Freitag, 7. Juni 2019

Barrio de San Antonio ~ Tradiciones




Etwas oberhalb von Icod de Los Vinos in der Calle San Antonio kann man dieses Kunstwerk von Moisés Afonso sehen.



Dargestellt werden hier Traditionen die mit der Gemeinde verbunden sind und auch jährlich in Festen mit "verbunden" werden.


Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Nova,
    das ist eine tolle Skulptur! Die gefällt mir sehr!Herzlichen Dank fürs zeigen!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nova,
    ein besonderes Kunstwerk, das vieles aus dem Leben zeigt.
    Es ist außergewöhnlich und interessant.
    Ich sende dir liebe Grüße in dein Sonnenland, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch sehr schön und auch toll das es diesbezüglich hier so einiges gibt^^

      Löschen
  3. Liebe Nova,
    interessant zu sehen, wie man Traditionen darstellen kann und das noch aus einem Material, welches dem heutigen Trend voll entspricht.
    Die Glocke, Trommel und die Taube (?) gefallen mir, bei den anderen Dingen bin ich mir nicht so sicher, was es aussagen soll.
    Banause ich *gg*

    Liebe Grüße und einen herzlichen Gruß in Deinen Tag
    Elisabetta


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist eine Taube. Was es damit auf sich hat kann ich nicht sagen. Ob es vielleicht Taubenzüchter gibt?

      Obendrauf ein Ballon, da gibt es wohl auch eine Tradition einen Pappballon zu bauen und der wird durch die Strassen gezogen. Links neben der Glocke dieses "Tabla", wo sie im Herbst immer mit Brettern die Straßen runterdonnern, und vorne sollen Brötchen sein, auch in einem Ortsteil eine Tradition, so wie Obst und Wein. Bei diesen "Nägeln" bin ich auch wieder überfragt. Habe versucht etwas rauszubekommen aber bis daton mir nicht gelungen. Nur über den Künstler dessen Vater auch ein bekannter Schmied ist.

      Löschen
  4. Liebe Nova,
    alles da und bereit für einen extra Trommelwirbel für diesen interessanten Künstler. ;-)
    Liebe Freitagsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nova,

    sieht schon interessant aus, was sich alles für Traditionen dort verbergen. Bei den Brötchen denke ich eher an das Backhandwerk, aber ich weiß natürlich nicht, ob man die irgendwann mal versteckt, geschleudert oder verschenkt hat :)) da ist ja vieles möglich und man wird zum denken angehalten. Macht auch Spaß.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, denn es sind wirklich die Bollos die sie damit zeigen wollen. Ich bleibe am Ball, vielleicht finde ich ja mal mehr raus.

      Witzig ist ja auch immer das jede Ortschaft in der Gemeinde ihre "Eigenarten" hat, so wie mit den Feiertagen durch die eigenen Heiligen.

      Löschen
  6. Das ist auch mal was schönes, gefällt mir gut, das so darzustellen. Und wenn man dann die Auflösungen dazu hat, umsomehr. Aber ein bisschen Rätsel ist auch wiederum erstrebenswert, nett und geheimnisvoll, finde ich.😬😊

    In diesem Sinne einen schönen geheimnisvollen Freitag und viele Knuddler!
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  7. Finde ich schön, ich mag eher solche Kunst, das was naürliches zeigt und nicht was sürrealistisches. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. ....dieses Kunstwerk ist wie ein Bilderrätsel - für mich - auf jeden Fall insgesamt eine "eigenwillige" Arbeit, Künstler müssen so sein!!!!
    Schönen Start ins Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses...da braucht man nicht immer alles verstehen, gell *gg*

      Löschen
  9. Liebe Nova,

    das ist ein tolles Kunstwerk, bei dem man richtig auf Entdeckungsreise gehen kann.

    Echt toll, wie viele Einzelelemente zu einem großen Kunstwerk zusammen gefügt wurden.
    Ich habe gerade noch deine Erklärungen zu den einzelnen Teilen gelesen, was sie eigentlich bedeuten. Vielleicht bekommst du das ja mit den Nägeln auch noch heraus. :-)

    Liebe Grüße und hab noch einen schönen Abend
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe und werde mal direkter drauf achten was so an den Fiestas los ist^^

      Mit dem Ballon habe ich z.B. auch nur einen alten Zeitungsbericht gefunden^^

      Löschen
  10. Liebe Nova,

    eine interessante Skulptur. Schön, dass Du die Details zeigst - so kann man die Komplexität sehen und rätseln wie und was alles in diese Arbeit eingeflossen ist.

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  11. Toll! Das sind ganz fantastische Kunstwerke!

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...