Dienstag, 26. November 2019

A pie de Calle

-Veröffentlichung  erlaubt-sogar erwünscht-

Unter dem Motto " auf Strassenebene" fand am letzten Freitag eine Veranstaltung auf dem Kirchplatz statt.


Neben örtlichen Geschäftsinhabern die dort einen Stand hatten,  wurde natürlich auch wieder für das leibliche Wohl gesorgt




und auf der Bühne gab es Tanzveranstaltungen


sowie eine Modenschau hiesiger Modegeschäfte,
 beginnend mit den Kleinen.


Rot gesehen, aber nur beim roten Teppich so wie bei der Bekleidung war es einfach sowas von niedlich. Allein die Begeisterung der kleinen "Nachwuchsmodels" und vor allem wie gelassen und schon fast professionell sie es gemacht haben. Da ging allen Zuschauern, selbst den Männern das Herz auf. Es wurde fleissig gefilmt, fotografiert und auch TV war mit dabei.


Von den Erwachsenen, die später kamen und der Live Musik gibt es keine Fotos mehr. Ich habe lieber zugeschaut und mitgetanzt.




Geteilt mit:


vierzehntägig bei Wortperlen


40 Kommentare:

  1. Ach ist das schön. Da wäre ich auf jeden Fall auch hingegangen. Wirklich niedlich die Kinder :)
    Schönen Dienstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa....kann ich dir sagen, ich war hin und weg wie sie es gemacht haben, auch das Posieren. Mädels klar aber auch die Jungs, echt klasse.

      Löschen
  2. Liebe Nova,
    die kleinen Menschenkinder mache den großen etwas vor.
    Unbedacht gehen sie an die "Sache" ran. Es steckt so viel
    Kraft und Energie in ihnen, dass einem immer das Herz aufgeht,
    wenn sie uns offenbaren was sie können...
    Es ist wirklich erstaunlich.
    Prima, dass du nicht mehr fotografiert, sonden dich der
    Freude hingegeben hast, das ist das Wesenliche.
    Liebe Grüße zu dir, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und ja, das ist es wirklich. Das Schöne ist dass man schon "dazugehört", Leute trifft, einen Plausch hält und für mich immer so schön zu sehen mit welcher Begeisterung die Zuschauer dabei sind^^

      Löschen
  3. Vergessen zu erwähnen liebe Nova,
    das Chrisanthemenbäumchen ist winterhart und ruht draußen in
    der freien Natur....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh...danke dir für die Antwort. Das ist natürlich klasse!!!!

      Löschen
  4. Guten Morgen liebe Nova!

    Ich kann mir sehr gut vorstellen,dass so eine Veranstaltung Spaß macht. Und bei der Modenschau hätte ich auch meine Freude gehabt. Erstaunlich, wie toll Kinder so etwas bringen...sofern da kein Druck der Eltern dahinter steckt.
    Danke für dein heutiges "Rot"!


    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee...kein Druck, das kann man merken. Sie sind richtig stolz dass sie es machen dürfen. Von klein auf mit dabei in der Gemeinschaft.

      Löschen
  5. guten Morgen liebe Nova,
    das war sicher eine tolle Veranstaltung! Klar, daß Du lieber mitgefeiert und getanzst hast, anstatt Bilder zu machen *schmunzel*
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  6. Das war ein feines ROT
    ja ich kann mir das gut vorstellen wie viel Spaß die Kinder und die dazugehörigen Eltern und Großeltern bei der Modenschau hatten

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Nova,
    ja das wäre auch eine Veranstaltung für mich gewesen. Schön schaut das aus und wenn die Kinder da nicht hineingezwängt werden macht es auch Spaß. Ich glaube aber das man das merkt wenn Eltern sie zwingen zu so etwas. Ich habe irgendwann mal eine Reportage über Kindermodels in USA gesehen, das war echt schon mehr als gruselig, aber da ist das wohl alles erlaubt.
    Dann lieber bei Dir auf der Insel, schön und fröhlich über den roten Teppich,
    liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so eine Sendung habe ich auch schon gesehen. Das ist wirklich mehr als gruselig. Kann sowas nicht nachvollziehen, vor allem weil den Kindern die Kindheit geraubt wird^^

      Löschen
  8. Was soll ich noch schreiben...auch wenn die Sonne vor Ort untergegangen ist, so ist sie doch in den Herzen der Anwesenden aufgegangen. Gute Musik lässt uns einfach das Tanzbein schwingen...
    Die Kleinen in rot/weiß auf dem roten Teppich sind klasse.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  9. Die "Rotkäppchen" gefallen dem Tiger immer noch sehr gut.😍
    So goldig, wie sie sich das alles trauen und ausführen. Danke für die schönen Bilder, da geht einem das Herz auf.

    Liebgrüße und
    Knuddler
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...ich war von den beiden Mädels auch hin und weg. Ich bin überzeugt Frl. Zuckerschnute wäre da bestimmt auch sofort mitgelaufen^^

      Löschen
  10. Liebe Nova,
    ich mag es auch, wenn ich Kinder sehe, die Stolz sind auf das, was sie tun und man ihnen auch ansieht, dass sie Spaß haben. Ich muss da auch immer an meine Kinder denken.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  11. Da staunt man, bei Dir ist immer was los. Da hätte ich mich aber auch unters Volk gemischt und mit gemacht!
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, da ist immer was los. Kommendes WE auch wieder^^

      Löschen
  12. Das war wie man sieht und liest ein gelungenes Fest.
    So schön, dass du Spaß hattest und getanzt hast. :)
    Dann wünsche ich dir nun einen geruhsamen Tag und schicke liebe Grüße aus einem wieder grauen Bremen.
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Birgitte...geruhsam nicht d.h. bin im Haus fleissig und dann geht die Deko los.

      Löschen
  13. Liebe Nova,
    so ein roter Teppich macht besondere Freude. Vor allem, wenn er von Kindern unbefangen und fröhlich genutzt wird.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  14. Ach wie hübsch - ein roter Teppich für die Kleinen. Gefällt mir. Aber sag mal, gibt es auf Teneriffa eigentlich auch mal einen Tag, an dem keine Veranstaltung ist? Unglaublich, was bei euch immer los ist. Da kommt man ja aus dem Feiern gar nicht mehr raus.
    Lieben Gruß - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...ich möchte mal sagen, ich glaube nicht d.h. selbst an Weihnacht, dem 26ten wird gefeiert, auch wenn innerhalb der Familie.

      Löschen
  15. ....da war viel ROT dabei - sowohl als "Teppich auf Straßenebene", als auch in "eleganten Bewegungen"!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nova,

    toll, wenn es solche Veranstaltungen gibt. So etwas macht sicher allen Beteiligten riesengroßen Spaß und da verzichten man dann auch schon mal gerne auf die entsprechenden Bilder.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nova,

    beim Betrachten der Fotos und Lesen deines Textes fühlt man sich mitten im Geschehen und ja, ich sehe dich vor meinem geistigen Auge, wie du ordentlich mitgesungen und getanzt hast. So soll es ja auch sein, wenn man eine solch schöne Veranstaltung besucht.
    Ich finde das wirklich klasse, was eure Gemeinde alles auf den Weg bringt. :-)

    Der rote Teppich wurde ausgelegt und die kleinen Stars liefen in Rot zu großer Form auf.:-) Klar, dass sie es genossen, auch mal so richtig im Rampenlicht zu stehen.:-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir noch einen schönen Abend
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist es wirklich. Ich kann mich wirklich immer nur wiederholen wenn ich sagen dass die Gemeinde echt toll ist. Ist man "normal" wird man mit einbezogen, es gibt hier alles und vor allem auch Hilfe wenn man sie braucht.

      Löschen
  18. Diese Modenschau war bestimmt sehenswert, die kleinen Models sind ja auch, wie man bei uns daheim sagt... zu goldisch!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  19. Ich habe schon einige Male Kinder über den Laufsteg gehen sehen. Und jedes Mal dachte ich: so toll und ungekünstelt ...manche Models haben es verlernt.
    Ich hoffe du hattest viel Spaß beim Schauen und Tanzen.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stimmt...da sieht man nur den Zwang; schon allein vom Posieren. Sind mir solche LaienModels viel lieber, in groß und vor allem auch in klein ;-)

      Löschen
  20. Liebe Nova,
    so ein "Festl" wie wir sagen, ist immer erfolgreich, wenn es "auch" etwas zum Essen und Trinken gibt. Das geht immer!
    Als willkommene Abwechslung sind dann die Nachwuchsmodels unterwegs, die ob ihrer natürlichen Professionalität ( mit 4 oder 5 Jahren ist es noch natürlich) das Publikum zu begeistern vermögen.
    Was mir bei der Deko auffällt ist: der Rote Teppich wird begrenzt durch lose fallende Tücher bzw. Schleifen - in einer "romantischen" Art / bei uns hätten sie die kerzengeraden Ausziehbänder genommen - basta. Tja, im Süden hat man für Romantik noch etwas übrig.
    ;-))

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das nächste Mal liegt und steht es dann im Januar wenn die Heiligen Drei Könige drüberschreiten^^

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...