Mittwoch, 6. Juni 2018

Casa Miranda

*Werbung*

Im Januar von der Renovierung der o.a. Casa berichtet (klick), wurde das Starbucks bereits vor meinem Urlaub eröffnet.


Anfang der Woche in Puerto de la Cruz gewesen 
bin ich vorbeigegangen,



und sogar eingekehrt.


Mir einen Cappuchino (grosse Tasse) bestellt, fand ich ihn hier nicht zu überteuert (3.70 Euro) und geschmacklich war er auch sehr gut. Allerdings ziehe ich dann doch die kleinen "Bars" und einen Cortado Natural vor. 


Jedenfalls wirklich schön renoviert strahlt die Casa in neuem Glanz, und das finde ich persönlich das Wichtigste, gerade bei solch einem alten Gebäude.

Kommentare:

  1. Liebe Nova,
    ob Starbucks oder nicht, die alte Villa wunder wunderschön renoviert und saniert! Ein echter Hingucker! Ich persönlich ziehe kleine Bars aber auch vor, in denen es die Spezialitäten des jeweiligen Landes, Ortes gibt ;O)
    Ich wünsche Dir einen fröhlichen und freundlichen Wochenteiler :O)
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, das finde ich auch. Dachte auch das sich noch mehr Läden dort angesiedelt haben, aber ist wohl nur von denen genutzt. Schön ist dass man einfach reingehen könnte auch ohne was zu bestellen.

      Löschen
  2. Sehr schön schaut es aus und ich glaube, ich weiß auch, wo es ist. ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bestimmt, ist ja direkt an der Plaza Europa zwischen Hafen und Innenstadt^^

      Löschen
  3. Hallo liebe Nova,
    uih das ist wirklich schick geworden, finde auch klasse das sie außen zwar renoviert aber nichts verändert haben.
    Toll das du da mal rein geschaut hast und ja der Preis für ein Cappuccino ist ok. Ich mag auch lieber kleine Bars, das ist noch etwas persönlicher und gemütlicher.

    Ich wünsche dir einen schönen Mittwoch...
    ❤️liche Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nova,
    diese Renovierung ist wirklich gelungen, es sieht richtig gut aus!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nova,
    bevor ich noch Deine Worte gelesen habe, dachte ich - na, mir gefällt das Äußere besser als das Innere. Ich bin auch nicht für derartige , "gesichtslose" Cafes.
    Das ist wie bei den Hotels der diversen Ketten, da sieht ja auch eines aus wie das andere.
    Gut, dass die Geschmäcker verschieden sind, denn sonst hätten wir in den kleinen "Bars" keinen Platz ;-))

    Liebe Grüße und hab' eine feine Zeit
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, und es hat hier ja auch immerhin wieder Arbeitsplätze geschaffen ;-)

      Löschen
  6. Servus Nova,
    eine gelungene und "bodenständige" Renovierung - ich nehme mein "Haferl" ohne Zucker und Milch unterm Sonnenschirm ;-)
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Die Renovierung ist echt gelungen. Und gut, dass man anscheinend eine echte Tasse bekommt. Normalerweise erhält man bei Starbucks nur Pappbecher. In Budapest haben wir den ja auch genossen. Habe mir aber vorgenommen, das zukünftig zu vermeiden. Kaffee kann man überall aus einer Tasse trinken.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier gibt es die Pappbecher wenn man ausser Haus trinkt bzw. mitnehmen will. Ich fand das auch klasse mit den Tassen. Haben draussen gesessen und es dann einfach wieder reingebracht.

      Dabei kam mir dann der Gedanke bzw. die Frage wie die sowas kontrollieren würden....mitnehmen wäre echt easy gewesen. Hoffe mal es machen nicht zuviele Leute das es dann auch nur noch Pappbecher gibt oder sie müssen einfach ein Pfand nehmen.

      Zu kaufen gibt es dort aber auch wiederverwertbare Take Out Becher. Sowas würde ich mir auch immer holen wenn ich öfters einkehren würde bzw. was mitnehmen würde.

      Löschen
  8. Ich finde die Renovierung auch sehr gelungen, und das Starbucks passt von der Gestaltung auch ganz gut.
    Also wenn ich mir vorstelle, dass ich beim Stadtbummel da vorbeikommen würde ... ich würde gerne Platz nehmen :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...