Dienstag, 10. September 2019

Löwen im Loro Parque

-unbezahlte Werbung-Namensnennung-


Vom gestrigen Tiger geht es heute wieder zu Simba, Sarabi und Malika  (klick), denen ich immer wieder einen Besuch abstatte wenn ich in den Loro Parque reingehe. 




Es ist eine magische Anziehungskraft





 und ich freue mich auch jedes Mal
 wenn sie nicht nur schlafen.


Kommentare:

  1. Guten Morgen Nova, diese Anziehungskraft kann ich verstehen. Bekommt man ja nicht oft zu sehen. Na ja Du bist da eindeutig im Vorteil :))
    Schönen Dienstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt und durch eine Jahreskarte kann ich rein wann ich möchte ;-))

      Löschen
  2. Liebe Nova,
    gelassen, hoheits- und liebevoll zeigen sich
    die Löwen, diese Bilder sind einfach fantastisch.
    Offensichtlich fühlen sie sich wohl in ihrem diesem
    Leben. Wirklich schöne majestätisch wirkende Tiere.
    Liebe Grüße in deinen Tag, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, denke ich auch, und auch erst gestern konnte man Simba laut brüllen hören ;-))

      Löschen
  3. Guten Morgen Nova,
    was für wunderschöne Tiere, besonders das erste Bild gefällt mir so gut. Diese Würde von dem Löwen einfach klasse.

    Jetzt habe ich aber eine Frage an Dich: Gestern bei Arte habe ich einen Bericht über Hausbesetzer auf Mallorca gesehen. Und da gibt es ja tatsächlich dieses mehr als merkwürdige Gesetz, innerhalb von 72 Stunden dürfen sie noch geräumt und festgenommen werden, wenn Du als Besitzer das aber versäumst, dann hast Du erstmal keine Chance mehr???? Ich konnte es gar nicht glauben wieviele Besitzer vor ihrem Haus/Wohnung stehen und abwarten bis die Gerichte so einen Beschluss fassen.
    Ist das bei Dir auf der Insel auch so?
    Nun wünsche ich Dir einen schönen Tag und sende liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja diese "Ocupas" gibt es hier auch vereinzelt. Allerdings gab es auch eine Gesetzesreform und es wurde verschärft. Das Schlimme ist das Gerichte hier mehr als langsam arbeiten.

      Selbst wenn man als z.B. Bauunternehmer eine Forderung offen hat kann es sich über Jahre hinziehen. Dadurch gibt es meist keine Anzeigen weil die Gerichtskosten die einzufordernde Summe übersteigen würden.

      Die schnellste Hilfe ist "Selbsthilfe", die dann zwar auch kostet und nicht gerade legal ist, aber auch da gibt es halt die Ängste.

      Auf Mallorca ist doch schon seit Jahren auch die Villa von Boris Becker besetzt, der Typ bzw. mittlerweile eine Art Kommune zeigen sich sogar öffentlich im TV.

      Löschen
    2. Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort, das mit dem Boris Becker habe ich so gar nicht mitbekommen, dachte der hätte alles verkaufen müssen ;-)

      Löschen
    3. Ja, wollte er aber es wollte niemand kaufen und da ist es verkommen. Vielleicht kommt es irgendwann in eine Zwangsversteigerung oder es verfällt total :-((

      Löschen
  4. Sehr schöne Tiere, und ja, das kann ich unterschreiben, auch gerade in der Wilhelma wieder diese Anziehungskraft gespürt.😬
    Naja, klar, gell, wir Großkatzen 😁, da ist das logisch! 🤣

    *roarrr*

    Knuddelige Grüße
    vom
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nova,
    es ist wirklich immer wieder faszinierend, diese majestätischen Raubtiere etwas länger zu beobachten!
    Liebe Dienstagsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja...wenn sie dann nicht schlafen. Wobei auch dann kann es lustig sein wenn sie Träumen ;-))

      Löschen
  6. Eine wahrhaft königliche Ausstrahlung besitzen diese Löwen.
    Da könnte ich auch sehr lange davor verweilen, wenn sie nicht schlafen! Und schau nur, der eine Löwe hat dich genau ins Visier genommen?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*...ja, hat sie wirklich. Hätte nur noch gefehlt dass sie einen Sprung gemacht hätte ;-))

      Löschen
  7. Sie sind schon sehr majestetisch, die Löwen!
    Den weissen Löwen habe ich auch noch in meinem Archiv, da war er noch jünger und weisser...wenn er das ist!
    Schön, dass Du immer mal dort vorbeischauen kannst, in dem schönen Park.
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke du meinst die weissen Tiger ;-) Die sind auch noch da. Die Löwen sind ganz neu im Parque, zumindest seit der Zeit wo ich auf der Insel lebe.

      Löschen
  8. Oh ja, da kann ich dich sehr gut verstehen. Solche Raubkatzen sieht man am liebsten in action und nicht schlafend in der Ecke liegen. Aber in Gefangenschaft geht es wohl nicht anders. Auf jeden Fall konntest du wieder ein paar sehr schöne Bilder machen.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nova,

    ich glaube, mich bekämst du von dem Gehege gar nicht mehr weg. Oh ja, sehr majestätisch liegen sie auf ihren Felsen.
    Zu gerne würde ich Simba mal an seiner Mähne kraulen, aber ich denke, ich sollte das dann doch nicht tun. Nun ja, träumen darf man ja.

    Vielen Dank fürs Mitnehmen zu den dreien und deine Freude, sie von Zeit zu Zeit mal sehen zu wollen, kann ich sehr gut verstehen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...was meinste was ich so gerne machen würde ;-))) Überhaupt, bei manchen Blicken möchte man das Tier sofort in die Arme nehmen und mit kuscheln^^

      Löschen
  10. ....deine "Kätzchen" werden ja immer größer - Tiger und Löwen, schön anzuschau´n, gemalt und in "Sicherungsverwahrung", so kann man alles in Ruhe genießen ;-))
    Einen gemütlichen Wochenteiler,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auch wenn ich gedanklich gerne mit ihnen kuscheln würde ;-))

      Löschen
  11. Liebe Nova,
    LÖwen schau cih auch immer wieder gerne an, diese hier sind gerade schön cillig drauf :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind sie meistens, nur wenn wie z.B. gestern Simba laut brüllt^^ Hört sich immer klasse an, auch wenn man ihn von anderen Gehegen aus hören kann.

      Löschen
  12. Liebe Nova,
    Die Löwen sind immer wieder eine Faszination, da stimme ich Dir voll zu.
    Habe in den letzten Tagen, wirklich zufällig, noch Papierbilder von meinem Teneriffa Urlaub gesichtet - auch der Loro Parque war dabei, aber Löwen gab es damals *noch* nicht.
    Vielleicht kann ich mich nicht wirklich daran erinnern (ist ja schon eine Ewigkeit her).
    Was ich aber wieder gesehen habe, war unsere Begeisterung für den Teide, denn der war
    öfters Motiv für uns, als wir selbst ;-))
    Liebe Grüße an Dich und Deine wunderbare Insel

    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, da hast du Recht, zumindest auch in meiner Zeit hier sind sie noch relativ "neu".

      Finde ich ja toll dass du dir die Bilder angeschaut hast und ich hoffe auch nur mit schönen Erinnernungen☼

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...