Dienstag, 12. November 2019

Sie ist da...

...die VW-Zeit und die Deko 
rückt immer näher.


Diese Kugel letzte Woche in der Weihnachtsabteilung gesehen, kam ich nicht daran vorbei sie mir zu kaufen. Mich juckt es schon sowas von in den Fingern, aber noch ist immer noch Garten angesagt damit ich dort auch fleissig dekorieren kann *gg*.


So manch einer kann es sich ja nicht vorstellen Weihnachten "unter Palmen" zu verbringen. Ich früher auch nicht als ich zur Weihnachtszeit in Andalusien war und all die Deko gesehen habe. Hier lebend kann ich nur sagen: es kommt Weihnachtsstimmung auf und all die Fiestas um das Fest sind einfach nur schön.



Geteilt mit:

vierzehntägig bei Wortperlen

Kommentare:

  1. Schön ist die Kugel! Und klar, das verstehe ich, daß man, wenn man schon immer dekovernarrt war diesbezüglich, man das beibehält, auch wenn man in ein anderes Land zieht. Und schließlich wird auf der Insel das ja ebenso gehalten, wie Du uns ja schon oft in Posts so schön gezeigt hast.

    Du bist nicht alleine, ich mußte mir die Woche auch so zwei kleine Bambis kaufen, als ich sie in der Stadt im Laden erblickte.😬

    Viel Spaß weiterhin! 😊
    Knuddelgrüße
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...und wie du ja weisst ist soviel damals in D. geblieben. Da musste dann "aufgestockt" werden *gg*

      Ohhh, Bambis; die habe ich hier auch gesehen und soooo viel wo ich an verschiedene Blogger denken musste. Ich muss mich echt immer sowas von zurückhalten^^

      Löschen
  2. Liebe Nova,

    also Weihnachten unter Palmen kann ich mir auch nicht so richtig vorstellen. Andererseits denke ich schon, wenn man so lebt und wohnt, gewöhnt man sich daran und dann ist es ganz normal. Sicher etwas anders als hier in Deutschland, aber halt ganz normal.
    Für uns sieht das natürlich etwas komisch aus, wenn Du Deine Weihnachtskugel an den blühenden Hibiskusstrauch hängst. Aber bei uns gibt es dafür dann Amaryllis und Weihnachtsstern. Viel anders ist das ja eigentlich auch nicht.
    Deine Weihnachtskugel sieht auf jeden Fall sehr schön aus. Gold und Rot ist auch für mich eine Kombination, die zu Weihnachten mir die liebste ist.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Weihnachtssterne ja hier auch...und ich muss demnächst mal an einer Stelle anhalten und sie fotografieren. Möchte mir auch noch eine Pflanze für den oberen Bereich im Garten holen, aber bis dato haben die Gärtnereien nur die für innen.

      Jep, früher hatte ich auch mal blau, aber das habe ich gleich in D. gelassen. Jetzt ist es wirklich überwiegend rot und gold. Das ist für mich einfach WEihnachten^^

      Löschen
  3. Du hast recht Nova, ich kanns mir auch nicht so vorstellen. Aber ich glaube Dir sofort dass ihr das sehr geniesst und auch richtig festliche Stimmung aufkommt.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, vor allem weil es hier so viele Krippen gibt, ausserhalb von Kirchen^^

      Löschen
  4. That is a beautiful Christmas decoration Nova! And so true: the thoughts turn slowly to Christmas because it brings so much joy to the soul. Wishing you cosy days & warm thoughts. LG riitta

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Nova,
    das ist eine zauberhafte Kugel! Die hätte ich wohl auch mitgenommen :O)
    Für mich ist es auhc schwer vorstellbar, Weihnachten in einem warmen LAnd zu verbringen, ohne Schnee und dieses gewisse Gefühl von Heimeligkeit, aber ich denke auch, daß es doch am meisten auf das innere GEfühl ankommt ;O)
    Bei mir steht heute ein GAng zur Gärnerei auf der Liste, da gibt es herrliche Weihnachtswichtel und Amaryllis ;O)))
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht gibt es hier dann auch Schnee...auf dem Teide *gg*

      So ist es, und das Gefühl bekomme ich schon allein wenn ich all die Dekoartikel sehe. Ha...Wichtel *gg* hier in diesen Jahr zahlreich vorhanden. Zeige ich am Sonntag welche^^

      Löschen
  6. Moin liebe Nova,
    Weihnachten unter Palmen ist schon komisch, aber ich hab das ja auch schon auf La Palma erlebt ... ich denke man kann sich mit der Zeit dran gewöhnen. Aber weil wir ja mit Weihnachten immer die Kälte, Schnee, Eiskristalle und einen Tannenbaum verbinden, ist das natürlich erst einmal komisch.

    Deine Weihnachtskugel würde mir auch gefallen und rot gehört nun mal zu Weihnachten. Ich muss mich auch immer zusammenreißen wenn ich im Laden Oster- oder Weihnachtsdeko sehe.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünsche ich Dir.
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa....wenn es dann mit Schnee und Kälte wäre. Meine Erinnerungen sind meist an grau in grau und mit Regen...und das braucht niemand.

      Mit Osterdeko habe ich es nicht so, keine Ahnung warum es so ist...aber Weihnachten muss auch ich mir oft auf die Finger hauen^^

      Löschen
  7. Liebe Nova,
    diese liebliche Weihnachtskugel hat mein Herz auch
    erobert. Ein Vorbote der weihnachatlichen Zeit. Mit
    der Liebe zum Fest und des eigentlichen Sinnes dieser
    Tage ist man überall dort Zuhause wo diese Gefühle in
    der Seele wohnen...
    Ganz liebe Grüße in deinen Tag, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau so ist es und sollte auch nie vergessen werden...warum es das Fest gibt. Nicht wegen Geschenken^^

      Löschen
  8. Guten Morgen liebe Nova!
    Oh ja, es fällt schwer Weihnachten sind unter Palmen vorzustellen, aber glauben tun wir dir das gerne. Für mich gehört auch einfach Schnee dazu und ich bin immer traurig, wenn dann keiner fällt. Ich freue mich wie ein Schulkind, wenn Schneeflocken rieseln und es ist Heiligabend. Aber leider wird mir der Wunsch nicht immer erfüllt.

    Und ROT gehört für mich in die Weihnachtszeit, deshalb kann ich es gut verstehen, dass du dir diese Kugel gekauft hast.

    Schön, dass du sie hier präsentierst. Ich bin im übrigen sehr gespannt, wie es bei euch in der Weihnachtszeit aussieht, wenn bei euch alles dekoriert ist.


    Liebe Grüße über den großen Teich

    Herzlichst

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses...so hätte ich es mir in D. auch immer gewünscht und mehr als selten bekommen. Ich mag Schnee ja auch, vor allem an Weihnachten und habe diese tristen grauen sowie regnerischen Feiertage immer gehasst.

      Löschen
  9. Eine schöne Rote Kugel hast du da aufgetan - ich mag solche Kugeln gerne kaufe aber keine mehr, weil ich wenn überhaupt nur ein winziges Bäumchen aufstelle und da sind dann die ganz kleinen Dinge für dran gefragt.

    Zusammen mit der Hibiskusblüte wirkt es auf mich ungewöhnlich, aber warum nicht, so ist das halt bei euch.

    Somit sehen wir gleich 2 X ROT

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe Gott sein Dank einen "neuen Platz" für meinen Baum "gefunden". Musste ja auch umdenken weil ich im Wohnzimmer durch die Möbel aus Deutschland umgestellt habe ;-) Wobei diese Kugel wird an meinen Kerzenleuchter mir ran kommen^^

      Löschen
  10. Ich war viel Unterwegs in meinem Leben aber Weihnachten war ich fast immer zu Hause, nur vom anderen Ende der Welt war es einfach zu weit, aber es waren immer sehr festliche Feiertage im Hochsommer mit Freunden da fehlte auch der Weihnachtsschmuck nicht, nur nicht an einem Tannenbaum. Deine rote Weihnachtskugel sieht ja auch ganz schön aus mit den blühenden Hibiskus.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zumindest bei mir und hier nich an einem echten Tannenbaum. Gibt zwar Möglichkeiten von Deutschland eingeflogene Bäume zu kaufen aber sowas unterstütze ich nicht. Das muss nicht sein^^

      Löschen
  11. Schön sieht sie aus, deine VW Kugel liebe Nova 😊
    Über VW musste ich jetzt schmunzeln 😊
    Früher Weihnachts verrückt bin ich jetzt eher zurückhaltend, aber anschauen mag ich mir die Deko immer noch gerne. 🎄
    Liebe VW Grüße,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*...gell, bekommt die doch sonst gedachte Automarke eine ganz neue Bedeutung ;-))))

      Löschen
  12. Das glaube ich Dir gern. Vor allem ist es nicht so kalt. Ich brauch das nicht. Die Kugel sieht sehr schön aus.

    Liebe Grüße auf die Insel
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt...wobei für uns meist dann doch auch schon ;-)

      Löschen
  13. Beim Lesen und Betrachten der schönen Kugel kommt einfach Vorfreude auf und die ist ja bekanntlich die schönste Freude. Wahrscheinlich hätte ich bei diesem Anblick auch nicht widerstehen können. neben der Hibiskusblüte macht sie sich richtig gut.

    Weihnachten unter Palmen hatten wir noch nie, aber jetzt wo die Kinder groß sind, wollen wir es vielleicht 2020 mal probieren.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiii...da bin aber mal gespannt. Könnte mir sehr gut vorstellen das es euch auch gefallen würde^^

      Löschen
  14. Liebe Petra,

    wir haben hier in Deutschland so ganz andere Vorstellungen von Weihnachten und diese beziehen sich dann meistens auf das Wetter. Schnee wollen wir alle haben und dennoch bedeckt dieser an Weihnachten nur selten das Land.
    Aufgrund der Klimaerwärmung werden wir sowieso bald ganz andere Winter erleben, also warum nicht Weihnachten unter Palmen verbringen.
    Wenn ich mich an deine posts über Weihnachten auf Teneriffa der vergangenen Jahre erinnere, dann wird dort dieses Fest sehr harmonisch begangen.
    Wie gesagt, es sind die jeweiligen Vorstellungen, die wir in unseren Köpfen haben, warum wir dieses oder jenes mögen.

    So ist es für uns auch kaum vorstellbar, eine rote Weihnachtskugel neben einer Hibiscusblüte aufzuhängen, weil wir dies einfach nicht kennen und in dieser Jahreszeit draußen kein Hibiscus mehr blüht.
    Ich finde es super und dein Beitrag zeigt......andere Länder, andere Sitten.

    Das ist ja auch das Schöne am Bloggen, dass man diese kennen lernt und für das Teilen deiner stets informativen Beiträge möchte ich dir an dieser Stelle mal ganz herzlich danken. :-)

    Liebe Grüße von
    Christa, bei der mal wieder Alltagsgrau draußen herrscht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Christa....hier eigentlich auch die letzten Tage, mehr grau als Sonne und zwischendurch mal Nieselregen. Auch wenn ich nix dagegen habe warte ich doch jetzt auf trockene Tage damit ich oben weitermachen kann.

      Die Kugel habe ich nach der Aufnahme aber wieder reingeholt, sie soll dann an meinen Kerzenleuchter im Wohnzimmer...wenn ich nicht noch einen anderen Platz finde^^

      Danke dir für deine lieben Zeilen ♥

      Löschen
  15. Liebe Nova,
    das ist wirklich eine sehr hübsche VorWeihnachts-Christbaumkugel. Da hätte ich sicher auch zugegriffen.
    Ich habe Weihnachten schon "unter Palmen" erlebt und stimme Dir zu. Die richtige Stimmung ist eigentlich unabhängig von der Witterung, gell.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  16. ...tja, warum nicht schon ein wenig "ÜBEN" - die Zeit vergeht schneller als du denkst!!!!
    Schönen Gruß - und genügend Geduld bis zum "Startschuss",
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt...bald dürfen die Kartons wieder ausgepackt werden^^

      Löschen
  17. Ich habe immer in einem nördlichen Klima gelebt. Ich frage mich immer, wie es wäre, ein warmes, tropisches Weihnachten zu erleben!
    LG Greg

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...