Dienstag, 24. Juli 2018

Garten


Umdekoriert den Platz am Rondell


werden die Petunien immer dichter


die Kirschtomaten immer grösser


die Pimientos Tomate immer roter 


sowie die ersten Pimientos Padron 
weg und schon wieder verdaut. 


Zudem habe ich auf der linken Seite 
die ehemals so aussehenden Yuccas klick hier  



wieder ausgedünnt d.h. 
die rasant wachsenden Triebe abgesägt.

Kommentare:

  1. I love to look at other people's garden flowers and plants. I think of good ideas. I never do any gardening at my house. I would rather look than work!
    LG Greg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Me too...:-))), and so it’s always interesting when I am taking the bus instead the car. To sit higher you can see into the garden^^

      I love gardening, although the work can become sometimes too much

      Löschen
  2. Moin liebe Nova,
    schön sieht es aus 😃 Ja so ein Garten macht viel Arbeit und man findet immer wieder etwas was man verändern könnte.
    Aber wenn dann alles wieder schön ist, kann man sich zurücklehnen, genießen und darüber freuen.
    Meine Güte sind die Tomaten groß... oder wirken sie nur so groß auf dem Foto.
    So einen kleinen Ableger von der Yucca würde ich auch gern nehmen 😏 vielleicht wächst er ja auch bei mir.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, ich sage mal so....fange oben an und bis ich dann auf allen Ebenen fertig bin kann ich oben wieder anfangen ;-)

      Also ist wohl so eine grosse Sorte, kenne sie im Grunde nur so oder halt länglich.

      Den kannste dann nehmen, habe noch soviele im Garten, auch noch an den Stämmen die abgesägt wurden. Die wachsen wie verrückt und wenn die eine "Baustelle" gemacht ist dann hole ich mir einen Palmenschneider aus der Gemeinde. Die vorne links im Hof müssen dringend runter....Kopf ab ;-)))

      Löschen
  3. Liebe Nova,
    schön sieht diese Ecke aus , alles wächst und gedeiht und schmeckt :O) Die Yucca ist ja auch ein Prachtkerl! Klar, daß man da ab und zu mal ausdünnen muß :O)
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften, angenehmen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, und kürzen, sonst geht es laufend dass ich einen Palmschneider holen muss. Hab welche die so hoch sind dass man da nicht mehr einfach so rankommt.

      Löschen
  4. Schön hast du es dir wieder gemacht. und Bald kannst du auch bei den Tomaten ernten.
    Viel arbeit steckt darin, aber es erfreut auch das Herz. Ich persönlich setzte mich lieber in den Park und schaue den Gärtnern bei der Arbeit und dem Blümchen beim Wachsen zu

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...würde ich manchmal auch lieber ^^

      Löschen
  5. Boah, jetzt ist mein länger Kommi im Nirwana verschwunden.
    Ärgern, ärgern! ��
    Ich schrieb, daß Du es verdient so schön hast durch Deine gute Gartenpflege, und klar, wenn Du hinten aufhörst, kannst Du vorne wieder anfangen.
    Aber Du genießt ja auch die kleinen Kaffeepausen in Deinem Paradies, gell! Und heute nicht so fest zubeißen in den Nußkuchen oder was auch immer! ;-) Ja, ich weiß, Du magst lieber pikant.

    Liebknuddels,
    Tiger
    ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mache ich...zumindest am Morgen in der Früh. So zwischendurch fällt es mir dann doch meist schwer. Meist sehe ich dann etwas wo ich sofort wieder hingeh ;-))

      Neee...zumindest nicht auf der rechten Seite ;-)

      Löschen
  6. Fleißig warst du . Ja an einer Stelle anfangen und dann geht der ewige Kreislauf los... ich hab es in diesem Jahr geschafft , das Unkraut etwas zu beseitigen, dass es keine Samen wirft.
    Am besten geht meine Runde mit der Hacke, wenn es dann mal geregnet hat...ok Wasser aus dem Sprenger hilft auch, nur irgendwie sollten wir jetzt nicht so viel Wasser für den Garten verbrauchen.
    Einige Trinkwasserspeicher sehen traurig aus.
    Herzliche Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, von daher bei mir auch nur einige Pflanzen täglich, andere alle zwei Tage und einiges an Grünzeug so wie auch der Rasen gar nicht.

      Löschen
  7. Es gibt halt immer was zu tun, gell, liebe Nova,
    aber Du bist ja auch echt fleißig und wirst dann eben auch belohnt. :-)
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön hast du dein Rondell gestaltet und ja.....die Petunien, die brauchen auch regelmäßig ein paar Tropfen, gell?
    Gluthitze bei uns....34°, da kann man sich echt nur innen aufhalten.

    Die Steine und natürlich der liebe schmunzelnde Kerl gefallen mir hier so gut. :-)

    So schnell wachsen Yuccas bei uns nicht. Dass du sie ausdünnen musst, kann ich gut verstehen, sie würden sonst alles zuwuchern.

    Hmmmm, lecker, hier wird schon fleißig geerntet. Könnte ich durch den PC greifen, ich würde jetzt mopsen. *g*

    Aller♥lichste Grüße rüberschick und ich wünsche dir noch einen schönen Nachmittag
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die brauchen wirklich viel Wasser, aber so im Topf ist das überschaubar.

      Stimmt, das war vollkommen zugewachsen, man könnte schon von Hecke sprechen. Sah zwar gut aus aber ich denke die "saufen" dann auch den anderen Pflanzen die Säfte weg.

      Löschen
  9. Dein Garten ist üppig und toll, gefällt mir.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Antworten
    1. Thanks a lot Janicce and welcome to my blog ☼

      Löschen
  11. ....für´s Auge und für den Gaumen ist bei dir alles vorhanden - und alles echt schön gepflegt!!!
    Schöne Zeit in deinem Garten,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Luis...geb mir alle Mühe^^

      Löschen
  12. Herrlich dein Garten liebe Nova.
    Üppig und fein arrangiert.

    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...