Donnerstag, 11. Februar 2021

Carne Fiesta

... oder wie  in anderen Ländern "Gulasch" genannt, ist hier auch ein sehr beliebtes Gericht das mit einigen Zugaben immer anders schmecken kann. Was allerdings nie fehlen darf ist Kreuzkümmel und natürlich auch Knoblauch. Hier meist mit darauf liegenden Kartoffeln  oder auch Pommes Frites in den typischen Tonschalen serviert,  gab es bei mir die Kartoffeln und Salat auf einem Teller dazu.


 

Zutaten:

1kg Rindfleisch in Würfel geschnitten

1-2 Zwiebeln (halbiert/geschnitten)

6-8 Knoblauchzehen /geschnitten

Oregano, Thymian, Paprikapulver, Chili, Kreuzkümmel, (je einen guten Teelöffel oder nach Geschmack) Lorbeerblätter, einen Schuss Essig, 1 Flasche Rotwein 

1 rote Paprika

frische Champignons




Zubereitung: 

Das Fleisch in einem hohen Topf scharf anbraten,  die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und ein wenig weiterbraten lassen. Die Gewürze hinzugeben, mit Wein aufgießen und bei kleiner Hitze für mindestens eine Stunde köcheln lassen. Gewürfelte Paprika und die in Scheiben geschnittenen  Champignons dazugeben und weiter einköcheln lassen. Die Paprika sollten nicht ganz weich gekocht werden, und zum Schluss noch mit Salz abschmecken und eventuell nachwürzen.



 

Kommentare:

  1. Na, prima, das kommt gleich mit auf den Einkaufszettel! Darauf bekomme ich jetzt richtig Lust und könnte somit mein Tigeressen für morgen werden, mal sehen. 😉
    Bei uns schneit es wieder und hat minus fünf Grad (gemessen an Hauswand, im freien ist es sicher noch tiefer), ich mache mich fertig zum Schnee-Besen-Tanz ❄️💃❄️🤣, erst danach dann duschen und früh einkaufen heute.
    Dir auch einen schönen Tag❣️
    Knuddeldidö und knuffeldiduffel
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh....noch mehr Schnee bei euch^^ Dann aber bitte vorsichtig fahren wenn es zum Einkauf geht und auch so wenn es rausgeht. Bloss nicht auf den Pobbes fallen.

      Ein schönes Tigeressen für morgen♥

      Löschen
  2. Oh ja das sieht sehr lecker aus. 😋
    Schönen Donnerstag Nova, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. WOW das schaut ja sowas von lecker aus, ein ganz tolles Rezept.
    Könntest Du das heute vielleicht in der Mittagspause servieren - so gegen halber 1 ?

    Grinsegrüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huiii...ob es da dann schon fertig ist, muss an die Zeitverschiebung denken^^ , aber falls nicht packe ich was ein für morgen ;-))

      Löschen
  4. Huhu liebe Nova,
    was hast Du nur angerichtet, mir knurrt nun vor der
    Sehnsucht nach Deinem Gericht ordentlich der Magen,
    hatte auch gestern nicht viel essen können durch die
    Hektik der Ereignisse. Am besten ist, Du gibst mir
    etwas davon ab und wir schmausen zusammen die Köstlichkeit,
    was hältst Du davon? Gedanklich können wir das auf
    jeden Fall und ich sage herzlichen Dank.
    Schmunzelgrüße zu Dir, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh...das ist nicht gut und ich hoffe du gönnst dir dann gleich ein leckeres Frühstück. Damit könnte ich zuerst dienen und später dann Carne Fiesta ;-) Ich bin dabei...ach, was für ein schöner Gedanke wenn es ginge gell♥

      Löschen
  5. Lecker zubereitet und ebenso serviert. Da bekommt man zum frühen
    Morgen schon Appetit.
    Liebe Grüße zu dir von Sieghild

    AntwortenLöschen
  6. Hach, liebe Nova, das sieht wirklich sehr lecker aus. Wenn mein Wochenplan noch nicht ausgearbeitet wäre, käme so ein leckeres Gulasch jetzt dazu. Aber was nicht ist, kann ja für nächste Woche noch werden. Lass es dir schmecken!

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, habe ich ;-)) Ah, du machst einen Wochenplan, bei mir ist es oft spontan, es sei denn ich leg vorab was zum auftauen raus^^

      Löschen
  7. Gulasch ist ein immer wieder gern gegessenes Gericht. Kümmel und Knoblauch dazu mag ich auch.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...auch so vielfältig zu kombinieren oder zuzubereiten^^

      Löschen
  8. Das schaut lecker aus liebe Nova.
    Mal sehen wann und ob.
    Jedenfalls danke fürs zeigen.
    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Mmmh Gulasch, komme ich noch rechtzeitig oder zu spät liebe Nova? Wir essen auch gerne Gulasch und ja das könnte ich eigentlich mal wieder kochen, passt auch gut zu den kalten Temperaturen gerade!
    Liebe Grüße und Danke für den Tipp
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider zu spät...aber kein Thema, kann auch gerne neues machen^^

      Och, ich kann hier sagen dass ich ausser Eintöpfe alles das ganze Jahr über essen kann, selbst "normale" Suppen gehen bei mir in Sommermonaten.

      Löschen
  10. Ich habe noch Gulaschfleisch eingefroren und nun hast du mir Appetit gemacht, es die nächsten Tage mal aus dem Gefrierschrank zu holen und Gulasch zu kochen.
    Knobi mache ich nicht an Gulasch, obwohl ich ihn sonst zu vielen Gerichten schon verwende.
    Nun muss ich gerade daran denken, wie Dominik an Silvester bei mir Gulasch kochte. Die Flasche Rotwein war ein "Muss", aber....kicher, wir beide haben noch eine 2. Flasche geöffnet und ein wenig während des Kochens gesöppelt. *g*
    Es gibt so viele Gulasch-Gerichte, aber eine gewisse Schärfe muss er bei mir immer haben.

    Schnee-Besen-Tanz wie der Tiger brauchte ich zum Glück heute keinen zu machen. Ein paar Flocken fielen aber auch bei uns.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir schon immer auch Knobi mit ans Gulasch und ich kann auch sagen seitdem ich hier lebe mehr Zehen *gg* und ja, Schärfe braucht es auch bei mir, eine angenehme die an der Zunge kitzelt^^

      Jaaaa, der Schluck dazu muss auch sein *gg* und dann auch zum Essen wenn man nicht mehr fahren muss.

      Löschen
  11. Liebe Nova,
    das sieht sehr lecker aus. Ist zwar ganz anders wie das, was ich von zuhaus kenne, aber gerade bei Gulasch gibt es ja die unterschiedlichsten Varianten. Deine Mutti macht das sicher auch wieder anders.
    Was ich noch letztens vergessen habe, hinsichtlich der Wohnung Deiner Mutti. Ich bin auch froh, dass ich so eine Neubauwohnung habe. Auch wenn sich vielleicht mal das eine oder andere Problem mit den Nachbarn auftut, aber ich brauche mich hier um nichts zu kümmern. Gerade bei den jetzigen Temperaturen weiß ich das ganz besonders zu schätzen. Meistens funktioniert auch alles einwandfrei. Außer es gibt mal so etwas wie in Nürnberg, aber ich glaube auch da hat die Nothilfe so schnell funktioniert, dass keiner frieren musste.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wobei die Grundlagen habe ich auch von ihr übernommen, aber ich habe auch festgestellt dass sie im Alter nun wieder anders kocht. Das geht wohl aber vielen Menschen so wenn sie älter werden, der Geschmack wird "milder" und ich muss mich dann immer umstellen und einschränken wenn ich bei ihr bin und dann täglich koche. Ist aber auch nicht schlimm, kann mir ja nachwürzen.

      Das glaube ich dir, wobei meine Mutti es da auch super getroffen hat. Sie hat eine Oberwohnung und die liegt auf der linken Seite wo nur ihre ist, somit ganz für sich und somit hat sie ihre absolute Ruhe. Dazu "trampelt" niemand auf dem Kopf rum *gg* Ist eine Seniorenresidenz wo sie, falls sie es mal braucht, auch Hilfe in Anspruch nehmen könnte.

      Genau, das habe ich zusätzlich auch noch gedacht als ich das mit den Wohnungen und dem Heizungsausfall gehört habe. Das dann zu solchen Zeiten ist schlimm und da sollte Nothilfe echt sofort reagieren.

      Löschen
  12. Wo ist denn mein Kommentar von gestern geblieben? Den hat Google wohl geschluckt!

    Ein bisschen Schlucken = probieren würde ich deinen Gulasch gerne mal, Schmeckt bestimmt sehr würzig und scharf, bei den vielen Gewürzen die da rein kommen - und es schmeckt bestimmt nicht nur zur Fiesta, sondern auch zwischen durch immer wieder.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ups...doof und danke dann schonmal dass du erneut geschrieben hast♥ Scharf ist relativ....es "verbrennt" nicht die Zunge un kitzelt nur ;-) Ja, nicht nur an Fiestas, eine Fiesta selbst die man momentan haben und machen darf ;-))

      Löschen
  13. Hm, ja lecker, da würde ich gern mitessen, so schön angerichtet.
    L.G.Klärchen

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie lecker 😋
    Wir hatten auch gerade Gulasch.
    Mit getrockneten Pfifferlingen und getrockneten Steinpilzen.
    Gulasch ist einfach immer wieder köstlich, in allen Variationen.
    Viele liebe Grüße zu dir.
    Freut mich, dass eure Ampel auf grün ist 🥳

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch superlecker...sowieso auch mit Pfifferlingen und Steinpilze, vor allem getrocknet sind Gold wert. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen^^

      Dankeschön♥

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...