Montag, 16. September 2019

Pimp my Tree


 Vorbei an einer Hotelanlage mit darunter 
liegenden Geschäften sowie Restaurants




Richtung Playa Jardin gehend habe ich auf der
 rechten Seite diese "Pullover für Bäume" entdeckt




und auch wenn das Augenmerk 
auf die Bäume gerichtet ist



auch die "Tonnenkunst"


und die "Blumenkübel" fallen ins Auge.



er gehört für mich  dazu, somit
 der Fokus am Montag für mich
ein ehemals schönes Projekt von Christa

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nova,
    eine originelle Idee die Bäume einzukleiden :-)
    Hier würde ich das Raritäten nennen. Da hast du
    uns etwas besonderes präsentiert.
    Liebe Grüße in den Wochenanfang, der hoffentlich
    für dich bestückt ist mit vielen schönen Dingen.
    Allerliebste Grüße zu dir, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da mag ich es auch gerne, wohl auch weil die Bäume so verzweigt sind^^

      Eigentlich wollte ich in den Garten, aber es gab Gewitter und regnet jetzt immer mal zwischendurch. Somit mache ich drinnen was, ich freue mich über das Nass und die Natur ebenfalls.

      Löschen
  2. Guten Morgen, liebe nova,
    herrlich sind die Baumpullover! Da fällt mir ein, ich muss meine Äste auch neu bestricken, die alten Pullis sind verblaßt *lach*
    Die Tonnenkunt sieht ja auch sehr interessant aus!
    Herzlichen Dank für die schönen Bilder!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wundervolle neue Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe mir auch schon überlegt ob ich meiner Palme im Hof ein Kleid verpasse *gg*

      Löschen
  3. Oh ja, schon ganz oft gesehen in ganz vielen verschiedenen Orten. Schade ist nur, daß das ganze doch irgendwann vergammelt aussieht, war hier auch so, dann mußte alles wieder ab. Die viele liebevolle Handarbeit😥
    ... aber dann müssen halt neue Kleider her! 😁 Wie im richtigen Leben.
    Schön anzusehen ist es allemal, besonders wenn ansonsten eher "Wüste" drumrum ist.
    Ob es den Bäumen selbst allerdings gefällt? 🤔
    Denn eigentlich sind sie in den meisten Fällen (nicht immer!) Schmuck genug an sich schon. Oder?

    Knuddler
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, eigentlich schon und manchmal frage ich mich auch ob die nicht schwitzen ;-) Hier bis dato eigentlich nur in Puerto, bei uns im Ort ist noch niemand drauf gekommen *gg*

      Löschen
  4. Das ist ganz wunderbar anzuschauen liebe Nova. Wie schön, dass Du das für uns wieder so vorbereitet hast.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Ja es sieht wirklich wunderschön aus, besonders im Fokus, aber wer fragt die Bäume, ob sie so angezogen werden wollen? Natur sollte Natur bleiben.
    Da fällt mir ein, ich könnte nachher mal meine Entdeckung von gestern zeigen, denn so können all die "Nadelfreaks" ganz baumschonend ihrem Hobby nachgehen.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, die werden nicht gefragt. Habe es mir schon angeschaut und finde ich klasse!!!

      Löschen
  6. ....Winter wird´s - die Bäume tragen schon ihre bunten Pullover ;-))
    Eine "gut eingepackte" Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Das ist schon ein bisschen verrückt mit den eingekleideten Bäumen. Aber wer dafür die Zeit findet - warum nicht?
    Liebe Nova, mir gefällt auch dein Fokus und ich vermisse ihn heute. Hatte den nicht eigentlich Jutta K. übernommen? Oder hat sie ihn wieder aufgegeben? Bei mir gibt es jedenfalls auch den Fokus-Beitrag.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, hat sie...hatte sie einen Post drüber geschrieben und ich glaube nur Christa und ich was dazu geschrieben. Christa hat auch noch einen Post darüber gemacht, vielleicht magst du ja übernehmen ;-)

      Löschen
  8. Mir gefallen die umstrickten Bäume immer sehr gut! Und oft denke ich, ich sollte mich auch mit "Guerilla Knitting" anfangen...
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...man denkt und kommt doch wieder drüber weg^^

      Löschen
  9. Bunt und fröhlich, liebe Nova,
    so sieht das alles aus und offenbar auch mit viel Liebe zum Detail gepflegt. Da freut man sich als Besucher und fühlt sich als gern gesehener Gast.
    Guten Wochenstart und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Nun hat das Strick- und Häkelfieber auch Teneriffa erwischt, die Bäume und Äste bekommen ein Mäntelchen. Und auch ich frage mich, ob es ihnen nicht zu warm werden wird......grübel.

    Aber dieses Fieber ist wohl nicht zu stoppen, gell?

    Dein Fokus auf die Tonnenkunst finde ich äußerst gelungen. :-)

    Ganz liebe Grüße und dir noch einen schönen Abend
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, kommt immer mal wieder auf, wobei hier im Ort isses noch nicht soweit *gg*

      Löschen
  11. Strickjacken und Pullover füt Bäume und andere Gegenstände in der Stadt fand ich schon immer faszinierend und die Idee ist sehr unterhaltsam, denn alles bekommt eine vollkommen neu Ausstrahlung! sehr schoön und sehr interessant ist auch wieder Dein Farbspiel, wobei die Reifen sehr gut recycelt worden :)

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch. Sieht gut aus und Gott sein Dank nicht einfach nur entsorgt oder gar verbrannt ;-(

      Löschen
  12. Liebe Nova,

    ich habe dieses "Bestricken" der Bäume schon öfter in anderen Ländern gesehen. Aber auf Teneriffa ist es mir zum ersten Mal aufgefallen. Im ersten Moment war ich echt perplex, dass es so etwas gibt. Es ist Geschmackssache - sicher steckt ein gewisser Brauch dahinter.
    Die Tonnenkunst gefällt mir dagegen richtig gut.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola Sabine,

      da geht ich von aus dass du auf der Insel gewesen bist ;-) Ich habe beim ersten Mal auch ziemlich "dumm" aus der Wäsche geschaut. So hatte ich es davor schon bei Bloggern aus D. gesehen.

      Löschen
  13. Ich finde, den Bäumen steht das gehäkelte Outfit sehr gut!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  14. So gestricktes Zeug habe ich auch schon hier bei uns im Ort um Bäume herum gesehen, aber die Gemeinde hat sie entfernt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...