Mittwoch, 19. Juni 2019

"Schönheit" auf vier....

-Werbung durch Markennennung-



...Rädern, und ein Traum von so einigen 
Männer- und auch Frauenherzen.


Das waren noch geschmackvolle Autos die nicht so "alltäglich" rüberkommen, und heute dreht man 
sich gerne danach um.


Dieser Ford dürfte mittlerweile schon 
irgendwo in Deutschland sein, 
jedenfalls sollte er nach dort verschifft werden.


↓↓↓ 😊 👍😊 ↓↓↓


Verlinken möchte ich diesen Beitrag mit dem tollen Projekt von Arti

37 Kommentare:

  1. Liebe Nova
    Solche alten Autos haben noch eine Persönlichkeit. Ich denke dabei immer was sie wohl gesehen und erlebt haben in all diesen Jahren! Sie sind es wert erhalten zu werden.
    Lg
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, sehe ich auch so....wenn die sprechen könnten, da kämen bestimmt einige Geschichten raus^^

      Löschen
  2. Liebe Nova,
    solche Raritäten sind sensationell und werden gepflegt, mit Stolz zeigt der Besitzer sein "Autoleben". Erinnerungswürdige Momentaufnahmen.
    Liebe Grüße eilen zu dir, Lissi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nova,

    wer weiß, vielleicht werde ich diesem Schlitten ja hier mal begegnen. *g*
    Nach solchen Oldies sieht man sich immer gerne um. Vom Windkanal hatte er damals noch nichts gehört, aber schnittig sieht er schon aus. :-)
    Viele Autos, gleich welcher Marke, ähneln sich ja heute extrem.

    Vielen Dank für die Präsentation dieses nicht mehr alltäglichen Autos. :-)

    Liebe Grüße und hab einen schönen Wochenteiler
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nova,
    ich bin ja nicht so die Autonärrin und fahre auch nicht so gerne Auto, aber solche Klassiker ja die schaue ich mir auch gern an. Die "modernen" haben einfach nicht mehr dieses stilvolle.
    Mein Traumauto wäre die Göttin (Citroen DS),
    lieben Gruß sendet Dir
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaaargggg....du auch *gg* *abklatscht* Ja, das ist es eine Göttin, und dann noch als Cabrio ;-))) Ich liebe die DS, wobei als Kind hatte ich mal ein Spielzeugauto, und da mochte ich die überhaupt nicht. Du durfte immer dran glauben bei "Unfällen" *rofl*

      Löschen
    2. Gell, die schaut man sich doch gerne an^^

      Löschen
  5. Hallo Nova,

    oh ja, das waren noch Zeiten, als man die Autos an der äußeren Gestaltungen samt ihren Besonderheiten einwandfrei identifizieren konnte. Den 17m kenne ich auch noch, der stand bei den Nachbarn vor dem Haus, allerdings in himmelblau, und wehe wir Kinder kamen mit dem Ball oder Roller zu nahe heran :))
    Ich werde auch mal ein Auge offen halten, vielleicht ist er ja nicht bei Frankfurt sondern in der Nähe von Köln unterwegs :))

    Ganz herzlichen Dank für deinen Ausflug in die Kindheit. Es ist doch immer wieder schön solche Erinnerungen hervor zu kramen. Ich habe mich auf jeden Fall sehr gefreut.

    Herzliche Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da konnte man die Autos noch auseinander halten.

      Ja, das macht mal, und fall dann bitte ein Foto, gell^^

      Löschen
  6. Wie gut, dass Du den schicken Flitzer vor der Verschiffung noch erwischt hast :)

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns gibt es ein Automuseum da stehen solche Raritäten in Rhei und Glied.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier beim Club eher noch ältere Autos, und immer schön wenn man sie rumfahren sieht^^

      Löschen
  8. herrlich diese Oldies haben einfach viel mehr Charme, Gesicht, Charakter, wie die heutigen Neuen, die alle irgendwie sehr ähnlich aussehen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Ein altr 17 M P2! Genau so einen, in diesem grün/weiß, hatte mein Vater 1958, nachdem er seinen nagelneuen 15 M in der scharfen Kurve vor Overath geschrottet hatte. Hatte auch einen Vorteil, der 17 M war deutlich komfortabler und nicht so in enge Sardinenbüchse. :-)

    Viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, das ist ja klasse°° Da kommen bestimmt Erinnerungen hoch, gell. Ich glaube selbst in Köln würde so ein Schmuckstück noch auffallen ;-))

      Löschen
  10. ....mit Recht: "de Luxe" - Schwiegersohn, Tochter und Enkelkinder würden jauchzen ;-))
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich dir, und bei sowas muss ich auch immer an die "Garage von Schwiegersohn" denken ;-))

      Löschen
  11. Liebe Nova,
    bei diesen Schätzchen fängt man unwillkürlich sofort an zu Lächeln. :-) Damals hatten Autos noch einen Charakter!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Die hatten noch Charakter! Den Nachfolger bin ich auch mal gefahren. Und selbst der war schöner als mancher heute. Denn da ist fast alles _ein_ Brät, gell. ☹️😬

    Freue mich, Deine Bilder zu sehen. Danke❣️

    Liebgruß und Geknuddels
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, gefällt mir auch überhaupt nicht, kannste hingucken wo du willst. Die Alten haben noch Charakter^^

      Löschen
  13. Dieses Auto trifft nicht meinen Geschmack, trotzdem ist es sehenswert! Ich würde mich gerne einmal hineinsetzen, ha, geht leider nicht!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...es sei denn er wird in deiner Region fahren ;-))

      Löschen
  14. Hallo liebe Nova,

    ja, das waren tolle Autos. Die gefallen mir auch, obwohl ich sonst nicht viel mit Autos "am Hut" habe.

    Klasse Fotos!

    Hab noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße aus einem sehr schwülen Bremen,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  15. herrlich
    wir hatten auch einmal einen 17m
    aber der war dann schon nicht mehr so verspielt
    schön dass du ihn entdeckt hast

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, das ist ja klasse; kamen bestimmt Erinnerungen hoch^^

      Löschen
  16. Liebe Nova,
    das Auto würde ich auch nehmen ;O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. ...ja der könnte mir auch gefallen, liebe Nova,
    der hat so eine schöne Form...vielleicht fährt er mir ja mal über den Weg ;-),

    liebe grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falls....dann auch du bitte eine Meldung,gell ;-)

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...