Mittwoch, 14. August 2019

Monarchen Casa Nova _ 3


Ich muss meine Aussage vom letzten 
Monarchen-Post (klick) nach oben korrigieren.








So waren es nicht nur fünf sondern wohl acht Raupen die sich verpuppt haben. Allerdings haben drei davon sich im Lavendelstrauch versteckt, und sie wurden erst von mir entdeckt als sie geschlüpft  und ihre Flügel trocknend dort gesessen sind.


↓↓↓ 😊 👍😊 ↓↓↓


Verlinken möchte ich diesen Beitrag mit dem tollen Projekt von Arti

Kommentare:

  1. Liebe Nova,
    das ist ja schön, die waren im Lavendelstruach sehr gut getarnt! Toll, daß Du sie noch entdeckt hast!
    Ich wünsche Dir einen schönen und zufriedenen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, und war erstaunt. Einen davon hat Felix entdeckt bzw. mich sozusagen darauf aufmerksam gemacht weil er davor saß und wie gebannt hinschaute.

      Löschen
  2. Liebe Nova,
    Tiere sind etwas wunderbares und der kleine Felix hat
    einen davon entdeckt und dich durch sein Verhalten darauf
    aufmerksam gemacht. Eine gute Tarnung hatten diese drei
    allerliebst aussehenden Monarchen sich ausgesucht, geschützt
    und geborgen...
    Liebe Grüße eilen zu dir, Lissi

    AntwortenLöschen
  3. Moin liebe Nova,
    uih... na da war die Freude sicher groß.
    Manchmal sitzen sie so versteckt, das man sie erst auf den zweiten Blick erkennt und in diesem Fall hat sie sogar Felix entdeckt.
    Felix der Glückliche... ich muss bei dem Namen immer an unseren Kater Felix denken 😊 schön das er Dich immer wieder besucht.

    Eine schöne Woche wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, habe ich auch schon oft dran gedacht, also an euren Felix. Kann mich noch sehr gut an die Posts erinnern^^

      Löschen
  4. oh wie toll - noch 3 Monarchen sind geschlüpft.
    Ja, im Lavendel sieht man die Puppen nicht so gut, da war sie dann perfekt getarnt bis hin zum Schlüpfen.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, und mittlerweile schon wieder acht gezählte neue Raupen. Denke aber die werden nicht alle überleben weil noch nicht genug Futter für sie da ist^^

      Löschen
  5. Hallo liebe Nova,

    lach, da haben sich die Raupen mal ein neues Versteck einfallen lassen. So Lavendelbüsche sind ja auch sehr dicht und nicht leicht einzusehen. Aber ich freue mich, dass du diese drei Monarchen auch noch entdeckt hast, bzw. mit der Hilfe von Felix.

    Nun können sich gleich 8 Tiere auf ihre Reise begeben und ich gebe ihnen von hier die besten Wünsche mit auf die Reise.

    Hatte nicht gesehen, dass man in der Verlinkung nun mit am und pm die Zeit bestimmen muss, deshalb lief noch nichts. Wäre schön, wenn du dich jetzt noch verlinkst und ein hübsches Bild auswählst.

    Ansonsten habe ich mich wie immer sehr über den Post gefreut und bedanke mich recht herzlich dafür.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte ich mir schon gedacht mit der Zeit...kein Thema, habe ich schon gemacht ;-)

      Löschen
  6. Liebe Nova,
    wie schön, dass Du auch die gut getarnten und versteckten Falter entdeckt hast. Sie sehen einfach wunderbar aus!
    Liebe Grüße und einen angenehmen Mittwoch,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  7. ....so ist die Freude auch schön verteilt ;-))
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön liebe Nova gleich 8 solche prachtvollen Tiere zu finden und zu beobachten.
    Liebe Grüße sendet Dir
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  9. Oh sind die schön. Tarnung ist in dem Fall sicher von Vorteil. Das ist ein riesen Wunder was aus Raupen wird :). Danke für die schönen Fotos!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nova,

    war letztes Jahr schon begeistert, als du die Bilder gezeigt hast, von der Raupe bis zum fertigen Monarchen. Schön das es nun 8 sind und noch welche nachkommen werden. Ich drücke die Daumen das es recht viele noch sein werden.
    Die Monarchen sind aber auch wunderschön.

    Hatte gestern Stress mit dem neuen Drucker. Ich versuche ihn heute zurück zu geben. Der will nicht.

    Viele liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denke mal nicht mehr zu viele da die Blätter noch nicht großzügig nachwachsen konnten.

      Eier werden fleissig gelegt, demnach hätte ich besimmt schon mindestens wieder dreissig Raupen. Ich sammel sie von den Blättern ab, bringt ja nix.

      Das ist ärgerlich; sollte aber kein Problem sein mit Rückgabe. Drücke die Daumen.

      Löschen
  11. Da irrt man sich doch gerne, gell Nova?
    So toll! Jedes Insekt, das auf unserer geschundenen Erde auf die Welt kommt, ist mit großer Freude zu begrüßen :-)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nova, das so viele Monarchen geschlüpft sind, ist doch nur ein Zeichen, das sie sich in Deinem Garten so wohl fühlen. Sehr schön!
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...