Dienstag, 1. Januar 2019

Glockenturm # 88

-Werbung/Namensnennung und Verlinkungen-

Der Erste im neuen Jahr und 
gleich am ersten Tag davon
von daher zuerst einmal



Auch wenn nicht direkt ein Turm
 so wie man ihn sich vorstellt,


es ist ein Turm "der aus der Erde kommt", 


und im Inneren befindet sich eine Glocke




Die Stufen hinab führen in die Bodega Viñatigo (klick), einer Weinkellerei (klick) aus La Guancha die bis in die USA bekannt ist (klick) und schon mehrfach Auszeichnungen erhalten hat.




Wer Lust hat mitzumachen umd mehr wissen möchte
Projekt Glockenturm
der klicke doch einfach hier
Hinweis : Hiermit mache ich jede Person die sich verlinkt darauf aufmerksam dass
diese Verlinkung über einen Drittanbieter erfolgt und die Daten auch dort gespeichert

sowie eventuell verarbeitet werden.

 
In diesem Link von Inlinkz (klick) ausführlicher beschrieben.
Mit deiner Verlinkung hier wird dem zugestimmt.



Kommentare:

  1. Zunächst mal ein frohes Neues Jahr!

    Sehr origenell, den Eingang einer Weinkellerei als Turm zu gestalten. Mit der Glocke meldet man sich wohl an?
    Auf jeden Fall ein ungewöhnlicher Turm mit Glocke.

    Ich bin heute ausnahmsweise mal mit zwei Beiträgen dabei.
    Viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch dir ein frohes Neues und sorry, hatte die Verlinkung verpennt einzusetzen. Nun isse drin und ich freue mich auf deine Beiträge. Komme gleich gucken und soviel wie du magst...auch gerne zwei oder drei oder....*gg*

      Löschen
  2. Liebe Nova,
    ein fröhliches "Guten Morgen" rufe ich dir zu und hoffe, du hattest einen guten Start in das neue Jahr 2019.
    Wie ließen das alte Jahr ruhig ausklingen und das neue ruhig anfangen. Im Zeitalter des Handys kamen viele schöne Nachrichten per SMS worüber ich mich auch freute, dennoch ein Gespräch von Telefon zu Telefon wäre schöner gewesen. Nun denn, viele Dinge nehmen ihren Lauf und man kann so gut wie nichts daran ändern. Ich dachte an die vielen Tiere die durch die Knallerei in Angst und Schrecken versetzt wurden und ich bin immer wieder froh, wenn das zu Ende ist.
    Möge das neue Jahr uns vor Schlimmen bewahren und Gutes ausbreiten, alles alles nur erdenkliche Liebe wünsche ich dir von Herzen und hoffe auch weiterhin auf ein schönes "Blogleben" mit dir Karin Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein fröhliches guten Morgen auch sofort zurück und auch dir ein frohes neues Jahr ☼

      Ja, das ist echt immer klasse und auch ruhig und sinnig mit Musik reingekommen, habe ich mit einer lieben Freundin aus Deutschland vorher auch immer getippselt und mit "reingefeiert" War richtig schön und das sind dann wirklich die tollen Momente des Fortschritts. Jetzt gleich werde ich erst einmal meine Mum anrufen; heute Nacht schon geschlafen wird sie jetzt wach sein. Leider hat sie keinen PC sonst würde ich gerne auch skypen und dann sogar mal meine Kamera anstellen *gg*

      Hoffen wir das Beste für das neue Jahr und ich freue mich auch auf ein gemeinsames Bloggerjahr mit dir ☼♥

      Löschen
  3. Hallo liebe Nova,
    das ist sehr interessant, auch das der Wein bis in die USA bekannt ist. Weißt Du wofür die Glocke dient?

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben von ganzen Herzen ein wundervolles, glückliches und gesundes Jahr 2019.
    Das neue Jahr begrüßt uns mit Regen und starkem Wind, sehr ungemütlich ist es ... jetzt können wir nicht einmal einen Neujahrsspaziergang machen :-( also gehts Nachmittags auf die Couch.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, das konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen. Habe bis dato auch den Wein "nur" in den hiesigen Geschäften geholt und noch keine Weinverkostung vor Ort gemacht. Will ich irgendwann auch nochmal machen, nicht nur vorbeifahren ;-))

      Das ist natürlich doof, aber gemütlich zu Hause hat auch was. Hier ist es immer noch strahlend schön...kein einziger Tropfen von oben so dass ich auch wieder gießten muss.

      Löschen
  4. Ein frohes neues Jahr, liebe Nova!

    Verzeih, wenn ich fälschlicherweise einen Post zum Projekt "Ich seh rot" gebracht habe. Ich bin warscheinlich noch nicht ganz wach ;-)
    Natürlich geht es erst nächste Woche los. Ich lasse aber meinen heutigen Beitrag einfach mal stehen, mit dem Hinweis, dass das ein Fehler meinerseits war.

    Herzliche Grüße
    in dein taufrisches neues Jahr

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee...brauchst dich ja nicht entschuldigen liebe Anne. Ich war nur verwundert und hatte mich gefragt ob ich etwas überlesen habe^^ War nämlich schon froh weil es sich dann nicht mit dem Glockenturm "beisst". Sonst versuche ich ja imemer doch auch noch etwas rotes mit zu finden^^

      Alles gut und dir noch einen entspannten ersten Tag im neuen Jahr ☼

      Löschen
  5. Das ist doch mal ganz was besonderes! Solchen Glockenturm sieht man nicht alle Tage. Das Jahr fängt also gleich außergewöhnlich an. Prima! Das halten wir jetzt so bei, lach! Immer positiv bleiben, gell.😆
    So, jetzt ☕ Nr.2, und alles ist gut.

    Die Trauben rumpeln schon, ach nein, es sind die Orangen.

    Knuddels am Neujahrsmorgen❣️
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das machen wir ♥

      Ahhh...die hatte ich auch noch die Nacht *gg* Mein Magen grummelte nach dem Sekt und da gabs ne Orange und eine Mandarine^^

      Löschen
  6. Liebe Nova,
    ein sehr interessanter Turm, der so nach unten wächst. Die Kellerei würde ich mir gerne einmal ansehen.
    Ich wünsche Dir ein frohes neues Jahr.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  7. Hola liebe Nova und happy New Year. Wünsche dir für´s neue Jahr Gesundheit , Glück und das alle Wünsche werden wahr.

    Da zeigst du heute einen außergewöhnlichen Glockenturm, das sieht man nicht alle Tage. Gut finde ich das die Erbauer Materialien der Insel verwendet und es der Natur somit wunderbar angepasst haben.
    Dazu scheint es leckere Tröpfchen auch zu geben.

    Wünsche dir einen guten ersten Tag im Neuen Jahr,
    herzliche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank ☼

      Ja, das stimmt, es passt sich wunderbar ein^^

      Löschen
  8. Frohes neues Jahr, liebe Nova,
    so ein feiner, weinseliger Glockenturm, das sieht man sicher nicht oft. Zumal dieses Glöckchen sogar in die ferne, weite Welt hinaus zu hören ist! ;-)
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  9. ...ein glückliches neues Jahr wünsche ich dir, liebe Nova,
    und freue mich auf unsere Begegnungen hier auf dem Blog...für einen guten Wein würde ich diese Glocke auch gerne läuten ;-)...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wünsche ich dir auch und jep, schmeckt auch echt gut.

      Löschen
  10. ....und die Glocke wird geläutet, wenn der Wein fertig ist - oder wenn zur Weinprobe geladen wird - oder wenn´s für die Gäste heißt: "HOAM GEH"!!!
    Auf schöne Turmerlebnisse,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann alles zutreffen...ich werde es vielleicht in diesem Jahr mal herausfinden ;-))

      Löschen
  11. Super! Das ist alles neu und interessant für mich, Nova!
    Klasse Bilder wie immer. Ich bin ja mehr ein visueller Typ und des wegen LIEBE ich Aufnahmen!
    Hier war es heute wettermäßig bescheiden schön. Es hat gestürmt wie verrückt und wir waren ausgerechnet am Wasser, wo es noch ungemütlicher war.
    Die Wetter App hatte null Regen gesagt *lol*
    Hab´s fein im neuen Jahr, liebe Nova.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Brigitte.

      Oh weia, das ist mies; da wäre man doch lieber gemütlich daheim geblieben, gell^^

      Löschen
  12. Guten Morgen und ein Frohes Neues Jahr, liebe Nova!
    Das ist ja ein ganz beosnderer Glockenturm, der gefällt mir sehr gut!
    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenteiler !🍀
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Gleich am Anfang so ein witziges Bild :-) Die Sektflasche wäre bestimmt ein Verkaufsschlager :-)))))
    Und dann zeigst du hier einen interessanten Turm. Da würde ich auch gerne mal hinabsteigen :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...