Montag, 9. Juli 2018

Monarch


Sie fliegen auch hier oben wieder,
die Monarchen,


und da die Seidenpflanze sich gut erholt hat,
 hätten die Raupen viel zu fressen




wenn die Eiablage funktioniert hat.


Dieser Kohlweissling ist an diesen Blüten sehr gut getarnt.




Ich habe ihn dennoch "erwischt".

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Nova,
    wie schön, daß sie wieder fliegen, die Monarchen, sie sind einfach so wunderschön!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine fröhliche und angenehme neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sind sie und ich hoffe ich kann auch in diesem Jahr wieder die Verpuppung und Co beobachten^^

      Löschen
  2. Wunderschön dieser Falter und wie schön der sich vor der Kamera in Szene setzte!
    Auch diese Bildbearbeitungen, s/w mit dem "Farbtupfer", finde ich immer wieder faszinierend.

    Bei uns gibt es in diesem Jahr nur ganz selten Schmetterlinge zu beobachten, vom Monarch ganz zu schweigen, obwohl hier in der Nachbarschaft in den Schrebergärten und auf den Brachflächen sehr viel Schmetterlingsflieder blüht. Da findet man normalerweise immer ganz viele. In diesem Jahr aber nicht. Schade.

    Viele Grüße und einen schönen Wochenstart
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich sehr schade und auch beängstigend^^ Danke dir vielmals lieber Dieter☼

      Löschen
  3. Wunderschön, liebe Nova. Da freue ich mich für Dich. Den Monarchen habe ich hier noch gar nicht gesehen. Ich weiß aber im Moment auch gar nicht, ob es den bei uns überhaupt gibt.
    Ganz ganz tolle Aufnahmen konntest Du machen. Kohlweißlinge gibt es ja in diesem Jahr mehr als genug, dafür aber kaum andere Falter.

    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube in der freien Natur in D. nicht, mag mich aber auch täuschen.

      Löschen
  4. Schön, wie du den Fokus auf die Schmetterlinge gelegt hat.
    Die Collagen gefallen mir allerdings noch besser- Der Monarch ist ein sehr schöner Falter, den ich noch nicht vor der Linse hatte.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch immer wenn ich sie dann mal ruhig erwischen kann *gg*

      Löschen
  5. Liebe Nova,
    ganz wunderbar im Bild eingefangen hast du diesen herrlichen Schmetterling!
    Guten Wochenstart und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich, ich habe noch nie einen Monarch gesehen.
    Wunderschöne Fotos hast zeigst du uns.
    Kohlweißlinge habt ihr also auch.
    Das ist der Falter, den ich in diesem Jahr fast nur noch sehe.
    Danke schön, liebe Nova, für diesen farbenprächtigen Eintrag.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön Nova - wenn sie schon nicht bis zu uns kommen, so können wir sie wenigstens bei dir bewundern!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. Deine Schmetterlingsbilder sind wunderschön.
    Und die Monarchen sind wirklich etwas ganz Besonderes.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, finde ich auch. Denen könnte ich stundenlang hinterherschauen^^

      Löschen
  9. Sehr hübsch :) Wünsche Dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nova,

    tolle Bilder und ein glückliches Händchen am Auslöser! Du hast sie sehr gut ablichten können. Ich bin auch in unserem Garten mit der Kamera auf "Schmetterlingsjagd" und weiß, dass man da etwas Geduld braucht.

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja und wirklich mal Zufälle. Gibt noch so einige tolle Arten auf der Insel die ich aber auch noch nie gesehen habe....sind höher anzufinden.

      Löschen
  11. Diese Monarchfalter sind wirklich wunderschön, liebe Nova, den haben wir leider hier nicht und können ihn höchstens in einem Schmetterlingsgarten sehen.
    Er scheint sich aber sehr wohl bei dir zu fühlen und heute kommt er ganz groß raus, nicht zuletzt auch wegen des Fokus'.
    Total witzig finde ich den Fokus auf den Kohlweißling und eine sehr schöne Idee, die Tiefenschärfe des Originalfotos herabzusetzen, damit er zum Star auflaufen kann. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. Toll! Ich schaue sie immer gerne bei dir an.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...