Sonntag, 16. September 2018

T in die → neue Woche ~118


Eine Bodega aus Puerto de la Cruz. Schlicht und einfach die Türen sind die Spiegelungen immer schön, 




aber noch schöner sind die Malereien, darunter auch eine Tara, die ich hier (klick) schon mal gezeigt und erklärt habe.






Ich wünsche euch von ♥en
 einen entspannten sowie 
wundervollen Sonntag



Liebe Grüsse

Wer mitmachen möchte der darf sich gerne verlinken. 

Hinweis : Hiermit mache ich jede Person die sich verlinkt darauf aufmerksam dass
diese Verlinkung über einen Drittanbieter erfolgt und die Daten auch dort gespeichert 

sowie eventuell verarbeitet werden.
 
 In diesem Link von Inlinkz (klick) ausführlicher beschrieben.

  Mit deiner Verlinkung hier wird dem zugestimmt.



Kommentare:

  1. Ich habe deinen Artikel über die Tara nachgelesen. Ist sehr interessant und informativ. Da hatte ich vorher noch nichts von gesehen. Die modernen Interpretationen als Wandgemälde finde ich sehr ansprechend. Das gesamte Ensemble gefällt mir sehr gut.

    Viele Grüße und einen schönen Sonntag
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich auch erst "kennengelernt" als ich sie hier gesehen habe. Gibt überall solche Figuren zu kaufen, und manchmal werden sie auch missverstanden^^

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Nova!
    Jetzt habe ich erst einmal bei dir nachgelesen, um welche Figur es hier handelt. Merkwürdig sieht sie ja schon aus :-)) Habe so ein bißchen was Comicartiges.
    Aber ohne die Bilder an der Hauswand sähe die Bodga recht langweilig aus.


    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche!


    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stimmt, das sähe sie wirklich, und auch an die Tara musste ich mich gewöhnen. Habe das erste Mal dumm geschaut, aber es gibt so schöne Figuren zu kaufen. Habe mich schon geärgert dass ich mir am Handwerkermarkt keine geholt habe.

      Löschen
  3. Weniger beeindruckend für deine Tore, sind die Beispiele in meinem neuen Beitrag.
    Trotzdem schicke ich sie mal zu dir.
    Einen schönen Sonntag wünscht
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das würde ich so nicht sagen. Ich finde sie klasse vor allem auch das Neu und Alt gleich so zusammengebracht^^

      Löschen
  4. Heute bin ich wieder live dabei und musste auch deinem Link folgen und deine interessanten Ausführungen über die Tara nachlesen.
    Auch die Interpretationen an der Bodegawand finde ich interessant, meine aber, dass sie die Wirkung und Schönheit der Türen und Fenster schmälern.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, man guckt einfach dann mehr die Bilder an, gell^^

      Löschen
  5. Tara, musste ich auch erst mal schauen. Sicher etwas ganz spezifisches in der Gegend. Die Tür dazu recht schlicht, lenkt nicht von den Figuren ab.
    Liebe Grüße in Deinen Sonntag, lasse es Dir gut gehen,
    Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich war es vorab unbekannt aber scheint es auch woanders noch zu geben (siehe Kommit von Elke H.)

      Löschen
  6. Interessant was über die Tara geschrieben wird liebe Nova.
    Die Türen und Fenster sehen schön und schlicht aus, doch durch die Malereien , ergibt es ein besonderes Gesamtbild.

    Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Herzliche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. ...zwar mal "Kopf-, Arm- oder Bein-los" - aber die Venus von Milo hat ja auch keine Arme.
    Interessant sind auch die Proportionen. Schön, dass du deine Entdeckungen immer zeigst. Natürlich sind die Türen mit den Spiegelungen nicht zu vergessen ;-))
    Einen schönen Sonntag und eine gute Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...die waren schon sehr modern für ihre Zeit^^

      Löschen
  8. Super schön finde ich die Venus Bilder. Ganz toll gemalt neben den Türen.
    Irgendwie erinnern sie mich an die Nana Figuren.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, liebe Nova.
    Grüßle
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht ja mit den Rundungen für die Nanas abgeschaut ;-)

      Löschen
  9. Schön und die malereien sind interessant.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Finde ich sehr interessant - und Spiegelungen in Türen finde ich auch immer ganz toll! Noch einen schönen, entspannten Sonntag, Liz

    AntwortenLöschen
  11. Sie sehn ein bißchen aus wie Flügel,
    die Arme auf dem dritten Bild,
    für's "Falschverstehn" braucht man halt Zügel,
    nicht jeder ist kulturgewillt!
    😬
    Sonntagsliebknuddel,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nova,
    Diese drei Tara -
    Tara (Bodhisattvi),im Buddhismus
    Tara (Ramayana), Frau des Affenkönigs Vali.
    Tara (Frau des Brihaspati), im Hinduismus zweite Frau des Brihaspati.
    Sind mir bekannt...

    In der Geographie gibt es auch noch vieles das den Namen Tara hat.
    Auf jeden Fall finde ich es sehr interessant.

    Hab nun auch noch mein heutiges Tor gepostet.

    Liebe Grüsse und hab einen guten Start
    in die neue Woche..

    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Elke, da habe ich heute auch wieder noch was von dir dazugelernt. Hatte früher noch nichts davon gehört. Dein T schon angeschaut fand ich es auch wieder mehr als interessant!

      Löschen
  13. Hallo Nova,
    diese Abbildungen der Figurinen sind ja schon sehr speziell. Gehen die auf die Guanchen zurück? Es erinnert mich ein bisschen an etwas, das ich früher mal auf Malta gesehen habe. Sieht jedenfalls sehr interessant aus.
    Einen schönen Abend noch und herzliche Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tara ist die Urmutter der Guanchenzeichnungen/figuren

      Löschen
  14. Eine interessante Figur die Tara. Insofern passen die Malereien. Wünsche Dir einen guten Start in die Woche.

    Liebe Grüße auf die Insel
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Ich würde sagen, die Wandmalerei stiehlt der schönen Eingangstür die show.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nova,
    Fenster, Türen und Gemälde sind wunderschön und ergeben ein harmonisches GAnzes! Danke fr die tollen Bilder!
    Ich wünsche Dir, wenn auch ein bischen verspätet, einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. ja..
    die Malerei fällt schon sehr ins Auge
    ich finde sie gut gelungen
    die Tür ist ja eher etwas schlicht gehalten

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...