Dienstag, 16. Februar 2021

♫♫ Resi, i hol di mit'm Traktor ab...

 ...Resi,  mit dem, da mach ich niemals net schlapp...♫♫♫

 


Vielleicht euch auch noch bekannt,  habe ich gleich an das Lied denken müssen als ich nachgeschaut habe was da so laut vor dem Tor "knattert". Es war kein Hausfreund von mir sondern...



 

...der Nachbar parkte kurzzeitig davor um anschliessend mit dem Gespann auf ein oberes Grundstück zu fahren und zu eggen.




Geteilt mit:

vierzehntägig bei Wortperlen

Kommentare:

  1. Guten Morgen Nova, ich musste grade so schmunzeln bei dem Lied 😁. Mir fällt zu vielen Situationen im Leben oft ein Lied ein. Ich glaube es geht Dur genauso.
    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag , liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaaa....da reicht ein Wort und ich kann loslegen. Mein Freund lacht sich immer kaputt wenn aus einer Konversation dann so ein Mix wird *gg*

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Nova!
    Oh, das Lied kenne ich nicht...ich werd mal googeln.
    Was für ein Monster, aber die müssen ja sein. Immerhin schaffen die so einiges weg.

    Danke für deinen Beitrag heute!


    Einen schönen Dienstag
    und liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee....kann ich kaum glauben. Ich glaube Wolfgang Fierek war damit sogar in der Hitparade...mus um die 85/86 gewesen sein^^ Hier sieht man solche großen Trekker nicht so oft, liegt einfach am Gelände. Meist mit kleineren Maschinen oder noch wie die Kartoffelernte per Hand^^ Dann sieht man viele Leute auf Feldern, und Autos am Rand parken *gg*

      Löschen
  3. Moin liebe Petra,
    klar kenne ich das Lied noch und 🎶 jetzt hab ich einen Ohrwurm 🎶
    Man staunt dann doch schon wenn man das Tor aufmacht und so ein "Monster" davor stehen hat. Gottseidank hattest Du in dem Moment keinen wichtigen Termin.

    Bei uns hat es gestern wieder geschneit und später ging es zu Schneegstöber über *grrr* Wenn es hell ist muss ich erst einmal Schnee schieben, damit wir aus der Tür kommen und ich das Auto aus der Ausfahrt fahren kann.

    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep...wobei das kein Thema wäre. Da bräuchte ich dann nur hupen und es wird weggefahren. Mache ich auch so wenn ich unterwegs war und es steht ein Auto davor. Die Halter sind nie weit entfernt und ich mach da auch kein Aufsehen wegen der gelben Linie ;-)

      Uiii....wenn du den Schnee dann überhaupt weg bekommst. Habe mitbekommen das es schlimmen Eisregen geben soll und nach Möglichkeit sollte man zu Hause bleiben. Würde ich mir überlegen ob ich dann losfahren würde, kann zu schnell was passieren....und sei es der Ausrutscher auf den Pobbes ;-(

      Löschen
  4. Aber klar doch, kenne ich das Lied noch. *mitträller* 🎶👋🎶🤣
    Toller Brummer da vorm Tor! Philipp kennt sich ja aus. Muß ich ihm nächstes Mal zeigen.

    Wir gestern raus spazieren wie immer, fing es an Eis zu regnen, aber auf trockenen Boden, so konnten wir doch unsern Spaziergang fortsetzen, war völlig ungefährlich. Prasselte halt nur etwas trommelnd auf die Kapuzen 😁🤭.

    Knuddeldidö und knuffeldiduffel
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mach mal♥ Na Gott sei Dank keine Eisglätte und dass ihr gut nach Hause gekommen seid. Sowas ist echt mies wenn es dann so glatt wird oder auch Blitzeis wenn man mit dem Auto unterwegs ist. Dürfte dann bestimmt heute wieder einige Male krachen :-(

      Löschen
  5. Dieses Lied liebe Nova kenne ich auch
    und musste schmunzeln als ich Deine Worte als. Eine
    zeitlang wird heute dieser Ohrwurm in meinen Gedanken
    erklingen...So fängt der Tag lustig an.
    Wünsche Dir einen heiteren, sonnigen und erlebnisreichen
    Dienstag, Schmunzelgrüße zu Dir, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich liebe Lissi. Danke dir...mal sehen was noch kommt, denn heute am Karnevalsdienstag ist eigentlich ein Feiertag, aber wie so oft nicht überall. Mal sehen was ich dann mit oder ohne Maschine im Garten bescneide ;-)

      Löschen
  6. Bei uns wäre es schwierig jetzt zu Eggen, alles Stein und Bein gefroren. Aber hoffentlich kommt die Zeit auch bald, wo die Felder wieder beackert werden.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Stein könnte hier auch sein...aber dann weil Stein und nicht gefroren ;-), auch wenn oben Frost ist/war aber da wird nix geflanzt. Ja, die Zeit wird bei euch wieder kommen und dann geht das "Geknattere" los ;-))

      Löschen
  7. Das hast du jetzt ganz toll hinbekommen, liebe Nova. Dieser Ohrwurm hat sich festgefressen und die Trällerei wird mich nun durch den Tag tragen. Aber weißt du, wie ich das empfinde? Super, denn beschwingt werde ich nachher mit dem Staubsauger durch die Wohnung tänzeln.

    Nee, der Bua, der die Resi abholt, macht mit dem Brummer wirklich niemals schlapp. *g*

    Wenn ich noch an die Zeit mit meinem kleinen Dominik denke, dann waren solche Gefährte auch immer ein highlight, wenn er sie draußen entdeckte.

    Schneid net so viel im Garten ab, hörst du?

    Auf jeden Fall viele Freude heute bei allem, was du machen wirst.

    Liebe Grüße
    Christa

    PS Gestern Abend waren die Straßen hier spiegelglatt, aber es beginnt jetzt draußen zu tauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...jetzt hab ich nen Ohrwurm und Bilder vor Augen:

      "Christa ich saug für dich den Boden rein"....♫♫♫

      Von Jahr zu Jahr traue ich mich mehr abzuschneiden...wächst ja wieder^^

      Löschen
  8. What a fun GIF you have made Nova! Besos, riitta

    AntwortenLöschen
  9. Das Lied kenne ich glaube ich nicht, muss mal suchen. Das mit dem Parken... immer was Neues 😄 Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirste was finden, gibt es die Originl-alte Version aber auch schon neue. Liebe Grüsse auch an dich und danke für deinen Kommi ☼

      Löschen
  10. So ein Geknatter vor der Haustür macht natürlich neugierig, da wirft Frau dann gerne mal einen Blick über den Zaun.
    Ach was, FRau ist nicht neugierig, sie will halt nur informiert sein. 😉

    ok, ich hätte gar nicht gewusst, was da genau am Traktor dran hängt.

    In ROT ist die Egge natürlich sehr auffällig.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja...wir sind nur wissbegierig gell *gg* Da gucke ich wenn der Bewegungsmelder-Rington angeht auch schon mal auf das Handy^^

      Löschen
  11. Ich heiße zwar nicht Resi, aber die Mädels im Dorf wurden in meiner Kindheit auch mit Traktoren zuhause abgeholt um mit den Junggesellen in den Mai zu tanzen. Lang, lang ist es her :))
    Bei uns gab es letzte Woche auch reichlich Lärm, da habe ich ebenfalls erst mal geschaut was los ist...ein paar Grundstücke weiter wurde für ein Wohnhaus der Keller ausgebaggert, leider war es ein gelber Bagger.
    Klasse, dass die Egge so richtig schön rot ist.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh...da ist dann bei euch jetzt wirklich was los. Dürfte spannend sein wie schnell die voran kommen^^

      Löschen
  12. Na wenn der Dich hätte abholen wollen hätte er doch Nova singen müssen (grins). Ja und vielen Dank für den Ohrwurm ;-) liebe Nova. Übrigens ich habe am WE Deinen Orangenkuchen gebacken, superlecker und nein der wird nicht trocken, der hat gar keine Chance gehabt den Tag zu überleben. Auf einmal wollte jeder noch ein Stück und und und aber so soll es ja sein!
    Also ein voller Erfolg, liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh...das ist ja schön und da freue ich mich das er angekommen ist. Danke für die Mitteilung ♥

      Löschen
  13. Liebe Nova,
    Das Lied kannte ich nicht, aber da ich alleine zu Hause bin, fing ich an zu singen (naja singen...*g*). Danke für den *Schmunzler*...
    Cool die Bilder vom Traktor zum Thema rot :)

    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie...machste nur wenn du alleine bist? Mache ich wenn mir danach ist, auch wenn ich keine "Engelsstimme" habe *gg* Oft auch im Garten wenn ich Musik auf den Ohren habe, egal ob schief oder nicht *gg*

      Löschen
    2. Ja ich natürlich auch :):):)

      Löschen
  14. ....da kommen schlechte Erinnerungen auf ;-(
    Der Sänger dieses Liedes ist mir bei "Bayern gewinnt" (eine Quiz-Sendung 1994 im BR) "ums verre......" zum Sieg nicht eingefallen ;-(((((((((((((
    Einen schönen Wochen-Mitte-Tag,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boa...das ist natürlich doof. Sorry dass ich dir diese schlechte Erinnerung wieder hervorgerufen habe^^

      Löschen
  15. Das Lied kenne ich nicht- aber das rote Anhängsel am Traktor ist unübersehbar und den Krach am Morgen braucht man eigentlich auch nicht wirklich. Ich habe mich erschrocken als heute morgen die Schneelawinen vom Dach runter kamen bei uns.

    Schön das mit dem Projekt so viele rote Dinge ins Auge fallen.

    Liebe Grüße
    Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ja meist so ein "Krach" nicht vor dem "aufstehen", vor neun Uhr tut sich da nie was.

      Oh weia, das glaube ich dir gerne. Hoffe es ist nix passiert^^

      Löschen
  16. Oh ja, als Wolfgang Fierek das Lied schrieb, schon ein paar Jahrzehnte her, war das auf dem Land manchmal so. Ob romantisch oder nicht, sei dahingestellt.
    Herzliche Grüße
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin schon als Kind wenn ich bei der Omi war gerne bei den Nachbarn auf dem Trekker gesessen und mitgefahren *gg*

      Löschen
  17. Jaaa, das Lied kenne ich auch. Bei uns holen die Vereine mit Traktor und Anhänger das Altpapier ab. Das kommt dann der Jugendarbeit zugute.
    Grüssle zu Dir, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa...das kenne ich aus D. auch noch (^_^)b

      Bevor es die Papiertonnen gab allerdings^^

      Löschen
  18. Liebe Nova, juhu, das Lied kenne ich auch noch, klasse und liebe Grüße Kalle

    AntwortenLöschen
  19. oh - jetzt habe ich einen Ohrwurm :-)
    Das Lied war ja mal der Renner ... und wie man merkt, bleibt er einem auch lange Zeit im Ohr ;-)
    Deine Bilder von dem Traktor gefallen mir auch - vor allem das mit den Blinklichtern.
    Wieder toll gemacht Nova.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war er wirklich...war zwar irgendwie "bekloppt" aber ich mag den immer noch^^

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...