Freitag, 25. Januar 2019

Super Luna

-Werbung-

Bilder vom Mond sind alles Screenshots von Sky-TV


Auch ich habe mir Montag Nacht die Mondfinsternis
 sowie den Supermond angeschaut.


Alles ganz entspannt, ohne Kamera und sogar doppelt, 
denn zwischendurch immer wieder vor die Tür gegangen und zum Himmel hochgeschaut (ohne Bilder)




habe ich ferner auch eine Live-Übertragung 
von Sky TV über You Tube angeschaut. 



Vom Obersavatorium von Tenerife gesendet,
 gab es dort nicht nur viel Information
 sondern auch Momente die mit wundervoller
 Musik unterlegt wurden. 
Archivaufnahme 18.Februar 2014
Archiv 2016




Man konnte richtig ins Träumen geraten.


Kommentare:

  1. Liebe Nova,
    ich finde es super, dass du diesen Eintrag eingesetzt hast, auch die Gedanken von Jules Renard, der den Wunsch hat, der auch der meinige war, danke dafür. Einfach ein göttliches Gedicht am Himmel. Welche schöne Momente man doch erleben kann, wenn der Blick in das Firmament schweift. Sei lieb gedrückt und gegrüßt in deinen Tag, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, sie lassen sich durch nichts menschliches ersetzen, gell^^

      Löschen
  2. Lach, wo du es jetzt schreibst, könnte ich mir im Nachhinein auch sehr gut eine musikalische Untermalung der Mondfinsternis vorstellen.
    Aber ob mit oder ohne Musik, es war ein beeindruckendes Erlebnis und in meinen Augen noch viel schöner als im Sommer. Das frühe Aufstehen hat sich auf jeden Fall gelohnt und das Zitat von Renard gefällt mir auch sehr gut zum Bild.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War auch wirklich wundervoll untermalt. Man konnte doppelt "träumen"

      Löschen
  3. Ich finde den Blutmond sehr faszinierend. Vor einigen Monaten konnten wir ihn bei uns sehen. Diesmal war der Himmel leider bewölkt.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nova,
    tolle Fotos und Infos zum guten, treuen Mond, der sich ab und an so spannend präsentiert!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Eine prima Idee, das Schauspiel auf YouTube zu verfolgen. :-)
    Vielen Dank für die tolle Bilderdoku, liebe Nova und natürlich auch vom Observatorium auf Teneriffa. :-)

    Oh ja, der Mond hätte uns ganz viel zu sagen und ich glaube, vieles würde uns so gar nicht schmecken.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nova (irgendwie passt der Beitrag so gut zu den Bildern :) )
    das war wirklich ein tolles Spektakel. Leider habe ich den Mond nicht beobachten können. Dafür freue ich mich umso mehr über diesen post.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf meinem INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  7. Ja, das stimmt. Man konnte ins Träumen geraten.
    Bloß hat der frostige Morgen immer wieder dafür gesorgt, in die Wirklichkeit zurückzukehren ;-)
    Das sind sehr schöne Momente, die du zeigst, liebe Nova.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Da hast du recht Nova. Man muss nicht jede Situation mit dem Foto festhalten. Manchmal tut es gut die Schönheit der Welt ganz entspannt wahrzunehmen und zu genießen.
    Und dann kann man sich auch über die Bilder anderer freuen :-)
    Die Bilder vom Obersavatorium von Tenerife sind super. Das Bild mit dem Spruch von Jules Renard gefällt mir auch sehr gut.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und das mache ich mittlerweile öfters. Es ist einfach noch mehr Genuss^^ Man nimmt so einige Dinge dann noch bewusster auf, und ich habe es echt genießen können.

      Löschen
  9. Danke für Deinen Post.
    💖liche Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nova,
    herzlichen Dank für diese wunderbaren Bilder und den so schönen Spruch am Ende.... egnau das denke ich auch öfters, wenn ich mit den Mond anschaue ...
    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Claudia, das wünsche ich dir auch von ♥en

      Löschen
  11. Ich habe den verpasst. :-(
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...