Sonntag, 14. Juli 2019

T in die → neue Woche ~152


-unbezahlte Werbung durch Namensnennung-




Geformt wie ein Tor, eine schon vertrocknete Blüte
aus dem Loro Parque.


Ich wünsche euch von ♥en
 einen entspannten sowie 
wundervollen Sonntag



Liebe Grüsse

Wer mitmachen möchte der darf sich gerne verlinken. 


Hinweis : Hiermit mache ich jede Person die sich verlinkt darauf aufmerksam dass
diese Verlinkung über einen Drittanbieter erfolgt und die Daten auch dort gespeichert 
sowie eventuell verarbeitet werden.
 
  In diesem Link von Inlinkz (klick) ausführlicher beschrieben.
  Mit deiner Verlinkung hier wird dem zugestimmt.



Kommentare:

  1. Das ist ja eine gigantische Blüte und sieht wie ein Torbogen aus. Den ältren Beitrag habe ich auch angeschaut. Toll!

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    Viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...ich finde die auch immer faszinierend oder ich kann sagen immer noch oder immer wieder ;-)

      Löschen
  2. Was für ein prächtiges Tor.

    Wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche und sende liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ein Kraftakt der Natur, die Pflanze gibt alles was sie hat und stirbt, irgendwie sehr traurig, aber auch wunderschön!
    Erinnert mich irgend wie an die "Dornenvögel," der Vogel setzt sich auf die Dornen, singt sein schönstes Lied und stirbt!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt...schon doch auch traurig, aber wie überall im Leben ;-)

      Löschen
  4. Liebe Nova,
    ein erstaunliches Foto, da hast du etwas besonderes entdeckt,
    das wieder einmal die Fantasie erweckt. Ein Tor, dass den Eintritt
    in die Natur zaubert.
    Liebe Grüßle in deine Zeit, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Nova,
    ich kenne diese Pflanzen ja von Lanzarote, aber den Namen noch nicht. Der passt wirklich gut.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen!
    So eine Pflanze habe ich noch nie gesehen...was für ein tolles Exemplar!

    Liebe Sonntagsgrüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unscheinbar aber dann gewaltig wenn sich diese Blüte bildet^^

      Löschen
  7. So was habe ich zuletzt gesehen als Ihr uns zum , wie hieß das noch gleich? ,*** fällt mir momentan nicht wieder ein, mitgenommen hattet. Muß ich gleich nochmal nachforschen.
    Schöne Erinnerung.😊

    ***tausend mal schon davon gesprochen und den Namen gesagt, und JETZT, wo ich ihn bräuchte, ist er weg!🙈😥 Gibt es das???

    Super von Dir, es als Tor zu sehen!👍

    Knuddelgrüße am Sonntag
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich dir verraten: El Monasterio ;-)) Oh ja, wirklch eine schöne Erinnerung und wenn es ginge würde ich euch öfters mal rüberbeamen ;-))))

      Löschen
  8. Liebe Nova,
    wundervoll was die Natur so hervorbringt!!

    Liebe Grüße in Deinen Sonntag, Liz

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja toll aus, liebe Nova.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  10. ...ein ganz natürliches Tor, liebe Nova,
    sehr interessant, der Verlauf der Blütezeit...charmant auch hier das schon verblüht, so ist es ja oft in der Natur,

    wünsche dir einen frohen Sonntag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so ist es...leider oftmals viel zu schnell^^

      Löschen
  11. Dies "Torbögen" finde ich sehr beeindruckend. Ich weiß noch wie wir angehalten haben um diese Pflanzen zu fotografieren, als wir das erste mal auf den Canaren mit einem Leihwagen unterwegs waren.

    einen schönen Sonntag wünscht
    gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich dir, kann ich nachvollziehen. Ging mir nicht anders beim ersten Mal und ich bin immer noch davon fasziniert.

      Löschen
  12. Ich sag´s mal so: "Die vergehende Blüte verneigt sich noch einmal vor der Schöpfung!"
    Schönen Sonntag und eine gute Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du wunderschön gesagt Luis...danke dir ☼

      Löschen
  13. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für eine schöne Blüte!

      Liebe Grüße, Berna von XXX


      @Berna: bitte ohne weitere Verlinkung. Danke dir☼

      Löschen
  14. Es ist immer wieder erstaunlich was die Natur hervor zaubert.
    Einen schönen Abend und LG
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht toll aus - wie ein Kunstwerk!
    Schön dass du das "T" gesehen hast und uns zeigen kannst.

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nova,
    das ist ja der Wahnsinn, daß dieses "Tor" von einer Schwanenhalsagave sit, wie lang sind denn da die Blüten?????
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wundervolle und entspannte neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boa, da fragste was...können schon ein paar Meter lang werden^^

      Löschen
  17. Die "Elefantenrüssel" - ich nenne sie nur so. :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. eine wirklich inpossante Pflanze
    auch so noch sehenswert ;)
    den anderen Beitrag habe ich mir auch angeschaut

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...