Mittwoch, 14. März 2018

Se Vende




Schon öfters vorbeigefahren und ganz in der Nähe von diesem T (klick) musste ich einfach mal anhalten um es zu fotografieren.




Ich muss jedes Mal lachen wenn ich das "Zu Verkaufen-Schild" sehe, denn ich bin übezeugt das sich manche "Reisende" fragen warum man einen Felsen kaufen sollte.



Ringsum ansonsten ausser Natur nichts zu sehen ist damit aber ein Grundstück gemeint. Wie groß und mehr Info dann nur bei Anruf.

Kommentare:

  1. Sieht so fabelhaft aus! Kauf ich *lol*
    Schöne Aufnahmen wieder, liebe Nova!
    Ich wünsche dir eine gute Nacht, es ist ein Uhr jetzt in Old Germany.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na du Nachtschwärmerin *gg* Um die Zeit habe ich tief und fest geschnarcht...ach neee...geschnurrt ;-)))) Danke dir und dann für später einen wundervollen Tag ☼

      Löschen
  2. Liebe Nova,
    guten Morgen :O)
    Ein Grundstück mit Fels kaufen ... nicht schlecht :O) Sieht schön aus mit den Kakteen .... Das findet doch sicher bald einen Liebhaber!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥
    P.S: Ich hoffe, der MAgen grummelt nicht mehr ganz so schlimm ;O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Steht schon länger zum Verkauf. Vielleicht sehe ich ja wenn das Schild nicht mehr da ist :-)

      Doch...immer noch, denn bis dato nur einen Schluck Kaffee. Brot ist aber geschmiert, wird dann aber nachher auf dem Rastro gegessen^^

      Löschen
  3. Guten Morgen Nova,
    ich habe es gestern nicht mehr geschafft und drehe heute mal meine Blogrunde.

    Ansehen kann man das ja auf jeden Fall und wenn man das nötige Kleingeld hat, warum nicht.

    Aber ich glaube nicht, dass man da auch etwas drauf bauen kann und darf.
    Aber klettern macht doch auch Spaß. :-))
    Lieben Gruß Eva
    die dir einen schönen Tag wünscht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Grundstück geht ja noch nach unten hin weg. Ob es eine Baugenehmigung gibt, keine Ahnung. Vielleicht auch "nur" für einen Stall bzw. kleine Unterkunft für die Bewirtschaftung. Können kann man auf jeden Fall, so werden hier heute noch auf dem Hang gebaut und Felsen sind für die Bauherren keine Probleme.

      Löschen
  4. Erinnert mich an Èze, den Kakteengarten in Südfrankreich. Was ist wirklich zu verkaufen? Hab ich mich auch gefragt, ob der Felsen zu haben ist :-). Diese kleinen Geschichten (und Bilder) vom Rand der Straße gefallen mir sehr!

    Lieben Gruß,
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...habe nächste Woche nochwas wo ich laut lachen musste^^

      Löschen
  5. Hallo Nova,
    gekauft!!!! *ggg*
    Kommt ganz darauf an, welche Aussicht man von diesem Felsen hat und ob man sich "Niederlassen" kann. Was hilft der schönste Platz, wenn man ihn nur besitzen, aber nicht nützen kann.
    Schade, dass Du nicht anrufst und Dich erkundigst, wäre echt interessant, aber nur um den Wissensdurst zu befriedigen ;-)

    Liebe Grüße und hab einen guten Tag - ohne Grummeln!
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also der Blick nach vorne ist aufs Meer und ist Gelände wie man es von hier kennt. Alles soweit bewachsen. Nee, das mache ich nicht, aber ich werde nochmal anhalten und mich ein bisschen mehr umgucken^^

      Löschen
  6. Lach, das wäre mal eine lukrative Idee wenn man die Steine an den Mann oder die Frau bringen könnte.
    ich weiß zwar nicht ob man mit einer Investition in Spanien auch die Staatsangehörigkeit bzw. eine Dauervisum erwirbt, wie in Griechenland und Zypern, aber wenn ja, dann werden sich sicher schnell russische Käufer finden.
    Aber so verwildert mit den Opuntien gefällt es mir wahrscheinlich viel besser.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also das gibt es hier schon....Steine/Felsen verkaufen. Gerade weil es hier diese Steinmauern gibt oder für Gärten usw. Mit Investion erwirbt man hier nix, dafür muss man andere Anträge stellen um dann Resident zu werden.

      Früher ohne grosse Auflagen heute mit vorhandenem Mindestbetrag von 5000 Euro.

      Löschen
  7. Ja, wer will schon einen Felsen kaufen?....Aber vielleicht lohnt sich ja das Grundstück welches hinter/ oberhalb vom Felsen liegt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liegt halt schön mit dem Blick zum Meer...von machen könnte man etwas. Vor allem reines Sonnengrundstück

      Löschen
  8. ....Grundstück mit sicher grandioser Aussicht - Straße, Strom ist da, aber wahrscheinlich kein Wasser - du kommst da sicher noch oft vorbei!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wasser müsste wahrscheinlic noch gelegt werden. Ich werde auch da nochmal genauer hinschauen....vorbei komme ich wenn ich von mir aus in Richtung Icod fahre^^

      Löschen
  9. Wenn es hiernicht bald mal Frühling wird, muss ich wohl das
    Grundstück hinterm Berg kaufen, lach.
    Nun wird es zum Wochenende hin schon wieder kälter.
    Bei dir ist es bestimmt schon schön und Blüten überall?!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hier blüht es sehr schön und ist auch grüner, dank des Regens den wir hatten.

      Löschen
  10. Das wäre ja mal was....so ein kleines felsiges Anwesen....warum nicht? Vielleicht investiere ich ja mal! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  11. ;) ja ich glaube da braucht man etwas Fantasie und starke Pläne den Felsen zu bezwingen - andererseits ist der Grund vielleicht sehr stabil und hat vielleicht auch eine tolle Aussicht zu bieten :).

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das auf jeden Fall...der komplett freie Blick auf das Meer^^

      Löschen
  12. Vielleicht dient der Felsen zur Zucht von Feigenkakten. Mit reichen Ernten kann ein guter Verdienst einkommen?

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee....nicht wirklich das die Kakteen hier ja auch wild wachsen und gepflückt werden darf. Die kosten aber auch auf dem Markt nicht die Welt.

      Löschen
  13. ?? Das versteht niemand.
    Ich will den Kaktus kaufen :-) ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...