Donnerstag, 14. Juni 2018

Gartenrundgang


Heute ein paar neue Eindrücke aus dem Garten


Erfolge bei den Pimientos Padron sowie Pimientos Tomate


Während oben die Frangipani erst neue Blätter bekommt zeigt sich unten schon der Ansatz der Blüten


Die Bougainvillea wieder zurechtgeschnitten


dürfen diese kleinen "Eckenfüller" (keine Ahnung wie sie heißen) an den meisten Stellen stehenbleiben,


und mir in diesem Jahr nach langer Zeit auch mal wieder eine Petunie geholt, "schmückt" sie einen kaputten Stuhl der zur Gartendeko wurde,


so wie auch dieses kleine Schweinderl, ehemals eine Spardose und nun zum fröhlichen Sänger geworden.


Viel "gesungen" hat auch wieder die Mieze die mir erneut überall hingefolgt ist. Unten hat sie dann von mir auch eine Schale mit Wasser bekommen. Das musste einfach sein.


 

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Nova,
    schön war Dein GArtenrundgang! Die Gemüese stehen prächtig da, das wird eine feine Ertne geben! Die Eckenfller maga ich ja auch und auch bei mir dürfen sie meist bleiben :O) Den Stuhl hast Du wunderschön bepflanzt, sowas gefällt mir auch immer sehr gut!
    Und die singende Mieze, ach, die ist bezaubernd :O)) Sie ar sicher dankbar für das Wasser!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für die herzlichen Zeilen ☼

      Löschen
  2. Mann Mann, da wird man schon ein bisschen neidisch auf Deine Bedingungen bzgl.Pflanzen. Wenn ich srhe wie mikrig meine kleinen sind, die scharfen von Dir.

    Du hast alles wunderbar hergerichtet! 👍 Die Petunien haben einen tollen Sitzplatz!;-)

    Liebknuddels,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kommen bei dir auch noch und dann hast du später noch etwas davon ;-))♥

      Löschen
  3. Mir gefällt das kleine grüne Pflänzchen an de Stufen gut und finde toll, dass es dort weiter wachsen darf, irgendwie ursprünglich. Ich mag Steingeräten und ihre Pflanzen sowieso gerne. Haha.... die Mieze in der Palme, witzig, weil in einer Palme habe ich noch keine entdeckt.

    Ich hoffe du zeigst uns dann auch noch Fotos wenn die Bougainvillea in voller Blüte steht - das sieht immer so toll aus

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...ich mag die auch so gerne. Waren während meiner Abwesenheit auch mittig über die Stufen verbreitet aber da reisse ich sie aus Sicherheitsgründen immer raus.

      War auch witzig wie die Mieze von hinten wirklich "angerauscht" kam, mit Turbo eingelegt da rauf^^

      Ja, mache ich bzw. hab auch noch die hinter/über dem Strandkorb. Die hat schon mehr blüten. Diese hier hat in den Wintermonaten viel abgeworfen, war unten schon fast kahl. Keine Ahnung warum, aber Gott sei Dank hat sie sich wieder erholt.

      Löschen
  4. Hallo liebe Nova,
    ich finde es auch immer wieder wunderbar, was ein Garten alles hervorbringen kann. Deine Pimientos Tomate sehen ja klasse aus. Und wie schmecken sie? Bestimmt super.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hot hot hot *gg*....werde dir dann mal ein paar Samen davon schicken. Dachte eigentlich ich hätte es Weihnachten auch an dich geschickt. Sorry fürs nicht machen♥

      Löschen
  5. So richtig lebendig ist Dein feiner Garten, liebe Nova,
    alles - wirklich alles und alle - fühlen sich wohl darin, gell.
    Lieben Gruß zum Donnerstag,
    herzlichst
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och jooo...vor allem auch alle Streunermiezen *gg*

      Löschen
  6. Liebe Nova,

    über deinen Gartenrundgang habe ich mich sehr gefreut, besonders, weil er so ganz anders ist als die Gärten hier, aber das ist gerade das Reizvolle. :-)
    Auf die vollen Blüten der Frangipani bin ich jetzt schon gespannt. All die Lückenfüller würde ich auch lassen, sie machen ja den Flair in diesen Ecken und Ritzen aus.

    Klasse, dass der defekte Stuhl zur Deko im Garten wurde.:-)

    Du hast ein Herz für Tiere, hast dich an dem Gesang der Mieze erfreut und zum Dank ihr eine Schale Wasser hingestellt, prima!:-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag es auch sehr gerne und tue mich auch schwer wenn ich beschneiden oder rausreissen muss, aber manchmal muss das auch sein.

      Löschen
  7. ....die meisten deiner Pflanzen sind für mich "spanische Dörfer" ;-)
    die der Stuhldeko gefällt mir - besonders die "kleinen Eckenfüller", solange sie sich nicht flächendeckend auswachsen!
    Einen angenehmen Wochenausklang,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würden sie machen wenn sie immer gewässert würden und nicht "zurechtgestutzt" Sind allerdings nicht hartnäckig mit der Verwurzelung. Ich mache nochmal andere Aufnahmen^^

      Löschen
  8. Ein schöner Rundgang durch Deinen netten Garten, mit etlichen bunten und witzigen Hinguckern!

    Und nicht zu vergessen, mit süßer Begleitung durch die Miezekatze. Ja, sie sind natürlich auch durstig, genauso wie wir ebenfalls - prima, dass Du hier mit einem Schälchen Wasser hilfst.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  9. Hurra!!! Ich freue mich wegen der Frangipani!
    Und eine hübsche Katze ist auch ins Bild gelaufen :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Ein idyllisches Gärtchen hast du. Da lacht das Herz und die Seele erholt sich.
    Hab eine schöne Zeit!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...