Samstag, 7. September 2019

Zitat im Bild ☼ 257





Nein, es liegt mir fern über die Kirche zu lästern
und  Glückspielen stehe ich kritisch gegenüber,
aber ich musste über diese Worte schmunzeln,
denn diese Herren saßen an einer Kapelle
die ich ein anderes Mal genauer zeigen werde.










32 Kommentare:

  1. Hallo liebe Nova,
    was für ein herrlich treffender Spruch. Jetzt falle ich wenigstens noch lachend ins Bett. Gute Nacht
    und liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *mitlacht*, gell^^ Guten Morgen liebe Elke, hoffe du hast gut geschlafen.

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Nova!

    Zu deinem Zitat musste ich auch herzhaft lachen. Wie wahr!

    Danke für den Morgenschmunzler!

    Herzliche Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Ich sehe es eher als Glück an, ob man den richtigen Partner auch trifft oder nur an ihm vorbeiläuft. Normalerweise sollte man bereits vor der Eheschließung wissen ob es der richtige Mann/die richtige Frau für ein gemeinsames Leben ist. Und dann lässt man die Ehe auch gerne von der Kirche segnen. Ansonsten gilt ja für den Bestand der Ehe nur das Standesamt, Kirche ist da nur eine freiwillige Zugabe.

    Aber der Spruch ist trotzdem lustig und dein Bild passt perfekt.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann man sowas wirklich wissen...ich glaube das ist dann die Art von Glücksspiel, denn eine Ehe kann sich auch durch verschiedene Umstände so ganz anders entwickeln. Man kann sich aber wirklich glücklich schätzen wenn man sie gefunden hat. Jetzt wo du es sagst auch von mir die Überlegung ob es dann bei mir einen Grund gehabt hat warum ich diese "freiwillige Zugabe" nicht gemacht habe ;-)

      Löschen
  4. Liebe Nova,
    Zitat und Bild hast Du perfekt vereint. Da muss man einfach lächeln.
    Schönen Samstag und liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
  5. Es ist ein origineller Gedanke liebe Nova, den du
    "herausgefischt" hast. Da man nicht voraussehen kann,
    wenn man auch fest daran glaubt, wie sich eine Ehe
    entwickelt, so ist sie ein Glücksspiel. Der harte Alltag
    die Zugabe dass ein jeder Mensch anders denkt und handelt
    erschwert oft das Zusammenleben und dieses gerät oft aus den
    Fugen. Leider habe ich die feiwillige Zugabe nicht erleben
    können, obwohl sie mein Wunsch war...
    Liebe Grüße zu dir, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anders denken und handeln finde ich noch in Ordnung wenn man in eine Richtung geht und blickt, also damit meine ich Interessen. Ich auch nicht, wollte es aber auch nicht und das war vielleicht ja ein "Zeichen" ;-)

      Löschen
  6. Liebe Nova,
    aber Schmunzeln wird man ja wohl noch dürfen ;-)))
    Dieses Zitat finde ich wirklich sehr gelungen und ist ja immer schon die Wahrheit gewesen. Wogegen war dieser Verein nicht schon und ist es noch immer. Nein, auch keine Lästerei von mir, bloß gesagt wie gelebt werden musste.
    Dein Bild ist so "beruhigend", denn es zeigt mir, wie herrlich entspannt Männer "auch" sein können *gg*

    Liebe Grüße und hab einen schönen Wochenendbeginn
    Elisabetta


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar, das mache ich auch immer wieder ;-)))

      Jep, das können sie, obwohl es dann teilweise doch auch lauter zugeht. Dominospiele sind ein sehr beliebtes Spiel bei den Männern. Gibt sogar Orte (ich komme dran vorbei) wo sie in den Bushaltehäuschen sitzen, einen Tisch und Stühle mit drin und los gehts :-))

      Löschen
  7. Und wie das Zitat stimmt,
    denn wenn man an die vielen Scheidungen denkt und ich glaube gelesen zu haben dass jede 3 Ehe wieder geschieden wird,
    dann wundert mich nichts mehr !
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, auch hier sind Scheidungen an der Tagesordnung^^

      Löschen
  8. Liebe Nova - jetzt musste ich aber laut lachen, nachdem ich die Erklärung von Dir gelesen habe. ... ich könnte mir denken dass die Kirche es heute sogar erlauben würde bei uns in Deutschland, aber fiel mir auch gerade das herausjagen der Händler aus dem Tempel ein, durch Jesus!
    Tolles ZIB - ich wünsche Dir von Herzen ein schönes Wochenende!
    Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier finde ich es so schön das die Fiestas mit eingebunden werden, also auf dem Kirchplatz, wie auch Spielplätze für Kinder die davor sind. Lebendig wie es sein sollte^^

      Löschen
  9. Liebe Nova,

    auch ich musste über das Zitat schmunzeln, aber so ist es. Die Ehe ist von Anfang an eine Lotterie. Man weiß nie, ob sie ewig von Dauer sein wird und nicht selten wird der Schwur, der einst vor dem Altar abgelegt wurde, gebrochen.
    Ist der Alltag ins Leben eingezogen, schwinden so manch rosarote Wolken und erst dann sieht man, ob man wirklich gewillt ist, durch alle Höhen und Tiefen miteinander zu gehen.

    Zum Zitat passt das S/W-Foto perfekt. :-)

    Die Glücksspieler auf dem Foto unten haben auf jeden Fall ihren Spaß am Spiel. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider gibt es dann auch noch die Tiefen von ausserhalb die sowas kaputt machen können. Wie auch immer aber gut wenn man dann eine Trennung in Betracht zieht und nochmal neu anfangen kann.

      Gell, ja, das hatten sie.

      Löschen
  10. Das ist sicher kein Lästern und kommt der heutigen Wahrheit doch sehr nahe. Es ist ein "Problem" der ganzen Gesellschaft, die sich immer wieder verändert.Nur viele menschen sind in ihren Ansichten stehen geblieben und haben die Zeit verpasst!
    Liebe Grüsse ins Wochenende, Klärchen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nova,
    ein schönes ZiB, welches mich gleich zum schmunzeln brachte hast Du heute für uns.
    Ich habe gerade das mit dem Spam gelesen, so was ist immer blöd, ich war gestern hier um Deinen anderen Bericht über die Feier zu lesen (habe ich auch) konnte allerdings nicht kommentieren, komisch heute geht es wieder, zum Glück. Ich habe ja mal wieder ein ZiB für Dich.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sowas mit dem mal nicht kommentieren kenne ich auch...sowas sehe ich locker, wech und später nochmal ;-)))

      Freue mich allerdings das es heute wieder klappt. DAnke dir ☼

      Löschen
  12. .....wie ist das: "Glück im Spiel......oder besser umgekehrt?"
    Egal, jede(r) ist seines Glückes Schmied - mit oder ohne Kirche!!!!!!!!!!
    Auf alle Fälle ein glückliches Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, ds sind auch so klasse Worte mit denen man sich "rausreden" kann *gg*

      Löschen
  13. Mit Humor geht es einfach besser. Klasse!

    ...egal, ob in der Ehe beziehungsweise im Leben überhaupt. Und mir/ uns ist es wichtig auch über sich selbst lachen zu können.

    Sonnige Grüße aus Augsburg von Heidrun

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nova,
    ein toller Spruch.
    Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Ein Zitat, was ähnlich einer bittersüßen Erfahrung klingt. Ich denke es ist auch eine Frage der Wahl - wobei man das Glückspielrisiko entsprechend gesenkt werden kann :).

    Herzliche Wochenendgrüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für einige Leute bestimmt...ich habe nie in weiß geheiratet und um Geld auch noch nie gespielt...ups...stimmt nicht. Ein Mal in Las Vegas am einarmigen Banditen. Da hatte ich damals 10 Dollar in die Coins umgetauscht. War mein Limit...und keinen grossen Gewinn gemacht habe ich sogar eine Münze als Souvenir mitgenommen *gg*

      Löschen
  16. Hallo Nova,
    ich finde es schön, daß die ältere Menschen tgl sich zusammensetzen und ratschen, spielen, egal wo.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich auch und das können sie hier wirklich gut....und wenn es auf der Mauer vor meinem Tor ist *gg*

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...