Donnerstag, 12. September 2019

"Mini" fahren

-unbezahlte Werbung-Namensnennung/Erkennung-

Ist er nicht niedlich?




Für mich war es das erste Mal dass ich diesen "Mini" unter den "Ferraris" gefahren bin, und ich kann zugeben dass man mit diesen Kleinen noch schneller unterwegs ist *gg*



So gibt es nach dem Umbau eines Supermarktes jetzt auch solch kleine Einkaufswagen. Ich finde sie voll praktisch und der Umbau ist auch vollkommen durchdacht und gelungen.




Neben diesen Einkaufwagen wurde auch 
gleich bei der Parkplatzgestaltung mitgedacht


seitliche Markierung/Luft damit Türen ohne Probleme aufgemacht werden können

und im darunter liegenden kostenlosen Parkhaus
 können E-Autos aufgeladen werden.



Dieser "alte-neue" Mercadona ist zu finden in der 
Gemeinde Los Realejos, gegenüber liegend vom Lidl



Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Nova,
    das ist ja mal eine super durchdachte und umgesetzte Idee, nicht nur die riesigen Einkaufswagen, sondern auch die für den kleineren Einkauf! Daumen hoch!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch, und selbst da passt viel rein.

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Nova,
    ein kleiner "grüner Flitzer" der niedlich aussieht und
    seine Pflicht erfüllt wenn man nicht viel einkaufen will.
    Die ganze Gestaltung des Marktes in Grün gefällt mir sehr
    gut, grün ist meine Lieblingsfarbe,hier würde ich auch gerne
    einkaufen...
    Liebe Grüße un dich wünsche dir einen wundervollen Tag, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt noch einen Markt der auf "grün" setzt. Ich mag diesen hier aber gerne, auch weil so praktisch mit dem anderen gegenüber. Da gibt es nämlich auch ein paar Dinge die ich gerne einkaufe.

      Löschen
  3. Guten Morgen Nova, dass Du Dich mit Deinem Ferrari aber an die Verkehrsregeln hälst :))
    Was für eine gute Idee, nicht immer hat man viel einzukaufen.
    Ich wünsche einen schönen Donnerstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...das mache ich, bin gaaanz brav^^ Rasen darf Charles Leclerc ;-)))

      Löschen
  4. brummmbrummbrumm möcht man dazu sagen, und ab geht die Post, das helle frische Grün st bestimmt eine Marktstrategie verleiht zum kaufen, man sagt ja auch dazu Grün ist die Hoffnung dass man fisches erwischt! frei nach Angel...
    ist toll gelöst...
    herzlich angel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lautlacht*....genau dieses Brummbrumm habe ich auch gemacht^^

      Löschen
  5. Tolle Sache. Nicht jeder braucht einen riesigen Einkaufswagen. Überhaupt ist das ganze Konzept anscheinend gut durchdacht.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Lach, ja, warum sollen nur Kinder mit kleinen Einkaufswagen durch den Markt fahren. Ein schönes Konzept des Supermarktes. Jetzt fehlt nur noch die große Lupe am Wagen für die ältere Generation und Sehbehinderte. Bei uns gibt es zwar erst einen Laden damit, aber in den größeren Städten scheint man die Lupe jetzt öfter anzutreffen.
    Auch der Freiraum am Parkplatz zum Öffnen der Tür gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt...jetzt wo du es sagst. Das meine ich hier auch schon mal irgegendwo gesehen zu haben. Auch eine klasse Idee!!

      Löschen
  7. Liebe Nova,
    Klasse, wie hier bei der Gestaltung mitgedacht wurde. Die "Kleinen" sind wirklich sehr praktisch. Man will ja nicht wirklich immer den Laden leer kaufen, gell.
    Auch die Abstandsstreifen auf den Parkplätzen finde ich toll. Hoffentlich raffen die selbstsüchtigen Stoffel, die einem den Zugang zum Auto unmöglich machen, das auch. ;-)
    Schönen Donnerstag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis dato haben es alle gerafft, und echt schön wenn man so "sorglos" ein und aussteigen kann^^

      Löschen
  8. Servus Nova,
    ....geht doch - für den kleinen Einkauf völlig ausreichend -Platz sparend im "Wagerl-Depod" und viele Daumen hoch für die E-Tank Parkplätze!!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Ganz schön flott diese Ausgabe von Einkaufs-Ferrari. Für einen Zwei-Personen-Haushalt allemal genug an Platz vorhanden und sicher leichter zu Handhaben.
    Na ja, die Geschäftswelt lernt dazu.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auf jeden Fall...und man kommt schnell um die Ecken *gg*

      Löschen
  10. Erst dachte ich es ist ein KinderEinkaufswagen...
    Bei den Kleinen siehst du wenigstens einen gefüllten Einkaufswagen für Geld beim Grossen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könnte man meinen *gg* Das stimmt, füllt sich schneller und dennoch bekommt man hier locker seinen Wocheneinkauf rein.

      Löschen
  11. Der ist ja knuffig liebe Nova, den nehm ich und komm dann künftig zu Dir zum Einkaufen :-))). Ich mag nämlich diese großen Wägen gar nicht und nehme oftmals gar keinen aber dann werden halt die Arme immer lääääänger :-)))

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich dir, wobei hier haben sie auch alle noch Körbe die man hinterher ziehen kann. Letzt an der Kasse vor mir ein Kunde den ausgeräumt...weia was da auch alles reingeht.

      Ich nehme die seltener und wenn wirklich nur wenn ich so drei, vier Teile brauche.

      Löschen
  12. Ja diese kleinen Einkaufswegen bietet jetzt unser Lidl auch an (aber nicht in so einem schicken Grün), ich finde das überaus klasse, denn diese Riesendinger verleiten ja einfach doch zum mehr kaufen (wenn man nicht aufpasst), nun auch hier liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nova,

    hier haben sich die Entwickler etwas ganz Besonderes ausgedacht und umgesetzt. Dieser Mini ist nicht nur schick, sondern äußerst praktisch.
    Man macht ja nicht immer Großeinkäufe. Einen solchen hätte ich heute auch gut gebrauchen können.
    Auch prima, dass man in der Garage gleich an den E-Anschluss für die großen Brummis gedacht hat. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Ja, finde ich auch niedlich! 😊
    Und das mit dem Aussteigeabstand ist ebenfalls sehr gut!

    Knuddelige Abendgrüße
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle, da braucht man nicht immer erst gucken ob es ne Delle gibt^^

      Löschen
  15. so einen Miniflitzer würde ich mir in unserem Supermarkt auch wünschen. Ich habe mir schon oft gedacht, dass so ein großer Wagen für meinen kleinen Einkauf viel zu groß ist. Der Wagen steht dann unnötig immer wieder im Weg herum. Also Daumen hoch für den Mini :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem kommt er einem so "leer" auch unhandlich vor, gell.

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...