Sonntag, 24. November 2019

T in die → neue Woche ~171

-unbezahlte Werbung-Namenerkennung-

Heute das Tor einer Gärtnerei aus der Gemeinde La Guancha bei der ich auf der Küstenstraße nach Hause vorbei komme.


Ab und zu schaue ich dort auch rein, 
gerade wenn ich spezielle Pflanzen suche


und freue mich zudem immer wenn ich 
die dortigen Katzen sehe


und den Blick auf den Teide genießen kann.



Ich wünsche euch von ♥en
 einen entspannten sowie 
wundervollen Sonntag


Liebe Grüsse

Wer mitmachen möchte der darf sich gerne verlinken. 


Hinweis : Hiermit mache ich jede Person die sich verlinkt darauf aufmerksam dass
diese Verlinkung über einen Drittanbieter erfolgt und die Daten auch dort gespeichert 
sowie eventuell verarbeitet werden.
 
  In diesem Link von Inlinkz (klick) ausführlicher beschrieben.


30 Kommentare:

  1. Liebe Nova,
    durch den Eingang einer Gärtnerei zu gehen ist
    für mich immer und immer wieder spannend. Stets entdeckt
    man etwas Neues und kann sich für vieles begeistern.
    In der Gärtnerei die in der Nähe meines Gartens ist, be-
    grüßt mich jeds Mal mit Feuden eine Schäferhundedame. Warum
    wohl? Sie bekommt jedes Mal ein Leckerli und so öffnete ich
    ihr Tor zu ihrem Herzen....
    Viele liebe Grüße zu dir, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das glaube ich dir gerne. Ist doch echt immer schön gleich so herzlich begrüßt zu werden, und dann immer etwas entdecken zu können. Das empfinde ich genauso^^

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Nova
    eine große Gärtnerei und dann noch Mietzen und schöne Pflanzen und Dekoartikel...durch dieses schöne Tor würde ich gerne öfter gehen.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wobei diese hier sich auch mehr auf den Aussenbereich in Bezug auf Palmen "spezialisiert" hat. Muss die nochmal von oben fotografieren...riesiges Gelände mit vielen schon hohen Palmen^^

      Löschen
  3. Liebe Nova, guten Morgen
    abgesehen von den niedlichen Katzen ist das letzte Bild mein Favorit. So eine tolle Weitsicht und der Teide - immer anziehend.
    In den "Pötten" am Eingang und auch drinnen, könnte man sich doch glatt verstecken, solche Dimensionen haben die. Diese Art würde bei uns wahrscheinlich nicht verwendet werden können, wegen der niederen Temperaturen - oder?

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und einen gemütlichen Wochenbeginn und herzliche Grüße gibt's auch noch dazu ;-)
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann man wirklich^^ Hätte noch ein Bild von draussen machen sollen wo man all die riesigen Palmen sieht. Darauf haben sie sich nämlich spezialisiert. Die "Pötte" sind aus Terracotta gemacht, keine Ahnung ob die bei hohen Minustemperaturen dann reissen bzw. platzen würden.

      Löschen
  4. Guten Morgen Nova!


    Ich gehe so gerne durch Gärtnereien, immer auf der Suche nach neuen Ideen.
    Spannend was man dann alles so entdeckt.

    Die Tontöpfe auf deinen Bildern finde ich toll. Sieht bestimmt schön aus, wenn man dementsprechendes Grundstück hat.

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, das geht mir genauso^^ Die brauchen wirklich schon allein für sich viel Platz und ich mag es dabei wenn sie so liegen ;-)

      Löschen
  5. Garden centers are always lovely places to visit, visited one this week, too. Teide looks fabulous and the cats are really cute. My cat wanted out at 7.00 this morning ;) Wishing you a beautiful weekend Nova. Lgf riitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So you are having an Cat-Alarm Clock ;-))) Not so nice if you can sleep longer at the weekend

      Löschen
  6. Der Gang durch dieses Tor scheint sich alle mal zu lohnen - einen schönen Ausblick hat man von dort.... und feine Deko gibt es neben den Pflanzen wohl auch.... und "klitzekleinen" Töpfe für Pflanzen die hoch hinaus wollen.
    Die Katze ist süß und freut sich bestimmt über eine Streicheleinheit

    lg und einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soviel Deko haben sie dort nicht, aber auch in Ordnung, finden kann man immer was *gg*

      Löschen
  7. Ach wie schöööön.
    Gärtnereien liebe ich, obwohl ich keinen Garten mehr habe.
    Gerade jetzt ist es wieder herrlich dort, weil schon so hübsch weihnachtlich geschmückt 🎅
    Die Katzen sind niedlich
    😻
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir, liebe Nova.
    Viele Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In dieser Gärtnerei weniger, aber bei den anderen die ich besucht habe auf jeden Fall. Könnte ich stundenlang stöbern *gg*

      Löschen
  8. Ich liebe es auch sehr in Gärtnereien und Gartencenter zu gehen. Ich finde immer deine Insel ist wunderschön wenn ich Deine Fotos so sehe. Katzen gibt es in meiner Lieblingsgärtnerei auch immer und auch einen Hund! Ich glaube das passt einfach zu den Menschen die dort arbeiten und zu Pflanzenliebhabern.
    Ich wünsche Dir noch einen bezaubernde Sonntag,
    Herzlich Liz

    AntwortenLöschen
  9. Das Tor ist weit geöffnet, und ich würde da gerne durchgehen und mich nach Gartenpflanzen, die dann in der Schweiz den Winter allerdings nicht überstehen würden :-(, umsehen.
    Ich wünsche dir einen entspannten Sonntag.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, bin ich mir gar nicht so sicher...vielleicht gut geschützt oder auch überwintert würden sie es packen^^

      ....nur die Einfuhr wohl nicht, wenn mitgenommen ;-)

      Löschen
  10. ...lieber spät als nie ;-((
    Servus Nova,
    das Tor ist zweckmäßig - aber mehr zieht´s meine Augen auf die tollen Amphoren-artigen Keramiken und natürlich ist der Blick auf deinen "Hausberg" wieder super!!
    Einen guten Wochenanfang,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell..die sind echt gigantisch^^ Habe noch nie nachgefragt was die kosten würden, ich bin überzeugt mir würde "schwindelig" ;-)

      Löschen
  11. Liebe Nova,

    die Tür ist offen, also nichts wie rein. Ich liebe Gärtnereien, obwohl ich weder im Garten noch auf dem Balkon noch Platz habe. Die Wohnung stelle ich mir allerdings nicht so voll. Dieses Rumgeräume mag ich nicht so sehr. Ein kleines Töpfchen geht aber meistens doch mit. Im Moment sind es natürlich die Sachen, die zu Weihnachten passen.
    Und den herrlichen Ausblick auf den Teide gibt es ja bei Dir noch gratis dazu. Wenn ich wieder rauskomme, schaue ich höchsten auf einen riesengroßen Parkplatz. :-(

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste, und bei mir verlagert sich alles nach draussen. Drinnen habe ich ein einzige Pflanze, am Küchenfenster über der Spüle ;-) Kommt aber wohl auch daher dass ich drinnen keine Fensterbänke habe.

      Löschen
  12. Hallo liebe Nova,
    ich überlege gerade, wo man den Lastwagen herbekommt, um die Amphore vom zweiten Bild nach Hause zu transportieren. Aber davon mal abgesehen würde ich dir sofort in die Gärtnerei folgen. Eine meiner absoluten Lieblingsbeschäftigungen ;-)
    Herzliche Grüße und noch einen schönen Abend.
    Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*...die würde bestimmt von denen angeliefert und sie dürften Kräne und Co besitzen da sie auch grosse Palmen verkaufen.

      Löschen
  13. Liebe Nova,
    auch mir gefallen die unglasierten Terracotta-Pötte sehr gut - sie haben einen rustikalne Charme und wirken allein schon durch ihre Größe sehr dekorativ. Aber mit den süßen Mizen können sie nicht ganz mithalten ;-))
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag-Abend!
    Herzlichst, Traude
    PS: Zum Schilcher-Glühwein: Ich kannte den bis zu unserem letzten Weihnachtsmarktbesuch auch noch nicht, aber er hat mich überzeugt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...das können sie nicht *gg*

      Glaube ich dir sofort, mich wahrscheinlich auch. Habe den in der Steiermark immer zu gerne getrunken, also ab dem Alter wo ich durfte *rofl*

      Löschen
  14. Sehr imposant auch die Tontöpfe in der Gärtnerei. Die Katzen sind einfach zu süß ♥

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Ja liebe Nova,

    in Gärtnereien kann ich auch viel Zeit verbringen und staunen und wundern, wie groß und schön sie in meinem Garten werden. Ich bin nicht der studierte Gartenplaner, aber neben meinem Bauerngarten liebe ich auch Themenecken, wie die Kräuterspirale oder meinen Liliengarten :). Durch das T tragen mich meine Füße von ganz alleine ;).

    Ganz liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt...geht mir auch so, vor allem dann wenn ich sie noch selbst gezogen habe. Gibt es so einige Bäume und Pflanzen bei mir.

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.