze zu bieten hatte




und sich dann ihre Stellen zur Verpuppung gesucht, 




und nach kürzester Zeitwurden sie zu "Plastikbomben"
(den Ausdruck habe ich von Tiger "geklaut", ich fand den so witzig, 
da musste ich es übernehmen)

Bei einer Verpuppung zugeschaut, hatte ich keine Kamera zur Hand und habe es einfach auf mich wirken lassen. Es ist immer noch faszinierend, auch welche Kraft es kostet um später mal ein Schmetterling zu werden. 


Wer es mal sehen möchte der kann es
  hier (klick)  
 in einem alten Post anschauen.

Kommentare:

  1. Liebe Nova,
    ja, das kann man meinen, daß sie es besonders eilig haben! Wie schön, daß Du wieder diese tollen Bilder festhalten konntest! Den alten Post hab ich mir auch nochmal angechaut, konnte mich aber auch noch gut dran erinnern :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler und komm gut durch diesen heißen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nova,
    es ist schon ein Wunder wie aus einer Raupe ein so schöner
    Schmetterling wird. In diesem Jahr sind es viel mehr von diesen
    zarten Geschöpfen als in dem Jahr zuvor. Ich schaue ihnen gerne
    zu wie sie leicht und beschwigt durch den Tag flattern.
    Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag wünsche ich dir, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja liebe Lissi, das mache ich auch zu gerne. Einfach schön wenn sie so am Himmel "tanzen"^^

      Löschen
  3. Ja, das giftgrüne Paket da am violetten Topf sieht doch echt so aus! 😁
    Ich freue mich, daß Du das Schauspiel, auch ohne Kamera, oder gerade besonders weil ohne, genossen hast. Immer wieder ein kleines großes Wunder diese Verwandlungen, und ich kann mich noch gut erinnern an den andern Post, werde ihn aber im Anschluß auch noch mal angucken.

    Einen bombigen Tag 😬 wünsche ich Dir❣️

    Knuddels
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sind sie wirklich und eben noch ein solches Wunder bei FB geteilt....die gesamte Meta im Zeitraffer...genial

      Löschen
  4. vielleicht bist du diesmal mit der Cam dabei wenn der Schmetterling schlüpft - muss toll sein auch das mal beobachten zu können

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das könnte passieren. Sind fünf Puppen die ich direkt sehen kann. Insgesamt elf Raupen sind die anderen weitergezogen oder hängen irgendwo im Grün ab^^

      Löschen
  5. Jedes Jahr wieder ein erfreulicher Anblick. Seit gestern ist es auch bei uns im Norden etwas wärmer. Dann kommen die Schmetterlinge aus ihrem Versteck.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nova,
    ich schließe mich der lieben Gabi an und bin gespannt, ob Du den "Schlupf" beobachten kannst. Die Natur bietet dem geduldigen Beobachter schon echte Sensationen, gell. Danke, dass Du für uns so nah dabei bist. ♥
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denke es könnte passieren da ich fünf Puppen gut sichtbar hängen habe^^

      Löschen
  7. ....es ist immer wieder erstaunlich, wie viel "Schmetterling" in dieser "Plastikkapsel" Platz hat ;-)
    Viele "Staunmomente", wenn´s bunt wird im Garten,
    Luis
    .....und dass die Gaukler einige Zeit zu deiner Freude auch bleiben!!!

    AntwortenLöschen
  8. Schönes Kino, wie immer.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...